Achtung Königstransfer der Eishackler Peißenberg

 

Bayernliga (Peissenberg/PM) Vom Nachbar über’m Berg, dem EC Peiting, kommt Stürmer Dominic Krabbat nach Peißenberg zu den Miners. Ein wichtiger Neuzugang für die kommende Bayernligasaison, denn im Sturm - hatte man schon zu Beginn die Entscheidung getroffen - müsse man noch den ein oder anderen Hochkaräter an Land ziehen.

 

 

IMG 7721

( Foto Eishackler Peißenberg )

 


 

 

Ein Hochkaräter, so kann man Dominic Krabbat wohl nennen. Der 34-Jährige stand für sehr namhafte Clubs auf dem Eis. Seine Nachwuchszeit spielte Dominic für den EC Peiting, bis er dann die darauffolgenden Jahre hauptsächlich für den ESV Kaufbeuren stürmte. Zwischendurch machte er einen kurzen Abstecher bei den Dresdner Eislöwen und seit der Saison 2013/2014 ist er ein Dauerbrenner bei seinem Heimatverein EC Peiting.

 

 

Seine Statistik weist im Seniorenbereich ganze 802 Spiele auf, darunter 582 in der Oberliga und 220 in der DEL II. In diesen Spielzeiten erzielte Krabbat im Schnitt 1 Punkt pro Spiel und kommt auf stolze 685 Punkte. Wir sagen „Starke Leistung“ Dominic. Als kleines Kind wollte Dominic schon Eishockeyprofi werden. Warum? „Eishockey ist einfach der geilste Sport der Welt. Schnell, Körperbetont, emotional und es herrscht immer geile Stimmung“, so Krabbat. Sein Idol ist kein geringerer, als Alex Ovechkin, demnach kommt wahrscheinlich auch sein Motto „Kämpfen, Kämpfen, Kämpfen“. Wie passend, denn das Kämpfen beherrschen unsere Peißenberger wohlwissend sehr gut.

 


„Dominic genießt hier die höchste Wertschätzung, er hat in verschiedenen hochklassigen Ligen bewiesen, wie wichtig er für eine Mannschaft sein kann. Und das nicht nur durch Tore sondern auch durch große Einsatzbereitschaft. Wir sind stolz und freuen uns sehr, dass er für die Miners spielen möchte“, so Coach Kratzmeir zur Neu-Verpflichtung. Wir haben Dominic nach seinem Ziel für die kommende Saison gefragt und wie es dazu kam, dass er nach Peißenberg wechselte“

 


„Minimum Playoffs, und dort dann natürlich soweit wie möglich.“„Ich wurde gefragt, ob ich es mir vorstellen kann die kommende Spielzeit für Peißenberg zu spielen. Dadurch kam dann auch der Kontakt mit Daniel Lenz und Christian Kratzmeir zustande. Die Beiden haben mich dann recht schnell von dem Konzept in Peißenberg überzeugt, sodass ich nicht lange überlegen musste.“

 


Wir sagen herzlich Willkommen in Peißenberg, Dominic und wünschen dir viel Erfolg und Spaß in deiner ersten Bayernliga Saison. Ihr wollt wissen, über wen der Kontakt zwischen Dominic und dem TSV Peißenberg zustande kam? Dann bleibt gespannt und schaut am Sonntag wieder vorbei auf unseren Social-Media-Kanälen und unserer Homepage.

 

 


Bayernliga (Bayerische Eishockey Liga)

 

Die Bayerische Eishockey Liga - (Bayernliga) ist die höchste Eishockey Amateurspielklasse in Bayern und wird unter dem Dach des Bayerischen Eishockey Verbandes (BEV) ausgerichtet. Am Ligabetrieb nehmen derzeit 15 Mannschaften teil, die um den Bayerischen Meistertitel kämpfen. Die Bayernliga ist in Deutschland somit die vierthöchste Eishockey Spielklasse.

 

Mehr Informationen über die Bayernliga erhalten Sie unter www.eishockey-statistiken.de 

 

 

 

 


 


 

Weitere DEL Eishockey News

 

 

 

 

Aktuelle Transfers

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 1487 Gäste online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.