Bayernliga - Schongau Mammuts gastieren bei den Wanderers Germering zum zweiten Heimspiel in der Vorbereitung

 

(Bayernliga/Germering) PM Neben der Mannschaftsvorstellung fand am vergangenen Freitag Abend das erste Testspiel der Wanderers gegen den EHC Klostersee statt. Nach Toren von Daniel Rossi (2x) und Neuzugang Florian Fischer ging der EVG früh im Spiel mit 3:0 in Führung. Über die verbleibende Spielzeit entwickelte jedoch die aus zahlreichen Ex-Oberligaspielern bestehende Mannschaft von Trainer Dominik Quinlan mehr und mehr ein Übergewicht und gewann letztlich verdient mit 6:3 in Germering.

 

Germering Coach 2017
(Foto: Richard Langnickl)

 


Einen Tag später belegte das Team um Wanderers Coach Heinz Feilmeier beim Blitzturnier vom TEV Miesbach den 4. Platz. Nach einem 6:1 Sieg gegen den Landesligisten EHC Bad Aibling und der 0:3 Niederlage gegen das Oberligateam aus Miesbach, verlor man letztlich das Spiel um Platz 3 gegen die Erding Gladiators mit 2:5.

 


Insgesamt sahen die Germeringer Fans durchaus viel positives. Das sich die neu zusammengestellte Mannschaft aus der Münchner Vorstadt in den nächsten Wochen jedoch erst noch finden und einspielen muss, war in vielen Situationen zu erkennen. Man darf im schwarz-gelben Lager aber optimistisch sein und bleiben. Am kommenden Freitag gastieren nun die Mammuts aus Schongau im heimischen Polariom.

 


Nachdem Ende Juni bekanntgegeben wurde, dass in Bad Kissingen trotz des Aufstiegs in die Bayernliga, wegen der unsicheren Situation der Spielstätte höchstens noch Landesliga gespielt werden könne, standen die EA Schongau bereit und spielen nun auch 2017/18 in der Bayernliga. Zu den prominentesten Neuzugängen zählen Martin Schweiger (HC Landsberg) und der lettische Kontingentspieler Vitalijs Hvorostinins (EHV Schönheide).
Neben seiner Erfahrung als Profi mit fast 1000 Spielen (26 Spiele in der DEL, 354 Spiele in der 2. Liga und 347 in der Oberliga), darunter 285 Toren und 363 Vorlagen, wird Martin Schweiger mit seinen mittlerweile 39 Jahren auf und auch neben dem Eis eine Führungsrolle im Team einnehmen.

 


Vitalijs Hvorostinins tritt bei der EA Schongau die Nachfolge von Milan Kopecky auf der Kontingentstelle an. Der 1,83 m große Stürmer ist mit seinen erst 25 Jahren schon viel herumgekommen, spielte in der Saison 2010/2011 in der Québec Major Junior Hockey League in Kanada und konnte im Ausland schon zwei Meistertitel feiern. So wurde er in der Saison 2012/2013 ukrainischer Meister mit Bila Tserkva und ein Jahr später mit den Canterbury Red Devils Meister in Neuseeland. In der ersten lettischen Liga hat er bisher 128 Spiele absolviert, in welchen ihm 65 Tore und 57 Assists gelangen. In der Saison 2015/2016 kam er sogar auf drei Spiele für die Nationalmannschaft Lettlands.

 

 

Auf die Wanderers wartet, wie schon am vergangenen Wochenende, ein echter Härtetest, der viel Brisanz verspricht. Das Feilmeier-Team will weiter am Feinschliff für die anstehenden Bayernliga-Saison arbeiten und den Fans einen schönen Eishockey-Abend bereiten.

 

 



GermeringMehr Informationen über den Eishockey Club Germering Wanderers wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de - Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910.

 

 

Weitere Eishockey Bayernliga News

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FHoechstadt%2F2017_2018%2Fhoechstadt_lindau_16021018.jpg&w=250&h=150&zc=1
18. Februar 2018

Bayernliga – Höchstadt Alligators gehen als Tabellenführer in die Playoffs

(Bayernliga/Höchstadt) (Jürgen Hauke) Die Höchstadt Alligators haben das Heimspiel am 16.02.2018 vor 982 Zuschauer gegen die Lindau Islanders mit 5:2… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Ferding%2F2017_2018%2Ferding_jubel_eIMG_8799.JPG&w=250&h=150&zc=1
17. Februar 2018

Bayernliga - Erding Gladiators machen die Playoffs perfekt

(Bayernliga/Erding) (Wolfgang Krzizok) Den vierten Sieg in Serie ... haben die Erding Gladiators am Freitababend im Heimspiel gegen die Black Hawks… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fbayernliga%2Fdorfen%2Fdorfen_memmingen_17022018_2.jpg&w=250&h=150&zc=1
17. Februar 2018

Bayernliga - Dorfen verliert 2:9 gegen Memmingen Indians - mehr war einfach nicht drin!

(Bayernliga/Dorfen) (Helmut Findelsberger) Mit 2:9 (1:4, 0:3, 1:2) unterlag der ESC Dorfen gestern Abend den Indians des ECDC Memmingen und schlug… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Ffuessen%2FSimon_-_Velebny.jpg&w=250&h=150&zc=1
17. Februar 2018

Bayernliga - EV Füssen verpasst die Playoffs

(Bayernliga/Füssen) PM Die Spielzeit 2017/2018 endet für den EVF am Sonntag in Peißenberg. Durch ein 4:6 gegen Geretsried (1:1, 3:3, 0:2) verpasst… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FBuchloe%2FBL_WG-Buchloe_008.jpg&w=250&h=150&zc=1
17. Februar 2018

Bayernliga - ESV Buchloe gerät immer tiefer in den Abstiegsstrudel

(Bayernliga/Buchloe) PM Die Wolken im Abstiegskampf werden für den ESV Buchloe immer dunkler. Denn durch die 3:4 (0:3, 3:0, 0:1) Heimniederlage am… [weiterlesen]

 


 

 

Eat Theball Hockey 12

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Onlineshop

Transfers

 

 

Tipico Livewetten

 

Eol Shop 300 254

Gäste online

Aktuell sind 2135 Gäste online