(Oberliga-Hamm) Die Querelen rund um das Thema der Schließung der Eishalle in Hamm ließen die Mannschaft der Hammer Eisbären kalt. Mit zwei Siegen in Frankfurt (8:2) und Essen (3:2) beendeten sie ihre „Auswärtstournee“ mit 4 Auswärtsspielen in Folge.

 

Nur 5 Tage nach dem letzten Aufeinandertreffen ging es für die Eisbären am Freitag erneut nach Frankfurt zur 1b der Löwen. Mit 8:2 gewannen die Eisbären das Spiel sehr souverän und auch in dieser Höhe verdient und revanchierten sich somit für die knappe 7:6-Niederlage vom letzten Aufeinandertreffen. Dabei wussten Die Eisbären sowohl defensiv als auch offensiv vollends zu überzeugen.

 

Schon im ersten Drittel deutete sich die Überlegenheit der Eisbären in der großen Eissporthalle Frankfurt an. Das Spiel lief fast ausschließlich in Richtung  Frankfurter Gehäuse und Thomas Mende verlebte einen ruhigen Abend, war aber bei den wenigen Schüssen auf sein Tor stets parat. Lediglich die Genauigkeit im Abschluss fehlte noch und so ging es „nur“ mit einer 1:0-Führung durch Sebastian Licau in die Drittelpause.

 

Im zweiten Abschnitt wurden die Eisbären durch den schnellen Ausgleich der Gastgeber überrascht. Das Gegentor ließ die Eisbären allerdings kalt und so stellte Dino Gombar nur 31 Sekunden nach dem Ausgleich die erneute Führung sicher. In diesem Drittel sollte sich die Überlegenheit der Eisbären auch in Tore ummünzen und so ging mit einer verdienten 7:1-Führung in das letzte Drittel. Hier ließen es die Gäste dann etwas ruhiger angehen und fuhren am Ende einen verdienten 8:2-Erfolg in der Bankenmetropole ein. Daniel Galonska zeigte sich sehr zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft: „Wir haben die unter Woche trainierten Dinge sehr gut umgesetzt. Defensiv standen wir sehr gut und Frankfurt nur wenig Raum gelassen. Offensiv haben wir sehr gut kombiniert und uns auch mal belohnt. Das war ein souveräner Auftritt.

 



Am Sonntag ging es dann für die Eisbären zu den favorisierten Moskitos nach Essen. Dass man mit einer geschlossenen und leidenschaftlichen Leistung durchaus in der Lage ist dem ein oder anderen Favoriten ein Bein zu stellen, zeigte bereits der erste Vergleich der beiden Mannschaften, den die Eisbären denkbar knapp mit 4:5 verloren. Dass man Ende aber mit 3:2 als Sieger das Eis am Westbahnhof verlässt, hätte im Vorfeld der Begegnung wohl kaum jemand prognostiziert.

 

Die Eisbären knüpften im ersten Drittel an die Leistung aus Frankfurt an und boten den Moskitos ordentlich Paroli. Mit gutem Defensivspiel und gefährlichen Kontern hielten sie das Spiel offen. Als die Eisbären in der 10. Minute nach einer schönen Kombination durch Ibrahim Weißleder in Führung gingen, spielte ihnen das natürlich in die Karten. Nur 5 Minuten später zeigte Myles Mitchell, warum er für die Eisbären eine richtig gute Verstärkung ist. Nach einem tollen Solo schloss er dieses mit dem Treffer zum 2:0-Pausenstand ab.

 

 

Die Moskitos kamen angesäuert aus der Kabine und das Spiel ging mehr und mehr in Richtung des Hammer Gehäuses. Die Eisbären versuchten ihr Tor so gut es geht zu verteidigen und wenig zuzulassen. Ein überragender Thomas Mende im Eisbärentor sorgte dafür dass die Führung zunächst Stand hielt. Aber auch das sollte nicht reichen, denn die Moskitos glichen die Begegnung durch Treffer von Deske und Alanov aus.

 

Das letzte Drittel versprach vor allem eins – Spannung. Die Zuschauer sollten auf ihre Kosten kommen. Während Essen weiter dominant war und versuchte das Spiel zu drehen, blieben die Eisbären bei Kontern stets brandgefährlich. 7 Minuten vor Ende der Begegnung nahm Daniel Galonska eine Auszeit. „Ich wollte der Mannschaft zum einen eine kurze Verschnaufpause geben. Zum anderen hatte ich ein gutes Gefühl an diesem Tag und habe der Mannschaft mit auf den Weg gegeben auf Sieg zu spielen, schließlich hatten wir nichts zu verlieren. Umso erfreulicher für uns ist es natürlich, dass der Plan aufgegangen ist“, denn 1:35 Minuten vor Ende der Partie gelang Ibrahim Weißleder mit einem Rückhandschuss in den Winkel der Siegtreffer. „Essen war die dominantere und spielbestimmende Mannschaft, aber wir haben es geschafft kämpferisch mit einer mannschaftlich geschlossenen und leidenschaftlichen Leistung dagegenzuhalten. Zudem ist Thomas Mende heute über sich hinausgewachsen und war ein riesen Rückhalt für uns. Ich bin natürlich überglücklich über den Sieg, das wird uns weiteren Auftrieb geben. Hoffentlich honorieren das auch die Zuschauer und uns besuchen noch mehr Zuschauer“, so ein mehr als zufriedener Daniel Galonska.

 

Am Freitag geht es für die Eisbären um 20:00 Uhr am heimischen Maxipark weiter gegen den Neusser EV. Für dieses Spiel haben die Verantwortlichen der Eisbären die Freikartenaktion „Tag des Hammer Eissports“ gestartet und hoffen eine große Kulisse.

 

Statistik Frankfurt 1b - Hamm

 

Tore:

0:1 (01:56) Licau (Demuth, Clusen)

1:1 (20:23) Juricek

1:2 (20:54) Gombar (Ross, Jasik)

1:3 (26:16) Demuth (Gombar, Mitchell)

1:4 (27:07) Jasik (Mitchell, Licau)

1:5 (31:55) Vucurevic (Mangold, Köchling)

1:6 (34:15) Furda (Vucurevic, Weißleder)

1:7 (35:01) Vucurevic (Weißleder, Furda)

1:8 (47:38) Furda (Weißleder, Ortwein)

2:8 (53:07) Wehner (Kail)

 

Strafen:

 

Frankfurt: 10

Hamm: 2

 

Zuschauer:

87

 

 

Statistik Essen - Hamm

 

Tore:

0:1 (09:35) Weißleder (Mangold, Ortwein)

0:2 (14:26) Mitchell (Jasik)

1:2 (31:33) Deske (Hein, Schmidt)

2:2 (32:28) Alanov (Schug, Schüpping)

3:2 (58:25) Weißleder (Vucurevic, Mangold)

 

Strafen:

 

Essen: 6

Hamm: 12

 

Zuschauer:

511


Mehr Informationen über die Hammer Eisbären erhalten Sie hier...

 

Eishockey News aus der DEL

PreSeason RBS RBM Schuetz Jubel
13. September 2020

DEL - Red Bulls mit Testspiel-Niederlage in Salzburg

(München) PM Der EHC Red Bull München hat den zweiten Teil des Testspiel-Doppelpacks beim EC Red Bull Salzburg mit 2:5 (1:3|1:1|0:1) verloren. Nach dem 3:1-Sieg zwei Tage zuvor… [weiterlesen]
GEPA salzb muc 11092020
11. September 2020

München gewinnt erstes Bullenduell gegen Salzburg

(Salzburg) Der EC Red Bull Salzburg verlor am Freitag das erste Aufeinandertreffer im Bullendoppel an diesem Wochenende. Gegen den EHC Red Bull München setzte es am Ende eine 1:3… [weiterlesen]
redbull helme
06. September 2020

EHC Red Bull München gewinnt erstes Vorbereitungsspiel in Bern mit 5:3

(München) Der EHC Red Bull München hat das erste Vorbereitungsspiel der Saison 2020/2021 beim 16-maligen schweizerischen Meister dem SC Bern mit 3:5 gewonnen. Als Doppeltorschütze… [weiterlesen]
Brendan Shinnimin2
05. September 2020

DEL - Adler nehmen Brendan Shinnimin unter Vertrag

(DEL/Mannheim) PM Die Adler Mannheim sind noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv geworden und haben Brendan Shinnimin unter Vertrag genommen. Der 29-Jährige wechselt von den Växjö…
muc jubel GEPA full 46523 GEPA 21022099075
05. September 2020

DEL - Weiteres Testspiel für die Red Bulls in Salzburg am 11. September

(DEL/München) PM Red Bull München bestreitet ein weiteres Testspiel gegen Red Bull Salzburg. Zwei Tage vor der bereits angekündigten Partie gegen die Mozartstädter gibt es nun bereits…
reimers 06012019
03. September 2020

DEL - ERC Ingolstadt verlängert mit Jochen Reimer

(DEL/Ingolstadt) PM Der ERC Ingolstadt hat den Vertrag mit Jochen Reimer verlängert. Der Torhüter spielt seit 2017 für die Panther und stand bisher 87 Mal zwischen den Ingolstädter…

            jersey53 banner 740x100px 180323 1 0

Eishockey News DEL2

christ michael
31. August 2020

DEL2 - Michael Christ geht ins zehnte Huskies-Jahr in Serie

(DEL2/Kassel) PM Er ist ein waschechter Kasseläner, einer der Identifikationsfiguren des Kasseler Eishockeys und er bleibt den Kassel Huskies erhalten. Michael Christ hat seinen… [weiterlesen]
sedlar marco
31. August 2020

DEL2 - Landshut löst Vertrag mit Marco Sed­lar auf­

(DEL2/Landshut) PM Der EV Landshut und Stürmer Marco Sedlar haben den bis zum Sommer 2021 laufenden Vertrag in gegenseitigem Einvernehmen aufgelöst. (Foto: EV Landshut) „Marco möchte… [weiterlesen]
2020 08 30 Neuverpflichtung Stefan Reiter hp
30. August 2020

DEL2 - Stefan Reiter streift wieder das Rote Teufel Trikot über

(DEL2/Bad Nauheim) PM Der 24-jährige Stürmer dürfte für die meisten Bad Nauheimer kein Unbekannter sein, denn in der Saison 2018/2019 absolvierte Stefan, als Förderlizenzspieler der… [weiterlesen]
Knobloch
01. August 2020

DEL2 - Nächste Personalie fix: Tom Knobloch bleibt ein Eislöwe

(DEL2/Dresden) PM Das Personalkarussell bei den Eislöwen dreht sich weiter: Mit Tom Knobloch konnte ein weiterer Spieler in Dresden gehalten werden. Der 21-Jährige stürmt seit der… [weiterlesen]

Eishockey News Oberliga

OL Grafik
06. September 2020

Oberliga: „Es ist fünf vor zwölf“

(Oberliga) PM 26 Eishockey-Drittligisten stehen vor dem Aus und damit ca. 1.400 Mitarbeiter der Vereine vor einer ungewissen beruflichen Zukunft. Ebenso wird der Nachwuchssport mit über 6.000 Kindern… [weiterlesen]
Quapp 32
02. September 2020

Oberliga - Nikita Quapp komplettiert das Goalie-Gespann der Islanders

(Oberliga/Lindau) PM Wie schon angekündigt, wird die letzte zu besetzende Torhüterposition mit einem jungen Torhüter ausgefüllt. Nikita Quapp, U-18 Nationaltorwart und der Sohn von…
VER Selb Max Gimmel 003
02. September 2020

Oberliga - VER Selb: Max Gimmel soll weiter im Oberliga-Kader Erfahrung sammeln und zu einem guten Verteidiger reifen

(Oberliga/Selb) PM Mit dem 19-jährigen gebürtigen Marktredwitzer steht nun schon das achte Eigengewächs im Kader der Selber Wölfe. Eingesetzt wird das Verteidigertalent in gleich drei Mannschaften:…
OL Nord
24. August 2020

Oberliga - Bei gelungenem Saisonstart schon Meister!

(Oberliga Nord) PM Meistertitel, Derbysiege, Play Offs- all das tritt in der Saison 2020/21 in den Hintergrund, denn der Fokus aller Teams liegt ausschließlich auf der gemeinsamen Bewältigung dieser…

Eishockey News Bayernliga

MD Vorbereitung Pegnitz2 2020
16. September 2020

Bayernliga - Schweinfurt startet in die Vorbereitung vor leeren Rängen

(Bayernliga/Schweinfurt) PM Das erste Testspiel der Saison 2020/21 verloren die Mighty Dogs knapp mit 4:5 nach Verlängerung gegen den EV Pegnitz. (Bild: Mighty Dogs Schweinfurt) Für die Fans, die… [weiterlesen]
Christian Wittmann1
13. September 2020

Bayernliga - ESV Buchloe verliert erstes Vorbereitungsspiel gegen Geretsried

(Bayernliga/Buchloe) PM Mit einer 2:6 (1:2, 1:2, 0:2) Niederlage ist der Bayernligaaufsteiger ESV Buchloe am Sonntagabend in eigener Halle gegen den ESC Geretsried in die Testspielphase für die neue…
hclandsberg2019
13. September 2020

Bayernliga - Merkle, Bayer und Gaisser bleiben beim HC Landsberg

(Bayernliga/Landsberg) PM Die Stürmer Maximilian Merkel, Noah Gaisser und der Verteidiger Florian Bayer bleiben auch nach Ihrer Nachwuchszeit Riverkings und wechseln in den Kader der 1.Mannschaft!…
Waldkraiburg wagner
05. September 2020

Bayernliga - EHC Waldkraiburg: Ein Transfer-Hammer, ein Rückkehrer und ein Abgang

(Bayernliga/Waldkraiburg) PM Nachdem es, wohl auch der unsicheren Pandemie-Situation geschuldet, längere Zeit ruhig war um den Kader des EHC Waldkraiburg, überschlagen sich nun die Meldungen. Nachdem…

Internationale Eishockey News

2020 08 15 lugano zuschauer neu
17. August 2020

National League - Verbot von Grossveranstaltungen wird aufgehoben - Saison beginnt am 1. Oktober mit Fans

(Schweiz National Liga) PM Nachdem der Bundesrat am Mittwoch entschieden hat, das Verbot von Grossveranstaltungen per Oktober aufzuheben, berieten sich die Clubs der National League & Swiss League… [weiterlesen]
postfinance arena geisterspiel
09. August 2020

National League - Sind bald wieder mehr als 1000 Zuschauer erlaubt?

(Schweiz National Liga) (RB) Der Bundesrat wird diesen Mittwoch an einer Medienkonferenz bekannt geben, wie mit dem Verbot von Grossveranstaltungen mit mehr als 1000 Zuschauern weiter vorgegangen…
khl jubel 2017
09. August 2020

KHL - Saisonstart 2020/21 beginnt am 2. September mit Zuschauern

(KHL) RB Die KHL hat am vergangenen Freitag ihren 13. Spielplan für 23 Mannschaften präsentiert. Einzig Admiral Vladivostok wird die nächste Saison aufgrund der Pandemie und der dadurch fehlenden…
leondraisaitl 2016 edmonton
23. Juli 2020

So steht es um drei deutsche Top-Spieler in der NHL

(Leon Draisaitl) Viele deutsche Eishockeyspieler träumen davon, eines Tages nach Nordamerika zu ziehen, um in der stärksten Eishockey-Liga der Welt, der NHL, mitzuspielen. Einigen deutschen Spielern…
 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

nachgefragt banner300

 

Gäste online

Aktuell sind 1157 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen