DEL - Neun Ice Tigers gehen andere Wege

 

(DEL/Nürnberg) (Oliver Winkler) Die Fans und Verantwortlichen der THOMAS SABO Ice Tigers haben am Sonntagnachmittag eine emotionale Abschlussfeier hinter sich gebracht. Insgesamt verkündeten die Franken bereits neun Abgänge. Unter den zahlreichen Spielern, die in der kommenden Saison nicht mehr im Nürnberger Trikot auflaufen werden, wurde die Eishockeylegende Steven Reinprecht aus seiner aktiven Zeit verabschiedet.

 

30725221 1791427041166063 6719993180725528403 N 1

(Foto: Birgit Eiblmaier) 


 

Am Sonntagnachmittag blieb im fränkischen Nürnberg kaum ein Auge trocken. Die THOMAS SABO Ice Tigers verabschiedeten sich in der Mercedes Benz Niederlassung Nürnberg von der diesjährigen Saison und damit auch von zahlreichen Spielern, die in den kommenden Jahren andere Wege gehen werden. Neben Steven Reinprecht, zu dem es in den kommenden Tagen einen ausführlichen Rückblick und Artikel geben wird, werden mindestens acht weitere Spieler im August nicht mehr nach Nürnberg zurückkehren. 

 

Marius Möchel wurde während seiner Zeit im Nürnberger Trikot als der Bürgermeister der Stadt bezeichnet. "Es war schon damals im alten Stadion, in dem ich noch auf der Tribüne unterwegs war ein Traum für mich gewesen, für meine Stadt auflaufen zu dürfen", schwärmte Marius Möchel von seiner Zeit bei den IceTigers. Dennoch wird er in der kommenden Saison bei den Grizzlys Wolfsburg agieren und das obwohl er Angebote zur Vertragsverlängerung bekommen haben soll. So soll ihm die Eiszeit, die er von Trainer Rob Wilson zugeteilt bekam, nicht gereicht haben. Möchel hat als gebürtiger Nürnberger in drei Saisons 151 Spiele absolviert. Dabei hat er 19 Tore geschossen und insgesamt 48 Punkte gesammelt. 

 

Viele Jahre dabei waren auch die Stürmer Patrick Buzas und Marco Pfleger. Buzas wird in der neuen Saison bei der Düsseldorfer EG auflaufen, während Pfleger in Bayern bleibt und bei den Straubing Tigers stürmen wird. Eine ähnlich kurze Distanz könnte John Mitchell zurücklegen. Auch er wird die IceTigers verlassen und sich nach einem Engagement im Auschland (vermutlich in der Schweiz) umsehen. Sollte dieses Vorhaben scheitern, wird er einen direkten Konkurrenten der IceTigers als nächste Option ziehen. Dem deutschen Eishockeyfan könnte Mitchell so in der Deutschen Eishockey Liga erhalten bleiben. 

 

Josef Lala, Valentin Busch, Patrick Bjorkstrand und Nichlas Torp werden ebenfalls eigene Wege gehen. Noch keine Entscheidung gab es in den Fällen von David Steckel, Patrick Köppchen und Tom Gilbert. Bei David Steckel dürfte es sich allerdings lediglich um finale Abstimmungen handeln. Steckel hatte laut eigenen Angaben bereits in der Olympiapause entschieden, noch eine Saison spielen zu wollen. In den kommenden Tagen sollten demnach die finalen Abstimmungen bei den Vertragsverhandlungen abgeschlossen sein und die Verlängerung offiziell bekanntgegeben werden. Über die Zukunft von Tom Gilbert und Patrick Köppchen gibt es momentan keine Informationen. 

 

 




Nuernberg

Mehr Informationen über den Eishockey Club Thomas Sabo Ice Tigers wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder von den Thomas Sabo Ice Tigers von eishockey-online.com

www.eishockey-nuernberg.com - Weitere Informationen über das Eishockey in Nürnberg von eishockey-online.com.

 

 

 

 

Weitere DEL Eishockey News

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fstraubing%2F2018_2019%2FRob-Leask-Ralf-Schmitt.JPG&w=250&h=150&zc=1
16. Dezember 2018

DEL - Straubing Tigers unterliegen knapp mit 2:3 der DEG in einem rasanten und ansehnlichen Match

(DEL/Straubing) (MA) Ein abwechslungsreiches und hochklassiges Eishockeyspiel ging am Ende an die DEG, die damit drei Punkte aus Straubing mitnehmen.… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fingolstadt%2F2018_2019%2Fkev_erc_28102018_2.JPG&w=250&h=150&zc=1
16. Dezember 2018

DEL - Ingolstadt gewinnt im Freitagsspiel gegen Krefeld

(DEL/Ingolstadt) (Werner Hentschel) Zwei Begegnungen gab es zwischen den Krefeld Pinguinen und dem ERC Ingolstadt. Beide Begegnungen endeten… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fiserlohn%2F2018_2019%2FTor-gg-WOB.jpg&w=250&h=150&zc=1
16. Dezember 2018

DEL- Grizzlys Wolfsburg verlieren weiter an Boden - 1:3 gegen starke Iserlohn Roosters

(DEL/Iserlohn) (Patrick Rüberg) Verlieren verboten! Das war das Motto des Spiels, nach der ärgerlichen Heimniederlage vom vergangenen Freitag wollten… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fdeb%2Fu20%2Fwm2018%2Fdeb_frankreich_jubel2018.JPG&w=250&h=150&zc=1
15. Dezember 2018

AUFSTIEG ! Deutsche U20 Nationalmannschaft steigt in die Top Division auf

(U20WM 2018 Div.1/Füssen) (Christian Diepold) Alle guten Dinge sind DREI! Nach drei Anläufen ist es der deutschen U20 Nationalmannschaft endlich… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fiserlohn%2F2018_2019%2FIEC_STR_Turnbull.JPG&w=250&h=150&zc=1
15. Dezember 2018

DEL- Iserlohn: 3:4 gegen starke Straubings Tigers. Iserlohn kommt nicht in Tritt, Straubing bestätigt weiter seine Auswärtsstärke

(DEL/Iserlohn) (Patrick Rüberg) Dass man auswärts derzeit keinen Blumentopf gewinnt, daran hat man sich im Sauerland inzwischen gewöhnen müssen- der… [weiterlesen]

 

 

 

https://ssl-vg03.met.vgwort.de/na/c4959e4bd7b445c584a717056b776470

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Onlineshop

Transfers

 

Aktuelle Transfers

 

Cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

Gäste online

Aktuell sind 1268 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen