Schanner Play Exposive Banner740

Goalie und Neuzugang im Gespräch
Interview mit Kai Kristian und Norman Martens von den Crocodiles Hamburg
ERC Ingolstadt gewinnt Gäubodencup 2017
Ingolstädter holen den Cup mit einem 3:2 Erfolg n.P. gegen Augburg
Die Kontinental Hockey League
Ein Bericht über die russische Eliteliga

Falken Wappen Klein(Oberliga-Harz) Nach der engen Partie und dem Sieg in der Verlängerung gegen die Rostock Piranhas, stand für das Team von Coach Bernd Wohlmann am heutigen Abend die Auswärtspartie beim Hamburger SV in Stellingen auf dem Programm

 

Die Hamburger konnten vor heimischen Publikum in dieser Saison bereits die Favoriten Hannover Scorpions und Hannover Indians zu Fall bringen. Dementsprechend erwarteten viele ein enges Spiel.


Neben den Langzeitverletzten musste Wohlmann dabei auch auf Christian Schock und den gesperrten Erik Pipp verzichten.
Die Falken fanden gut ins Spiel und konnten bereits nach zehn Sekunden einen ersten Warnschuss an den Keeper der Hamburger abfeuern. Auch in den darauf folgenden Minuten blieben die Falken offensiv stark vorm Tor, hatten allerdings kein Glück beim Abschluss. Auch die Gastgeber konnten in der zweiten Hälfte des ersten Drittels ihre ersten Chancen erspielen, blieben allerdings auch ohne Tor. 28 Sekunden vor Ende des Drittels mussten die Falken dann die erste Strafe gegen den Neuzugang Florian Böhm hinnehmen, der wegen Haltens eine zwei Minuten Strafe bekam.


In der Pause fand Trainer Bernd Wohlmann scheinbar die richtigen Worte, denn mit der ersten Chance für die Falken nach nicht einmal drei Minuten konnte Christian Wittmann nach Vorbereitung von Stefan Bilstein und Michael Fichtl den Führungstreffer erzielen. Die Falken blieben auch nach dem Tor am Puck und ließen die Gastgeber kaum ihr Spiel aufziehen. Das nächste Tor sollte dann wieder auf Seite der Falken fallen. Nach einer Strafe gegen die Hamburger, konnte Christian Wittmann nach gut elf Minuten seinen zweiten Treffer in Überzahl erzielen. Doch diese beiden Treffer sollten noch nicht alles in einem starken Mittelabschnitt der Falken sein. 25 Sekunden vor Schluss sollte dann auch Robert Wittmann zu seinem Tor kommen.


Das letzte Drittel sollte so anfangen, wie das zweite Drittel endete und zwar mit einem Tor für die Harzer Falken. Nach gut drei Minuten konnte Tobias Schwab die Führung der Falken auf 4:0 ausbauen und die Gastgeber aus der Hansestadt schafften es nun kaum noch gefährlich vor das Tor von Tobias Bannach zu kommen, welcher heute im Tor der Harzer Falken stand. EC Harzer Falken e.V. -

 



 


Mehr Informationen über die Harzer Falken erhalten Sie hier...

 

Eishockey News DEL & Nationalmannschaften

Eishockey News DEL2

 
          Jersey53banner   Hockeyzentrale Banner 600x80

 

Eishockey News Oberliga

Eishockey News Bayernliga

Internationale Eishockey News (KHL, CHL)

weitere News

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Transfers

 

Aktuelle Interviews

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FHamburg_crocodiles%2F2017_2018%2FKF-K_Kristian_N_Martens.jpg&w=125&h=125&zc=1
20. August 2017

Interview mit Kai Kristian und Norman Martens von den Crocodiles Hamburg

(Interview) (Karsten Freese) In der Sommerpause war es relativ still bei den Crocodiles Hamburg doch dann ging es Schlag auf Schlag: Ausgliederung… mehr dazu...
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FMuenchen%2F2017_2018%2Fhager_patrick_GEPA_full_36758_GEPA-06081776075.jpg&w=125&h=125&zc=1
17. August 2017

Interview mit Patrick Hager vom deutschen Meister EHC Red Bull München

(Interview) (Christoph Schneider) Patrick Hager ist nach zwei Jahren bei den Kölner Haien in diesem Sommer zum Meisterschaftsfavoriten und… mehr dazu...
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Ftoelz%2F2017_2018%2Fmarcel_rodman_toelz_13082017_2.jpg&w=125&h=125&zc=1
14. August 2017

Interview mit slowenischen Nationalspieler Marcel Rodman (DEL2/Tölzer Löwen)

(Interview) (Christian Diepold) Marcel Rodman ist zusammen mit seinem Bruder David Rodman seit über 14 Jahren eine feste Größe in der slowenischen… mehr dazu...
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Frosenheim%2F2017_2018%2Fthomas-reichel.jpg&w=125&h=125&zc=1
11. August 2017

Interview mit Thomas Reichel von den Starbulls Rosenheim

(Interview) (Christoph Schneider) Der 18 - jährige Thomas Reichel gilt als ein großes Talente im deutschen Eishockey. Mit erst 17 Jahren wurde der… mehr dazu...

Banner Eol Deutschland2017 A

 Onlineshop

 

 

Eol Shop 300 254

https://stat2.eishockey-online.com/Openads/adview.php?clientid=14&n=af271606
 

https://stat2.eishockey-online.com/Openads/adview.php?clientid=13&n=ae143291

Gäste online

Aktuell sind 493 Gäste online