(Oberliga-Tölz) Am Freitag gastieren die Buam in Freiburg (19.30 Uhr), am Sonntag kommt der EHC Bayreuth in die Hacker-Pschorr Arena (18 Uhr).

 

 

Freiburg steht derzeit auf dem dritten Platz, fünf Punkte vor den Löwen. Das Team von Leos Sulak tat sich zuletzt gegen zwei vermeintlich schwächere Gegner zwar etwas schwer (3:2 gegen Füssen, 2:1 in Deggendorf), siegte aber vor drei Spieltagen gegen Regensburg mit 6:3. Bei den Freiburgern ist die Verantwortung auf mehrere Schultern verteilt: 17 verschiedene Torschützen sind in dieser Saison bereits in die Statistik eingetragen - gleich viele wie bei den Löwen. Torgefährlichster Akteur ist Tobias Kunz mit zehn Treffern. Das erste Aufeinandertreffen am ersten Spieltag entschieden die Tölzer mit 5:3 für sich.


Am Sonntag kommen dann die Bayreuth Tigers in die Hacker-Pschorr Arena (Spielbeginn: 18 Uhr). Beim Hinspiel waren die Löwen knapp in der Verlängerung unterlegen. Der letztjährige Aufsteiger Bayreuth mausert sich auch heuer wieder zu einem der Top-Teams – die Tigers zeigen eine hohe Konstanz. Ivan Kolozvary und Andreas Geigenmüller befinden sich mit jeweils über 30 Punkten unter den zehn besten Punktesammlern der Liga.


Personalsituation: Die personelle Lage bleibt angespannt. Pascal Sternkopf, Sebastian Koberger und Fabian Schlager fehlen weiterhin länger. Dazu wird am Freitag noch Dominic Fuchs verletzt ausfallen. Ebenfalls nicht mit in den Breisgau fährt Thomas Schenkel, da seine Frau Nachwuchs erwartet. Auch auf zwei Förderlizenzspieler müssen die Löwen verzichten: Andreas Schwarz wird wieder in Frankfurt auflaufen, Jakob Goll in Nürnberg.
Zumindest kehrt Philipp Wachter ins Team zurück und kommt zu seinem ersten Saison-Einsatz nach seiner mehrmonatigen Verletzung. Ein neues Gesicht wird ebenfalls im Löwen-Trikot zu sehen sein: DNL-Verteidiger Tom Horschel (17) gibt sein Debüt in der Ersten.

 




Mehr Informationen über die Tölzer Löwen finden Sie hier...

 

 

 

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 354 Gäste online