Interview mit Jenny Harß
Die Nationaltorhüterin vom EHC Königsbrunn im Gespräch
Straubing Tigers in Playoff Stimmung
Deutlicher 7:3 Erfolg über Berlin
Interview mit Jordan Heywood aus Dresden
Der Kanadier spricht mit eishockey-online.com über Sport & Glauben

schanner play exposive banner740

(Oberliga-Selb) Der VER Selb macht es vor heimischer Kulisse oft zu kompliziert. Das soll sich Freitag gegen Sonthofen wieder ändern. Am Sonntag geht die Reise zum EV Füssen.

 

Cory Holden klopft auf die Holzbank in seiner Kabine. „Hoffentlich passiert im Training nichts mehr.“ Sollte der Wunsch in Erfüllung gehen, könnte der Trainer des Eishockey-Oberligisten VER Selb am Freitag (20 Uhr) gegen den ERC Sonthofen erstmals seit langer Zeit – mit einer Ausnahme – aus dem Vollen schöpfen. Auch Patrick Schmid darf sich endlich wieder den VER-Fans präsentieren. Der Neuzugang hatte bislang nicht gerade das Glück gepachtet seit seinem Wechsel aus Frankfurt nach Selb. In der Vorbereitung warf den 26-Jährigen eine Fußverletzung zurück, nach zwei Punktspieleinsätzen war es eine Schulterverletzung, die eine sechs-wöchige Pause nach sich zog. „Es war eine schlimme Zeit für mich. Bei den Spielen nur auf der Tribüne zu sitzen ist grausam“, sagt Schmid, der sich nun umso mehr auf sein Comeback freut. Der zweite Langzeitverletzte, Simon Schwarzmeier, steht ebenfalls schon wieder voll im Training. Bei ihm kommt am Wochenende aber der Beruf dazwischen.

 


Dennoch hat Cory Holden die Qual der Wahl bei 23 fitten Akteuren. Nur 22 dürfen nämlich auf dem Spielformular stehen. Einer muss sich also wieder unter die Zuschauer mischen. Zwei Torhüter, acht Verteidiger und zwölf Stürmer bedeuten auch, dass der Selber Trainer mit vier kompletten Blöcken spielen könnte – und das auch machen will. Mit etwas unterschiedlichen Eiszeiten freilich. „Wie oft die vierte Reihe zum Einsatz kommt, hängt auch vom Spielstand und der jeweiligen Spielsituation ab“, sagt Holden. Er ist sich ziemlich sicher, dass die heutige Aufgabe gegen den ERC Sonthofen weitaus schwieriger wird als noch zum Saisonauftakt am 26. September. Da geriet der Aufsteiger im eigenen Stadion gegen den VER Selb mit 0:9 unter die Räder.

 


„Wir müssen aus unseren Fehlern lernen“, hatte der Sonthofener Trainer Dave Rich nach diesem ernüchternden Start den Journalisten in ihre Notizblöcke diktiert. Und die Worte des 45-Jährigen, der von 2000 bis 2002 in der Oberliga insgesamt 74 Spiele für den damaligen ERC Selb bestritt und dabei 55 Scorerpunkte sammelte, scheinen auch bei seinen Spielern Gehör gefunden zu haben. Mittlerweile finden sich die „Bulls“ auf Platz sieben wieder, kämpfen also mit so renommierten Clubs wie Peiting, Deggendorf, Klostersee oder Erding um einen der begehrten Play-off-Plätze.

 



 

Dieser Leistung der „Bulls“ zollt auch Cory Holden Respekt. „Das 9:0 ist schon lange her. Sonthofen hat sich seitdem stabilisiert und in der Oberliga etabliert.“ Der Selber Trainer vermutet, dass die Gäste aus dem Allgäu in der Defensive sehr kompakt stehen und auf Konter setzen werden. Knacken wollen die „Wölfe“ den Sonthofener Riegel mit einfachem Eishockey, wie es in vielen Spielen auswärts praktiziert wird. „Daheim haben wir es zuletzt oft zu kompliziert gemacht und wollten vor den eigenen Fans zu schön spielen.“ Einfach heißt für Holden: schnell spielen, kurze und einfache Pässe, mehr und schnellere Torabschlüsse. Kurz: schnörkellos. Und wenn dann nochdie zu vielen individuellen Fehler vom Peiting-Spiel minimiert werden, müssen die VER-Anhänger vielleicht einmal nicht so lange zittern.



Den Gegner nur ja nicht auf die leichte Schulter nehmen, heißt Holdens Devise auch am Sonntag (18 Uhr), wenn die „Wölfe“ beim EV Füssen zu Gast sind. Das zweite Team aus dem Allgäu erlebt bislang eine bittere Saison und nimmt mit nur neun Punkten aus 16 Spielen den letzten Tabellenplatz ein. Für den bereits in der Vorwoche entmachteten Trainer Wolfgang Koziol steht mittlerweile Markus Gmeiner hauptverantwortlich an der Bande und will die „Leopards“ zu neuem Leben erwecken. „Die werden uns alles abverlangen“, sagt Holden. „Wir müssen uns mental so vorbereiten, als würde es gegen eine Spitzenmannschaft gehen.“ Und das gilt auch schon für den Freitag.



VER Selb: Suvelo, Kümpel – Schadewaldt, Schütt, Meier, Roos, Schneider, Nägele, Lilik, Hendrikson, Schnabel – Piwowarczyk, Geisberger, Mudryk, Schmid, Moosberger, Schiener, Neumann, Pauker, Neugebauer, Hördler, Heilman, Galvez.

 

 


Mehr Informationen über die Selber Wölfe finden Sie hier...

 

Eishockey News DEL / DEB

2019 02 22 ingolstadt berlin
23. Februar 2019

DEL - Ingolstadt erkämpft sich gegen Berlin drei Punkte

(DEL/Ingolstadt) PM Der ERC Ingolstadt hat das Heimspiel bei den Eisbären Berlin mit 2:3 verloren. In der aufgeregten, strafenreichen Partie entschied ein Konter die Begegnung vor den… [weiterlesen]
2019 02 22 augsburg koeln
23. Februar 2019

DEL - Augsburger Panther dank White auf Platz 4

(DEL/Augsburg) PM Die Augsburger Panther haben einen enorm großen Schritt Richtung Playoff-Viertelfinale gemacht. Gegen die Kölner Haie siegten die Panther in einem sehr umkämpften… [weiterlesen]
Szene Tor Iserlohn 5 Patrick Rberg
22. Februar 2019

DEL - Straubing Tigers leisten sich zu viele Fehler bei 4:5 Niederlage gegen Iserlohn Roosters

(DEL/Straubing) (MA) Die beste Meldung kam vor dem Spiel. Mike Connolly und Fredrik Eriksson verkündeten auf der Videoleinwand ihre Vertragsverlängerung. Dem Spaß ein Ende setzten dann… [weiterlesen]
mann muc GEPA full 34887 GEPA 22021919043
22. Februar 2019

DEL - Adler Mannheim verlieren Spitzenspiel gegen EHC Red Bull München 1:2

(DEL/Mannheim) (Christian Diepold) Das DEL Spitzenspiel zwischen dem Tabellenführer Adler Mannheim und dem Verfolger und amtierenden Meister EHC Red Bull München fand am 48. Spieltag… [weiterlesen]

            jersey53 banner 740x100px 180323 1 0

Eishockey News DEL2

toelz weissw 20022019
20. Februar 2019

DEL2 - Tölzer Löwen gewinnen gegen Tabellenzweiten in der Overtime

(DEL2/Bad Tölz) PM Overtime-Erfolg gegen Tabellenzweiten Viermal gingen die Tölzer Löwen am Sonntagabend gegen die Lausitzer Füchse in Führung. Auf den letzten Treffer konnten die… [weiterlesen]
HPTowerstarsFrankfurt17Feb
18. Februar 2019

DEL2 - Ravensburg mit wichtigem Sieg gegen Frankfurt im Kampf um das Heimrecht

(DEL2/Ravensburg) PM Die Ravensburg Towerstars haben sich mit einem 3:1 Erfolg über Tabellenführer Frankfurt eine gute Ausgangsposition für das Heimrecht im Viertelfinale erkämpft.… [weiterlesen]
Freiburg 1 17.2.19
18. Februar 2019

DEL2 - Bayreuth Tigers drehen die Partie gegen Freiburg mit Energie noch ganz spät

(DEL2/Bayreuth) PM Da beide Trainer auf einige Akteure verzichten mussten, waren wieder nur kurze Kader auf dem Eis und beim ausgeglichenen Beginn neutralisierten sich die Teams einige… [weiterlesen]
48.Spt Crimmitschau vs. Kaufbeuren
17. Februar 2019

DEL2 - Eispiraten Crimmitschau können 3 Punkte gegen das Team aus Kaufbeuren bejubeln

(DEL2/Crimmitschau) (EK) Die Eispiraten Crimmitschau mussten im Spiel gegen die Jokers aus Kaufbeuren auf Christoph Kabitzky, Patrick Klöpper und Felix Thomas verzichten. Der Sahn war… [weiterlesen]

Eishockey News Oberliga

Weiden gg Regensburg 1 0 durch Felix Schwarz
21. Februar 2019

Oberliga - Blue Devils Weiden wollen Top-Teams überraschen

(Oberliga/Weiden) Jürgen Masching - Am kommenden Wochenende müssen die Weidener gegen zwei Top-Teams der Oberliga Süd antreten. Zum nächsten Oberpfalzderby kommen am Freitag die Eisbären Regensburg,… [weiterlesen]
VER Selb Ian McDonald 003
21. Februar 2019

Oberliga - Publikumsliebling und Topscorer bleibt ein Selber Wolf

(Oberliga/Selb) PM Kanadier Ian McDonald fühlt sich sehr wohl in Oberfranken und verlängert vorzeitig Nach der kürzlich erfolgten Vertragsverlängerung von Wölfe-Kapitän Florian Ondruschka für die…
20190218 neueslogo del2
20. Februar 2019

Oberliga - Eisbären Regensburg geben Bewerbung für DEL2 ab

(Oberliga/Regensburg) PM Die Eisbären Regensburg haben auch dieses Jahr fristgerecht zum 15.02.2019 ihre Bewerbung für die DEL2 abgegeben und erhalten damit die Chance bei einer sportlichen…
Timmendorf Demo 01
18. Februar 2019

Voller Erfolg bei der Demo für die Sanierung des Eissport- und Tenniscentrum Timmendorfer Strand

(Timmendorf) PM Am Sonnabend, den 16. Februar 2019 fand eine Demonstration für die Sanierung des Eissport- und Tenniscentrum Timmendorfer Strand mit 300 Teilnehmern statt. Der Protestzug startete bei…

 

Eishockey News Bayernliga

aIMG 1063
18. Februar 2019

Bayernliga - ESC Dorfen - In den Schlusssekunden kassieren die Piraten zwei "unnötige" Gegentreffer

(Bayernliga/Dorfen) (H. Findelsberger) Die Hawks aus Haßfurt schnappen sich auf den letzten Drücker Sieg und Punkte. Ein komisches Spiel ist es von Haus aus, wenn man weiß, dass der Gegner Siege auf… [weiterlesen]
Fetti
18. Februar 2019

Bayernliga - Königsbrunn verliert 2:4 gegen Miesbach

(Bayernliga/Königsbrunn) PM Mit 2:4 verliert der EHC Königsbrunn auch sein Heimspiel gegen den TEV Miesbach. Dabei hielten die Brunnenstädter die Partie bis zum Ende offen. (Foto: Königsbrunn) if…
aIMG 0787
16. Februar 2019

Bayernliga - ESC Dorfen - die Piraten bleiben im Allgäu auf Erfolgskurs

(Bayernliga/Dorfen) (H. Findelsberger) Dorfen gewinnt 5:3 - an Goalie Hingel beißen sich die Sharks die Zähne aus. Der ESC Dorfen hat die nächsten drei Punkte Richtung Klassenerhalt eingefahren.…
Fight
16. Februar 2019

Bayernliga - Starker Auftritt des EHC Königsbrunn gegen Riessersee

(Bayernliga/Königsbrunn) PM Mit 1:3 verliert der EHC Königsbrunn auswärts gegen den SC Riessersee, dabei lieferten sich die taktisch gut eingestellten Brunnenstädter dem letztjährigen DEL2…

Internationale Eishockey News

kahun 01012019
02. Februar 2019

NHL - Endspurt in der NHL – Wie steht es um die deutschen Spieler

(Deutsche in der NHL) (Marcel Herlan) Nach dem All Star Break und nach knapp 50 Spielen beginnt die heiße Phase in der NHL. Die Teams stellen zur Trading Deadline die Weichen und kämpfen um die… [weiterlesen]
87sidney crosby
26. Januar 2019

Metropolitan Division gewinnt NHL All Star Turnier 2019 - Sidney Crosby wird MVP

(NHL/All Stars 2019) (CD) Die Metropolitan Division mit Superstar Sidney Crosby gewinnt das Honda NHL All Star Game 2019 in San Jose. Im Endspiel bezwangen sie die Central Division mit 10:5. Crosby…
leon nbc passer2019
26. Januar 2019

NHL All Star Skills 2019 - Leon Draisaitl gewinnt Premier Passer vor Sebastian Aho

(NHL All Star Skills) (CD) Der deutsche NHL Star Leon Draisaitl hat gestern bei den NHL All Star Skills Competition den Wettbewerb PREMIER PASSER mit einer Bestzeit von 1:09.088 vor Sebastian Aho…
nikita alexandrov charlett
23. Januar 2019

Nachwuchs - Die B-WM und der Aufstieg der U20 Auswahl ist Vergangenheit

(Nachwuchs) (Marcel Herlan) Nach dem wichtigen Aufstieg der deutschen U20 Mannschaft in die Top Division und dem Erscheinen der Midterm Rankings des NHL Draft werfen wir erneut einen Blick über den…

tabellen

eho austria

dcup

eishockeybilder

onlineshop

transfers

 

Aktuelle Transfers

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sportwetten Online - Die besten Sportwettenanbieter - Test 2019

 

Gäste online

Aktuell sind 809 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen