Schanner Play Exposive Banner740

eishockey-online.com verlängert Vertrag mit dem DEB
Sponsoring der deutschen Nationalmannschaft geht weiter
Yasin Ehliz übergibt Scheck über EUR 25.229,-
Erneut eine große Summer für den Tölzer Nachwuchs
Way to Olympia 2018
Marco Sturm bittet zum ersten Leistungstest

Schoenheide(Oberliga-Schönheide) Dem EHV Schönheide 09 ist am Sonntagabend die erhoffte Revanche für die vor zwei Wochen erlittene 2:11-Schlappe in Erfurt gelungen. Vor gut 500 Zuschauern im heimischen Wolfsbau siegte der EHV 09 auch in der Höhe verdient mit 5:1 (0:0, 2:0, 3:1) gegen die Black Dragons Erfurt und landete damit den zweiten Heimsieg in Folge.

 

Nach anfänglichem Abtasten übernahmen die Wölfe bereits im ersten Abschnitt schnell das Kommando und erspielten sich eine Reihe von guten Möglichkeiten. Vor allem in Überzahl hatte der EHV 09 des Öfteren die Führung auf dem Schläger, scheiterte aber immer wieder am gut agierenden Martin Otte im Erfurter Gehäuse. Die Gäste, mit einigen personellen Ausfällen angereist, sorgten dagegen nur selten für Gefahr vor EHV-Goalie Sebastian Modes, wonach es die Thüringer mit einem eher schmeichelhaften 0:0 in die erste Pause schafften.

 

Auch im zweiten Drittel blieben die Wölfe weiter spielbestimmend und das ständige Anrennen sollte in der 28. Minute dann auch endlich belohnt werden, als Kevin Geier die längst fällige 1:0-Führung für den EHV 09 gelang. Der Bann war gebrochen und Petr Kukla legte in der 36. Minute auf Zuspiel von Miroslav Jenka und Christian Heumann das 2:0 nach.

 



Zu Beginn des Schlussdrittels wollten die Wölfe dann die schnelle Vorentscheidung erzwingen und drückten sofort wieder auf’s Tempo. Angriff über Angriff rollte auf das Erfurter Gehäuse und mit einem Doppelschlag innerhalb von 38 Sekunden und durch Tore von Georg Albrecht (45.) und Petr Kukla (46.) baute der EHV 09 die Führung auf 4:0 aus. Die Black Dragons Erfurt hatten nun nicht mehr viel entgegenzusetzen und auch der Ehrentreffer durch Oliver Otte in der 55. Minute kam eher zufällig zustande. Den verdienten Schönheider Sieg brachte dies alles aber nicht mehr ins Wanken, denn in der 59. Minute hatte Georg Albrecht noch einmal die passende Antwort parat und sorgte mit seinem zweiten Treffer im Spiel für den 5:1-Endstand.

 

Statistik:

Tore:

1:0 Geier (Albrecht, Piehler) 27:02

2:0 Kukla (Jenka, Heumann) 35:13

3:0 Albrecht (Glück) 44:48

4:0 Kukla (Jenka, Schenkel) 45:26

4:1 O. Otte (Grosch) 54:59

5:1 Albrecht (Heumann, Piehler) 58:39

Strafen: EHV 8 EHC 16

Zuschauer: 493

 


Mehr Informationen über den EHV Schönheide 09 erhalten Sie hier...

 

Eishockey News DEL & Nationalmannschaften

Eishockey News DEL2

 
          Jersey53banner   Hockeyzentrale Banner 600x80

 

Eishockey News Oberliga

Eishockey News Bayernliga

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Transfers

 

 

Aktuelle Interviews

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Ftoelz%2F2017_2018%2Frick_boehm_toelzer_loewen.jpg&w=125&h=125&zc=1
11. Juli. 2017

Interview mit dem neuen Trainer der Tölzer Löwen Rick Boehm

(Interview) (Christian Diepold) Rick Boehm ist ein ehemaliger Eishockey Nationalspieler, der in seiner aktiven Laufbahn fünf Jahre lang in der 2.… mehr dazu...
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fdeb%2Fwm2017%2Fyasin_ehliz_ca_2017.JPG&w=125&h=125&zc=1
10. Juli. 2017

Interview mit Nationalspieler Yasin Ehliz

(Interview) (Christian Diepold) Yasin Ehliz wurde in Bad Tölz geboren und durchlief in seiner Heimat die Nachwuchsabteilung der Tölzer Löwen bis er… mehr dazu...
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fstraubing%2F2017_2018%2Fsebastian_vogl2016_.JPG&w=125&h=125&zc=1
29. Juni. 2017

Interview mit Eishockey Goalie Sebastian Vogl von den Straubing Tigers

(Interview) Christian Diepold - Sebastian Vogl ist nach 5 Jahren im Norden Deutschland von den Grizzlys Wolfsburg zurück nach Bayern zu den Straubing… mehr dazu...

Banner Eol Deutschland2017 A

News Champions Hockey League

 Onlineshop

 

 

Eol Shop 300 254

https://stat2.eishockey-online.com/Openads/adview.php?clientid=13&n=ae143291

Gäste online

Aktuell sind 177 Gäste online