Bayernliga - Neuer Name für die Eishackler Peissenberg

 

(Bayernliga/Peißenberg) PM Wir schreiben das Jahr 1956 in Peißenberg. Es entstand die Abteilung Eishockey beim Turn und Sportverein Peißenberg. Trainiert wurde damals noch auf einem angelegten Eisplatz hinter der Bräuwastlhalle. Auch das Logo, wie es bis heute noch verwendet wurde, hatte damals seine Geburtsstunde. Dieses wird mit dem heutigen Tage nach 65 Jahren abgetragen.

 

TSV Peißenberg Miners Logo

(Foto: TSV Peissenberg Miners)


 

Zu Beginn der Saison 2020/21 begann man in der Nachwuchsabteilung mit einer Umorientierung. Mit einem Neuen Logo und Namen möchte man frischen Wind in die Sparte Eishockey bringen. Mit dem Generationenwechsel hielt dieser frische Wind auch Einzug in die Abteilungsleitung der Sparte Eishockey. Auch im Seniorenbereich springt man jetzt auf diesen Wagen auf. Deshalb trägt von nun an auch die 1. Mannschaft des TSV den Namen „Miners“ und erhält ein neues Logo auf der Brust.

 

Mit dem neuen Beinamen „Miners“ – zu Deutsch „Bergbauarbeiter“ – möchte der TSV den Bezug zur Bergbautradition wiederherstellen. Das neue Logo setzt sich aus folgenden Bestandteilen zusammen.

 

- Schläger und Puck – Die gekreuzten Schläger und der fliegende Puck sollen den Bezug zum Eishockey widerspiegeln.
- TSV Peißenberg – ohne den Hauptverein TSV Peißenberg gäbe es die Abteilung Eishockey nicht.
- „Miners“ – Ist der neue Beiname und ersetzt die „Eishackler“.
- Berge – Stellt den Bezug zur Heimat im Pfaffenwinkel her.
- „Pickl“ – Ist das Werkzeug, mit dem die Bergwerksleute die Kohle aus dem Stein schlugen.

 

„Nachdem der Nachwuchsbereich im vergangenen September damit begonnen hat, war es nur der logische Schritt das man auch im Seniorenbereich nachzieht. Mit dem neuen Logo und Namen will die Abteilung Eishockey Tradition und Moderne unter einen Hut bringen“, sagt der TSV Präsident und momentaner Spartenleiter, Stefan Rießenberger.

 

Im Internet findet ihr uns jetzt unter https://miners.tsv-eishockey.de. Nach den „Hornets“ (1999-2002) und den „Eishacklern“ (2002-2021) halten nun die TSV Peißenberg „Miners“ mit ihrem neuen Slogan Einzug in die Peißenberger Eissporthalle.

 

 

 

 

 


 

TSV Peissenberg Eishackler eishockey-online.com

Mehr Informationen über den Eishockey Club Eishackler Peissenberg wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de - Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910.

 

 

Weitere Eishockey Bayernliga News

 

 

 

 
 

Aktuelle Transfers

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 788 Gäste online

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.