Auswärtssieg der Mighty Dogs gegen die River Rats

 

Bayernliga (Geretsried/PM) Im Rückspiel gegen den ESC Geretsried konnten die Mighty Dogs mit einem 5:6 Sieg drei Punkte aus der Ferne entführen.

 

MD Geretsried2 2021

(Foto: Marion Wetterich)

 


 

Gerade einmal 47 Sekunden waren gespielt, da überraschten die Mighty Dogs die Hausherren mit einem Konter und Semjon Bär traf zur frühen Führung. „Wir sind heute mit einem frühen Tor ganz gut ins Spiel gekommen und haben auch nach ein paar Gegentoren nicht aufgehört unser Spiel weiterzuspielen. Wir konnten heute schnell nach vorne umschalten, wodurch dann auch die meisten Tore zustande gekommen sind.“, so Stürmer und Man of the Match Nils Melchior, der mit seinem Hattrick entscheidend an den Toren der Mighty Dogs beteiligt war. Als gleichzeitig Kevin Marquardt nach einer Kollision verletzt auf dem Eis lag, nutzte Josef Reiter einen Konter in Unterzahl zum Ausgleich (24). Doch kurz nach Ablauf der Strafzeit brachte Dylan Hood die Mighty Dogs erneut in Führung (24.). Mit einem Doppelschlag durch Benedikt May und Dominic Fuchs drehten die River Rats kurzzeitig die Partie (25. + 26.), doch die Gäste ließen die Köpfe nicht hängen. Dylan Hood legte mit einem Querpass in der 28. Minute Nils Melchior den Ausgleich auf, bevor Christian Masel sich im eigenen Drittel die Scheibe erkämpfte und Nils Melchior wieder nach einem Querpass zur 3:4 Führung traf (35.). Mit einem Alleingang machte Nils Melchior zwei Minuten später seinen Hattrick perfekt und erhöhte auf 3:5. Kurz vor der zweiten Drittelpause gelang Josef Reiter noch der 4:5 Anschlusstreffer (39.).

 

Mit Ablaufen einer Geretsrieder Strafe behauptete Dylan Hood den Puck und baute nach einem Alleingang die Führung auf 4:6 aus (44.). In den letzten Minuten warfen die River Rats noch einmal alles nach vorne und konnten in Überzahl und mit gezogenen Torhüter noch den Anschlusstreffer erzielen (60.). Doch in den verbleibenden 42 Sekunden ließen die Mighty Dogs keinen weiteren Treffer zu und konnten die drei Punkte mit nach Hause nehmen, worüber Trainer Andreas Kleider erfreut war: „Ich bin heilfroh und glücklich drei Punkte mitzunehmen. Es war definitiv nicht einfach. Geretsried hat es uns total schwer gemacht, sie sind immer wieder gefährlich vors Tor gekommen und haben ihre Chancen gehabt. Roßberg hat richtig gut gehalten – die ganze Mannschaft hat 60 Minuten lang gekämpft. Teilweise hatten wir wieder Probleme das System zu halten, aber wir konnten trotzdem das Spiel gut überstehen. Ich bin froh über den Sieg und stolz auf die Mannschaft.“

 

An den Sieg wollen die Mighty Dogs nun in ihrem nächsten Heimspiel gegen den EHC Königsbrunn anknüpfen. Der EHC ist am Freitag, den 26.11.2021, um 20 Uhr zu Gast im Icedome.

 

 

Spielstatistik: ESC Geretsried – Mighty Dogs 5:6 (0:1; 4:4; 1:1)

 

0:1 Semjon Bär (Kevin Heckenberger, Pascal Kröber), 1. Spielminute

1:1 Josef Reiter (Daniel Busch), 24. Spielminute, SH1
1:2 Dylan Hood (Nils Melchior), 24. Spielminute
2:2 Benedikt May (Jakob Heigl, Martin Köhler), 25. Spielminute
3:2 Dominic Fuchs (Martin Köhler, Jakob Heigl), 26. Spielminute
3:3 Nils Melchior (Dylan Hood), 28. Spielminute
3:4 Nils Melchior (Christian Masel, Dylan Hood), 35. Spielminute
3:5 Nils Melchior (Dylan Hood), 37. Spielminute
4:5 Josef Reiter (Michael Harrer, Daniel Busch), 39. Spielminute

4:6 Dylan Hood (Alexander Asmus, Kevin Marquardt), 44. Spielminute
5:6 Stephan Engelbrecht (Daniel Busch, Dominic Fuchs), 60. Spielminute,PP1

 

Strafzeiten: ESC Geretsried 8, Mighty Dogs 10


Zuschauer: 303

 

 


 


Bayernliga (Bayerische Eishockey Liga)

 

Die Bayerische Eishockey Liga - (Bayernliga) ist die höchste Eishockey Amateurspielklasse in Bayern und wird unter dem Dach des Bayerischen Eishockey Verbandes (BEV) ausgerichtet. Am Ligabetrieb nehmen derzeit 15 Mannschaften teil, die um den Bayerischen Meistertitel kämpfen. Die Bayernliga ist in Deutschland somit die vierthöchste Eishockey Spielklasse.

 

Mehr Informationen über die Bayernliga erhalten Sie unter www.eishockey-statistiken.de 

 

 

 

 


 


 

Weitere DEL Eishockey News

 

 

 

 
http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/
Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.
 

Aktuelle Transfers

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 1246 Gäste online

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.