Transfermarkt - Aktuelle Transfers

(Oberliga-Herne) Für den Herner EV geht es an diesem Wochenende gegen zwei vermeintlich leichte Gegner.  Am Freitagabend gastiert der Eishockey-Oberligist bei den Ratinger Ice Aliens und am Sonntag empfangen die Gysenberger die Zweitvertretung der Löwen aus Frankfurt.

 

 

Im ersten Aufeinandertreffen gegen die Ice Aliens  siegte der HEV damals deutlich mit 7:3. Und auch im Rückspiel am Gysenberg konnten sich die Herner am Ende klar mit 10:2 behaupten. Nun also steht der dritte Vergleich der beiden Mannschaften an. Eigentlich kein Grund zur Sorge, wäre da nicht die Niederlage am vergangenen Sonntag in Hamm gewesen. Dort überzeugte der HEV zwar spielerisch über 60 Minuten, musste sich jedoch aufgrund mangelnder Effektivität zum Schluss mit 3:1 geschlagen geben. „Ich erwarte von der Mannschaft eine Reaktion auf das Spiel in Hamm“, so der Chef-Coach Frank Petrozza. Verzichten muss Petrozza auf Benjamin Voigt. Der Schlussmann laboriert an einer Verletzung am Daumen. Für ihn wird Michel Weidekamp das Tor hüten.

 

Sollte die Treffsicherheit in die Reihen des HEV wieder einkehren, so könnte sich wohl auch das zweite Spiel des Wochenendes erfolgreich gestalten. Auch diese Partie wird das dritte Aufeinandertreffen dieser beiden Teams in dieser Spielzeit. Die Bilanz des HEV ist, wie bereits gegen Ratingen, ohne Tadel. Zwei Spiele – zwei Siege und dabei 13 Tore geschossen. Das klingt nach einem erfolgreichen Heimspiel.

 

HEV-Trainer Frank Petrozza warnt davor, schon frühzeitig Punkte einzuplanen. „Wenn wir keine Tore schießen, gewinnen wir gegen keinen Gegner. Wir müssen uns zunächst auf die Partie in Ratingen konzentrieren und dann auf das Spiel gegen Frankfurt. Schritt für Schritt“. Und auch wenn der HEV an diesem Wochenende gleich zwei Mal in der Favoritenrolle ist, sieht Petrozza eine potentielle Gefahr: „Wir müssen auch als Favorit diese Spiele erst einmal spielen. Und im Sport kann viel passieren“. Bully am Gysenberg ist am Sonntag um 18:30 Uhr.




Ich möchte zudem auf eine Fan-Spendenaktion der Collettivo Haranni hinweisen:

 

Collettivo Hilft - Spendenaktion 2014

"Janusz Korczak war ein Arzt und Heimpädagoge, der im zweiten Weltkrieg ein jüdisches Kinderheim in Warschau leitete. Er hat diese Grundrechte nicht nur herausgefunden, sondern fühlte sich den von den Nationalsozialisten verfolgten Kindern so sehr verpflichtet, dass er “seine” 200 Kinder freiwillig in das “KZ Treblinka” begleitete. Dort leistete der Pädagoge den Kindern in dieser ausweglosen Situation Beistand, tröstete sie und ging gemeinsam mit ihnen in den Tod.”
(Quelle: http://www.ev-kinderheim-herne.de/?page_id=136)

Nach dem Vorbild des außergewöhnlichen Engagements Janusz Korczaks sammeln wir in diesem Jahr wieder Spielzeuge für das evangelische Kinderheim in Herne und hoffen auch in diesem Jahr wieder auf eine große Beteiligung an der Aktion der gesamten Herner Fanszene. Erstmalig ist es in diesem Jahr auch möglich, Geldbeträge an das Kinderheim zu spenden. Auch diese nehmen wir am Spenden-Stand in der Gysenberghalle entgegen und leiten diese an das Kinderheim weiter. Natürlich bekommt Ihr eine Spendenquittung über den gespendeten Betrag und es geht jeder Cent ohne Umweg an das Kinderheim.

Wir wollen einen Teil zu einem schönen Weihnachtsfest für die Kinder und Jugendlichen des Kinderheims in unserer Stadt beitragen und bitten daher jeden von Euch, einen Beitrag für dieses Projekt zu leisten und die Kinder und Jugendlichen im ev. Kinderheim zu unterstützen und ihnen eine große Freude zu machen.

Wir nehmen Eure Spenden am Spenden-Stand im Eingangsbereich der Gysenberghalle entgegen.

Die Termine sind:

Sonntag, 30.11.2014 - Heimspiel gegen Frankfurt
Freitag, 12.12.2014 - Heimspiel gegen Neuss
Sonntag, 21.12.2014 - Heimspiel gegen Neuwied

Tut Gutes und spendet. Gemeinsam für unsere Stadt!


Mehr Informationen über den Herner EV finden Sie hier...

Eishockey News aus der PENNY-DEL

niklas postel
11. Juni 2022

Abgänge bei der DEG und in Frankfurt

PENNY-DEL (Düsseldiorf/Frankfurt/PM) Ein weiterer wichtiger Baustein der DEG-Defensive spielt auch in der kommenden Saison für die Rot-Gelben: Der Club hat den Vertrag mit Joonas…
frankfurt jubelimago1010811370h
06. Juni 2022

Frankfurt arbeitet weiter am DEL Kader

PENNY-DEL (Frankfurt/PM) Sportdirektor Franz-David Fritzmeier: „Wir freuen uns, dass wir Paul von unserem Konzept überzeugen konnten. Paul ist einen langen Weg durch die sehr gute…
 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.

Eishockey News DEL2

Pavlu cp
26. Juni 2022

Pageau und Pavlu verstärken den EVL

DEL2 (Landshut/PM) Nach dem Karriereende von Robin Weihager kommt mit dem 34-jährigen Kanadier ein echter Führungsspieler vom EHC Freiburg zum EVL Viel mehr Erfahrung geht nicht! Der… [weiterlesen]

Eishockey News Oberliga

Albin Lindgren Sverre Jarild Stjernen Hockey
02. Juli 2022

Lindau komplettiert die Verteidigung

Oberliga Süd (Lindau/PM) Alle guten Dinge sind drei, heißt es so schön - und gemäß der Redensart kommt in diesem Sommer der dritte Spieler von den Ravensburg Towerstars zu den EV Lindau Islanders.… [weiterlesen]
Pretnar CP
02. Juli 2022

Strodel und Pretnar kommen nach Rosenheim

Oberliga Süd (Rosenheim/PM) Mit dem 30-jährigen Stürmer Manuel Strodel steht der nächste Neuzugang für die Starbulls Rosenheim fest. Strodel wechselt vom DEL-Aufsteiger Löwen Frankfurt an die…
Scorpions7373 Debbie Jayne Kinsey
17. Juni 2022

Jaeger und Just verlängern

Oberliga Nord (Hannover/PM) Unsere Nr. 30, Brett Jaeger, geht mit den Scorpions in die dritte Saison. Robin Just, 4 maliger DEL 2 Meister, stürmt eine weitere Saison für die Hannover Scorpions. (…

Eishockey News Bayernliga

Johannes Wiedemann
27. Mai 2022

Neues Duo auf der Torhüterposition des ESV Buchloe

Bayernliga (Buchloe/PM) Die Torhüterposition ist eine der wichtigsten Positionen im Eishockey. Umso erfreulicher, dass für die Verantwortlichen des ESV Buchloe dort frühzeitig Klarheit besteht. Denn…
 

 

casino bonus ohne einzahlung 2022

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

casino ohne lizenz

casino ohne deutsche lizenz

crypto casinos

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 345 Gäste online

Internationale Eishockey News

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.