Transfermarkt - Aktuelle Transfers

ESC Dorfen - in der Abstiegsrunde läuft es - 6 Punkte in 5 Tagen

 

Bayernliga (Dorfen/H. Findelsberger) Gewinnen ist ja nicht verboten - ESC-Eispiraten schnappen zu, weil Königsbrunns Pinguine zu viel liegen lassen. „Eishockeywelt verkehrt“ am Dienstagabend im Dorfener Dr. Rudolf Stadion. Mit 4:3 (2:0, 0:1, 2:2) gewannen die ESC-Eispiraten ein Spiel, das der Gast, die Pinguine des EHC Königsbrunn, niemals verlieren durfte.

 

 

IMG 8329 2

(eishockey-online/t.f.)

 


 

 

Die verzeichneten über die ganze Partie mehr Spielanteile mit schier erdrückendem Über-gewicht an Tormöglichkeiten. Bei den Eispiraten hütete mit Luca Endres wieder der beste Akteur das Tor und seine Vorderleute verteidigten mit Herzblut, aber nicht ohne Fehler. Mit so einem ging’s gleich los, aber Gästestürmer Dominik Zimmermann nahm das Geschenk nicht an.


Der oberligaerfahrene Jakub Bitomsky scheiterte ebenso an Endres. Als erneut Zimmer-mann nach genialem Trupp-Zuspiel vorbeischoss, folgte die Strafe. ESC-Verteidiger Erik Walter hielt einfach drauf und der Puck entglitt EHC-Keeper Dominic Guran doch noch zum 1:0 nach sechs Minuten. Gaspr Susanj und mit dem Nachschuss Lukas Kirsch scheiterten wenig später an dem 20-jährigen Guran. Für den Rest dieses ersten Spielabschnitts ging’s nur in eine Richtung, nämlich in die des Eispiraten-Heiligtums Bis kurz vor der Pausensirene. Da stocherte Kirsch nach gelungenem Spielzug über Tomas Vrba und Urban Sodja so lange nach, bis der Puck zum 2:0 hinter der Linie lag – Restspielzeit eine Sekunde!

 



 

 

Das zweite Drittel eröffneten die Eispiraten, da hätte Sandro Schroepfer eigentlich treffen müssen. Die Partie wurde etwas offener. Königsbrunns US-Boy Hayden Trupp zielte vorbei und Dorfens Josef Folger scheiterte nach tollem Solo an Guran. Nach Trupps Anschlusstref-fer drückte wieder Königsbrunn der Partie den Stempel auf. Durch Maximilian Huber, Vrba und zweimal Susanj hatte Dorfen aber noch sehr gute Möglichkeiten zu einem Treffer.


Wieder zurück aus der Kabine, brannten Hayden & Co. ein wahres Angriffsfeuerwerk ab, das der Deutsch-Ukrainer Gustav Veisert mit dem Ausgleichstreffer abschloss. Gegen Kirsch verhinderte Guran artistisch einen Dorfener Treffer. Der Rest spielte sich in der an-deren Richtung ab. Die zweite Strafzeit gegen Dorfen, mehr gab’s in dem fairen Spiel nicht, münzte Dennis Tausend zu Königsbrunns 3:2-Führung um. Das Spiel schien auf seinen logi-schen Ausgang zuzusteuern, da jagte Sodja einen Sonntagschuss in den Winkel. Wenigs-tens ein Punkt – von wegen! 14 Sekunden vor Schluss hielt Kapitän Christian Göttlicher einfach drauf – der Siegtreffer schien haltbar.


Statistik:
Tore/Vorlagen: 1:0 (7.) Walter (Folger, Susanj), 2:0 (20.) Kirsch (Vrba, Sodja), 2:1 (31.) Trupp (Voit, Miettinen), 2:2 (43.) Veisert (Voit, Szegedin), 2:3 (Tausend (Bullnheimer, Trupp / 5-4), 3:3 (59.) Sodja (Susanj, Kirsch), 4:3 (60.) Göttlicher (Folger, Schroepfer);
Hauptschiedsrichter: Christoph Ober;
Strafminuten: ESC 4/EHC 0;
Zuschauer: 100

 


 


Bayernliga (Bayerische Eishockey Liga)

 

Die Bayerische Eishockey Liga - (Bayernliga) ist die höchste Eishockey Amateurspielklasse in Bayern und wird unter dem Dach des Bayerischen Eishockey Verbandes (BEV) ausgerichtet. Am Ligabetrieb nehmen derzeit 15 Mannschaften teil, die um den Bayerischen Meistertitel kämpfen. Die Bayernliga ist in Deutschland somit die vierthöchste Eishockey Spielklasse.

 

Mehr Informationen über die Bayernliga erhalten Sie unter www.eishockey-statistiken.de 

 

 

 

 


 


 

Weitere DEL Eishockey News

 

 

 

 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.
 

 

casino ohne deutsche lizenz

crypto casinos

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 543 Gäste online

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.