Bayernliga - EC Pfaffenhofen gewinnt in Klostersee mit 4:3 nach Verlängerung

 

(Bayernliga/Pfaffenhofen) PM Überraschender Auswärtssieg des EC Pfaffenhofen. Am Freitag entführten die Pfaffenhofener  mit einem 4:3 (1:0; 1:2; 1:1; 1:0) nach Verlängerung zwei Punkte beim EHC Klostersee. Ein Erfolg, der so nicht unbedingt zu erwarten war, hatten die Eishogs doch nach wie vor mit großen Personalsorgen zu kämpfen.

 

pfaffenhofen 12
( Foto eishockey-online.com / Archiv )


 


Und diese Probleme sollten sich an diesem Abend noch weiter verschärfen. Denn bei einem üblen Check von Klostersees Verteidiger Nicolai Quinlan verletzte sich Nico Kroschinski so schwer, dass dem jungen ECP-Angreifer eine lange Pause droht. Damit reiht er sich ein in die Liste der längerfristigen Ausfälle im Lager der Eishogs, auf der mit David Felsöci, Marko Babic und Quirin Oexler schon seit längerer Zeit drei Stammspieler stehen. Ausfälle, die für einen Aufsteiger, wie den ECP kaum zu verkraften sind. So kann  Coach Chris Heid derzeit nicht einmal mehr drei komplette Reihen aufbieten und dies, obwohl in Klostersee selbst der stark angeschlagene Timo Jüngst mit dabei war.

 

 

Umso erstaunlicher, dass  die arg gebeutelten Gäste den nahezu in Bestbesetzung angetretenen und zeitweise mit vier Angriffsreihen agierenden Hausherren von Beginn an erfolgreich Paroli bieten konnten und sich dadurch beide Mannschaften auf Augenhöhe begegneten. Bei zahlenmäßigem Gleichstand auf dem Eis ergaben sich zwar einige Möglichkeiten, entscheidend durchsetzen konnte sich jedoch keine der beiden Seiten. Und was auf das Tor kam, wurde eine sichere Beute des starken Patrick Weiner im Tor der Eishogs und seines ebenso fehlerfreien Gegenüber Dominik Gräubig. So fielen sämtliche Treffer an diesem Abend mit Ausnahme des Siegtreffers in der Overtime, in Überzahlsituationen, zuletzt ja eine große Schwächer der Eishogs. Doch dieses Mal sah dies deutlich besser aus. Konnte die erste Strafzeit gegen die Gastgeber noch nicht genutzt werden, brauchten die Pfaffenhofener ganze fünf Sekunden, um den nächsten Ausschluss eines Grafingers durch Nick Endreß mit dem 1:0 abzuschließen (16.).

 

 


 


 

 

Und auch die nächste Strafzeit für die Hausherren hatte Folgen. Dieses Mal benötigten die Gäste 12 Sekunden, um durch Robert Gebhardt auf 2:0 zu erhöhen (28.). Aber Klostersee schlug noch im zweiten Drittel zurück. Wenige Minuten vor der Pausensirene mussten kurz nacheinander Simon Hintermaier und Jake Fardoe auf die Strafbank und innerhalb von nur zwei Minuten hatten Veit Wieczorek (37.) und Nicolai Quinlan (38.) ausgeglichen. Wer jetzt gedacht hatte, bei den Eishogs würde sich im Schlussabschnitt der Kräfteverschleiß bemerkbar machen, sah sich getäuscht. Der ECP hielt die Partie weiter offen und ging wieder in Führung. Kapitän Jake Fardoe besorgte, natürlich wieder mit einem Mann mehr auf dem Eis, in der 48. Minute das 3:2, ehe Gennaro Hördt erneut im Powerplay wieder ausgleichen konnte (52.).

 

 

Die restlichen Minuten drängten die Gastgeber auf die Entscheidung, doch die Eishogs brachten das Unentschieden über die Zeit, auch dank einer spektakulären Rettungstat von Andi Pielmeier, der für seinen schon geschlagenen Torhüter auf der Linie klärte. So musste also die Verlängerung über den Zusatzpunkt entscheiden und da nutzten die Pfaffenhofener einen Fehler der Hausherren eiskalt aus. Den Konter über Simon Hintermeier schloss Jakub Felsöci mit dem umjubelten Siegtreffer ab.


 
Tore

0:1 (16.) Endreß (Gebhardt, Fardoe 5:4)

0:2 (28.) Gebhardt (Kolesnikov, Fardoe 5:4)

1:2 (Wieczorek (Wren, Gaschke 5:4)

2:2 (38.) N. Quinlan (Gaschke, Wieczorek 5:4)

2:3 (48.) Fardoe (Lawrence, Endreß 5:4)

3:3 (52.) Hördt (N. Quinlan, Gaschke 5:4)

3:4 (62.) Felsöci (Hintermaier, Eder)

 

Strafen:  EHC    16   +   10 f. N. Quinlan      Eishogs   12

 

Zuschauer:400

 

 

 



EC Pfaffenhofen 200x200Mehr Informationen über den Eishockey Club EC Pfaffenhofen IceHogs wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de – Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle WM´s, Olympischen Spiele der Männer und Frauen seit 1910.

 

 

 

Weitere Eishockey Bayernliga News

klostersee erding 17092018
04. Dezember 2019

Bayernliga - Dritte Auswärts-Niederlage für Erding in Folge

(Bayernliga/Erding) (WK) Die Erding Gladiators werden wohl demnächst beim Eissportverband einen Antrag stellen, nur noch Heimspiele austragen zu… [weiterlesen]
aIMG 1528
02. Dezember 2019

Bayernliga - ESC Dorfen - Die Eispiraten sorgen für eine faustdicke Überraschung

(Bayernliga/Dorfen) PM (H.Findelsberger/t.f.) 3:2-Sieg gegen Landsberg nach einem schwer umkämpften und hochklassigen Eishockeyspiel. Allen… [weiterlesen]
waldkraiburg bank 02112018
02. Dezember 2019

Bayernliga - Spannung bis zur letzten Sekunde: EHC Waldkraiburg besiegt ESC Geretsried und bleibt Spitzenreiter

(Bayernliga/Waldkraiburg) PM Was oft als Phrase im Sport bemüht wird, traf am Sonntagabend beim Spiel EHC Waldkraiburg gegen die River Rats aus… [weiterlesen]
Jubel
02. Dezember 2019

Bayernliga - Auswärtssieg beim Tabellenzweiten

(Bayernliga/Königsbrunn) PM Nach dem enttäuschenden Auftritt vom Freitag konnte der EHC Königsbrunn in der Auswärtspartie gegen den favorisierten TEV… [weiterlesen]
eishackler coach 2018
01. Dezember 2019

Bayernliga - Peinliche Heimniederlage gegen den ESC Geretsried

(Bayernliga/Peißenberg) PM Das war überhaupt nichts von unseren „Eishacklern“. Mit dem Beginn der Partie und der frühen Führung, begann eigentlich… [weiterlesen]

 


 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 474 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen