Transfermarkt - Aktuelle Transfers

(Oberliga-Ratingen ) Es war natürlich der absehbar schwere Gang, den das „kleine Ratingen“ ohne Marvin Moch, Jan Nekvinda, Marc Höveler, Benjamin Jakob, Jakob Matzken sowie André Aichele in die Scania-Arena antrat, um letztendlich gegen einen Duisburger Profikader mit 0:10 (0:1; 0:5; 0:4) zu unterliegen.

 

Auch wenn es bei einem Endergebnis wie diesem merkwürdig klingen mag, für das Spiel der Außerirdischen beim Tabellenführer EV Duisburg könnte man trotzdem die inzwischen berühmte Einleitung aller Asterix-Comic-Hefte in etwas abgewandelter Form verwenden: „Wir befinden uns im Jahre 2014 n.Chr. Das ganze Verteidigungsdrittel der Ice Aliens ist von Duisburger Füchsen besetzt, aber ein (fast) unbeugsames Aliensteam hört nicht auf, den Eindringlingen Widerstand zu leisten.

 

Im ersten Drittel igelten sich die Gäste gekonnt ein, durften auf einen herausragenden Keeper Domenic Huch bauen, der mit glänzenden Paraden Torerfolge der Füchse reihenweise verhinderte sowie einen Lattentreffer ihres Stürmers Kevin Wilson verbuchen. Gegen die hart arbeitende Aliens-Defensive brachte dann auch erst in der 12. Minute eine Einzelaktion von Duisburgs Fabio Pfohl, der sich gegen zwei Verteidiger durchsetzte, den ersten Torerfolg für die Heimmannschaft. Trotz eines Schussverhältnissen von insgesamt 24:2 für die Füchse, ging das Drittel ohne ein weiteres Tor zu Ende.

 

In den folgenden zwanzig Minuten hielten die Aliens den Dauerangriffen des EVD kräftemäßig noch bis zur 32. Minute, in der das 2:0 für Duisburg fiel, stand. Bis zu diese Zeitpunkt überstand das Aliens-Team mehrere Unterzahlspiele und „erdreistete“ sich sogar, zwei gefährliche Konter zu fahren, die den Duisburger Keeper erstmals forderten

 



 

Ab der Mitte des zweiten Drittels setzte sich dann aber die läuferische und spielerische Überlegenheit der Gastgeber gegen müder werdende Aliens durch, wodurch in schneller Abfolge vier weitere Tore (36., 37.06, 37.51, 40. Minute) für die Hausherren fielen.

 

Auch der letzte Spielabschnitt zeigte ein ähnliches Bild. Die Ratinger wehrten sich mit „schwindendem Atem“ gegen schnelle, gut kombinierende Duisburger Füchse, die jetzt ihre Einschussmöglichkeiten nutzten. Das Resultat waren vier weitere Treffer Duisburgs (45., 55., 58., 59. Minute), wodurch das Ergebnis doch noch zweistellig wurde.

 

„Man of the match“ aus Ratinger Sicht war an diesem Abend eindeutig Goalkeeper Domenic Huch, aber man muss allen Spielern der Ice Aliens Respekt zollen, denn sie haben sich gegen einen übermächtigen Gegner lange gut gehalten und 60 Minuten „gefightet“ – mehr war gegen dieses „Eishockeyschwergewicht“ mit einen dezimierten Ratinger Kader nicht machbar.

 

Tore für Duisburg: Pfohl (2), Grözinger (2), Hofland (2), Neumann,  Krämer, Faber (2)

Tore für Ratingen: --

Strafen Duisburg: 04 Minuten

Strafen Ratingen: 14 Minuten

Schiedsrichter: St. Franz
Zuschauer: 784

 

 


Mehr Informationen über die Ratinger Ice Aliens finden Sie hier...

Eishockey News aus der PENNY-DEL

 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.

Eishockey News DEL2

Eishockey News Oberliga

Glemser Starbulls Rosenheim e
26. September 2022

Mike Glemser wechselt an die Mangfall

Oberliga Süd (Rosenheim/PM) Vier Tage vor dem großen Saisonauftakt am Freitag, den 30.09.2022, gegen den SC Riessersee geben die Starbulls einen weiteren Neuzugang bekannt, der den Kader von…
Mr Offenblende.at EKZ vs Deggendorfer SC Vorbereitung 200822 07472
20. August 2022

Deggendorf verliert knapp bei Zell am See

Oberliga Süd (Zell am See/PM) Ohne Alexander Frandl, Maximilian Egger, Fredrik Widen und Bastian Sziebe r sicherten sich die EK Zeller Eisbären den nächsten Testspiel-Erfolg der Saison. Gegen den…

Eishockey News Bayernliga

makabera
08. August 2022

Eishockeyschläger: Diese Anpassungen sind möglich

Sie spielen bereits Eishockey und möchten das Beste aus Ihrem Schläger herausholen? Einige Dinge können Sie problemlos selbst optimieren. So bringt der Eishockeyschläger noch mehr Leistung und bleibt…
Lukes
08. Juni 2022

Der EHC Königsbrunn legt in der Offensive nach

Bayernliga (Königsbrunn/PM) Erst letzte Woche gab der EHC Königsbrunn die Verpflichtung des deutschen Top-Stürmers Marco Sternheimer bekannt, nun präsentiert der Verein den nächsten hochkarätigen…
 

 

casino bonus ohne einzahlung 2022

Banner gamblorium.de

Beste Echtgeld Online Casinos im Test bei gamblorium.de

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

casino ohne lizenz

casino ohne deutsche lizenz

crypto casinos

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 260 Gäste online

Internationale Eishockey News

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.