500 DEL Spiele - über 2.000 Mal Kabine vorbereiten!
Mike Lindner, ein Betreuer der DEG im Gespräch
10 Jahre Jubiläumstrikots von eishockey-online.com
Karlyn & Alexis präsentieren die neuen Trikots 2018/2019.

Schanner Play Exposive Banner740

Selb(Oberliga-Selb) Der EHC Bayreuth feiert nach sieben Derby-Pleiten wieder einen Sieg gegen den VER Selb. Die "Wölfe" führen bereits mit 2:0, sind aber im Mittelabschnitt völlig von der Rolle und verlieren auch in dieser Höhe verdient.

 

 

EHC Bayreuth - Selber Wölfe 7:4 (2:2,4:0,1:2)

EHC Bayreuth: Bädermann (Sievers) - Sevo, Wolsch, Mayer, Potac, Kasten, Hermann, Franz - Bartosch, Kolozvary, Geigenmüller, Thielsch, Marsall, Müller, Dam, Pietsch, Kuhn, Feuerpfeil, Pleger.

VER Selb: Suvelo (41. Kümpel) - Schadewaldt, Schütt, Schneider, Roos, Nägele, Meier, Lilik - Piwowarczyk, Geisberger, Mudryk, Hördler, Heilman, Moosberger, Neumann, Pauker, Neugebauer, Hendrikson.

Schiedsrichter: Naust (Iserlohn). - Zuschauer: 4560 (ausverkauft). - Tore: 9. Min. Piwowarczyk (Mudryk, Hördler; 5-4) 0:1, 10. Min. Moosberger (Heilman) 0:2, 16. Min. Kolozvary (Sevo; 4-3) 1:2, 19. Min. Kolozvary (Bartosch, Geigenmüller) 2:2, 29. Min. Thielsch (Marsall; 5-4) 3:2, 33. Min. Bartosch (Kolozvary, Potac) 4:2, 37. Min. Dam (Pietsch, Kuhn) 5:2, 40. Min. Kolozvary (Bartosch, Geigenmüller) 6:2, 43. Min. Pauker (Neugebauer, Neumann) 6:3, 45. Min. Marsall (Thielsch; 5-4) 7:3, 51. Min. Mudryk (Piwowarczyk, Geisberger; 5-4) 7:4.

Strafminuten: Bayreuth 18, Selb 20 + 10 für Schadewaldt.

Im Lager der Tigers gab es im Vorfeld des gestrigen Derbys ein wenig Unruhe. Teammanager Dietmar Habnitt hatte nach den Abgängen von Kevin Altmann und Mitchell Theoret und der Freitag-Niederlage in Klostersee die Transferpolitik des EHC kritisiert. "Andere Vereine holen kurzfristig Kontingentspieler, aber uns sind die Hände gebunden, weil wir kein Grünes Licht für Neuzugänge bekommen", schoss Habnitt im Nordbayerischen Kurier gegen den Vorstand. Und auch im Derby selbst kam im proppenvollen "Tigerskäfig" in der ersten Viertelstunde etwas Unruhe auf im Lager der Hausherren. Was sich später aber ändern sollte.

Der EHC kam schwungvoll aufs Eis und zu ersten kleineren Chancen durch Kolozvary und Bartosch, doch die "Wölfe" hielten dem ersten Ansturm stand. Bereits nach fünf Minuten bekamen die Fans dann eine Boxeinlage zwischen VER-Kapitän Schadewaldt und Sevo geboten. Für beide Streithähne gab es 2 + 2 Minuten, für den Selber zusätzlich eine zehnminütige Disziplinarstrafe, weil er sich der Handschuhe entledigt hatte.

In der sechsten Minute überstanden die Gäste ein Überzahlspiel der Bayreuther schadlos - und zeigten zwei Minuten später, wie es besser geht. Allerdings stand dem VER beim Treffer zum 0:1 auch das Glück ein wenig zur Seite. Mudryk schoss dem vor dem Tor postierten Piwowarczyk den Puck an die Wade, und von dort ging die Scheibe ins Netz. Nur eine Minute später hatten die rund 800 Selber Fans erneut Grund zum Jubeln. Moosberger zog aus dem Handgelenk ab und EHC-Keeper Bädermann sah ganz schlecht aus - 0:2. Nun war zunächst Stille unter den Bayreuther Anhängern. In der zwölften Minute versäumten es die "Wölfe", in einem fast zweiminütigen 5:3-Überzahlspiel nachzulegen. Das rächte sich. Bayreuth bäumte sich auf und schlug zurück. In der 16. Minute pfiff Schiedsrichter Naust ein Tor von Wolsch wegen Torraumabseits noch zurück, wenige Sekunden später war es aber soweit. Gegen Kolozvarys mächtigen Schlagschuss war Suvelo machtlos. Und als erneut Kolozvary kurz vor der ersten Pause der Ausgleich gelang, war alles wieder auf Null gestellt

 



Was sich im Mittelabschnitt abspielte, verschlug den Wölfe-Anhängern die Sprache. Der VER hatte durch Hendrikson zwar die erste gute Möglichkeit, in der Folge aber spielten sich die "Tigers" in einen Rausch und zogen auf 6:2 davon. Den Auftakt des Bayreuther Torreigens machte ausgerechnet der Ex-Selber Thielsch, der die Scheibe in der 29. Minute zum 3:2 in den Winkel hämmerte. Die "Wölfe" waren nun völlig von der Rolle, brachten keinen vernünftigen Spielaufbau mehr zustande und waren in der Defensive wie von allen guten Geistern verlassen. Die Waßmiller-Schützlinge nutzten ihren Freiraum aus. Vor allem einer war nicht zu stoppen: Kolozvary. Dessen Vorlage verwandelte Bartosch zum 4:2. Vier Minuten später durfte sich auch Dam erstmals in die Bayreuther Torschützenliste eintragen, ehe Sekunden vor der zweiten Pause der Kopf der "Tigers" wieder selbst traf. Wie ein Schülerteam hatte der EHC seinen Gast bei diesem sechsten Treffer ausgespielt.

Mit Kümpel für Suvelo im Tor und wieder etwas mehr Konzentration starteten die Selber ins Schlussdrittel. Prompt traf Pauker zum 6:3. Es war nur ein kurzes Strohfeuer. Marsall stellte in der 51. Minute den alten Abstand wieder her, Mudryk sorgte für Ergebniskorrektur. In der Folge taten sich beide Teams nicht mehr sonderlich weh. Selb war bemüht, Bayreuth hatte genug. Und die Fans beider Lager feierten nur noch. Die EHC-Anhänger ihr Team, die VER-Fans sich selbst. Andreas Pöhner


Die Stimmen der Trainer

Cory Holden (VER Selb):

"Derbyspiele sind immer sehr hart und intensiv. In Bayreuth ist es auch immer schwierig zu gewinnen. Dabei haben wir sehr gut begonnen mit der 2:0-Führung. Es fehlt aber noch, 60 Minuten konzentriert zu bleiben. Wir haben nach dem Ausgleich komplett unseren Spielplan verloren und waren nicht mehr kompakt gestanden. Wenn man nicht hundertprozentig bei der Sache ist, gewinnt man nirgends. Nach dem 2:0 hatten wir ja sogar das 3:0 auf dem Schläger, kassieren aber im Gegenzug das 2:1. So ist Eishockey. Aber wir haben schon oft bewiesen, dass wir es besser können als heute. Wir müssen jetzt einen Neustart machen am nächsten Wochenende."

Sergej Waßmiller (EHC Bayreuth):

"Ich bin heute unheimlich erleichtert. Endlich haben wir wieder mal den VER Selb geschlagen. Darauf wirst du in der ganzen Stadt angesprochen. Wir waren in den ersten zehn Minuten zu langsam und nicht aggressiv genug. Da war Selb die bessere Mannschaft. Danach sind wir aufgewacht, haben mehr investiert und das Spiel gedreht. Im zweiten Drittel waren wir deutlich besser, waren schneller. Wir haben den Zug zum Tor gesucht und gefunden. Danach war das Spiel vorbei und das Schlussdrittel etwas langweilig. Meine Mannschaft hat sich endlich mal für ihre Arbeit belohnt. Wir haben dieses Derby absolut verdient gewonnen. Punkt."

 

 


Mehr Informationen über die Selber Wölfe finden Sie hier...

Eishockey News DEL & Nationalmannschaften

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fingolstadt%2F2017_2018%2FERC_Ingolstadt_2017.JPG&w=300&h=200&zc=1
20. Juli 2018

DEL - Cannone verstärkt den ERC Ingolstadt

(DEL/Ingolstadt) PM Der ERC Ingolstadt holt Mittelstürmer Patrick Cannone in die Deutsche Eishockey Liga (DEL). Der 31-jährige US-Amerikaner kommt von AHL-Club Iowa Wild und… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fkoeln%2F2017_2018%2FKEC-vs.-Nrnberg-10.12.17.JPG&w=300&h=200&zc=1
18. Juli 2018

DEL - Kölner Haie und Löwen Frankfurt intensivieren Kooperation

(DEL/Köln) PM Die Kölner Haie und die Löwen Frankfurt bauen die seit der vergangenen Saison bestehende Kooperation für die Spielzeit 2018/2019 weiter aus. In intensiven Gesprächen… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fingolstadt%2F2017_2018%2F20171003_Ingolstadt_Iserlohn_2.JPG&w=300&h=200&zc=1
18. Juli 2018

DEL - ERC Ingolstadt verpflichtet Jerry D‘Amigo

(DEL/Ingolstadt) PM Der ERC Ingolstadt verstärkt sich mit Stürmer Jerry D’Amigo. Der 27-jährige US-Amerikaner kommt vom finnischen Erstligisten KalPa Kuopio. ERC-Sportdirektor Larry… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fdeb%2Fu20%2F2018_2019%2FU18_U20_3.JPG&w=300&h=200&zc=1
18. Juli 2018

DEB - U18 und U20-Nationalmannschaft: Sommer Camp in Füssen

(DEB) Die U18- und U20-Nationalmannschaft hat sich vom 9. bis 13. Juli 2018 im Rahmen eines Sommer Camps in Füssen getroffen. U18-Honorartrainer Thomas Schädler und U20-Bundestrainer… [weiterlesen]

            Jersey53 Banner 740x100px 180323 1 0

Eishockey News DEL2

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fheilbronn%2Fcrimmitschau-Heilbronn.jpg&w=300&h=200&zc=1
20. Juli 2018

DEL2 - Heilbronner Falken geben Vorbereitungsprogramm bekannt

(DEL2/Heilbronn) PM Nachdem die DEL2 zu Beginn der Woche den offiziellen Spielplan für die kommende Hauptrunde 18/19 veröffentlicht hat, können die Heilbronner Falken heute die… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fdresden%2F2016_2017%2F17-01-09_Rajala_2.JPG&w=300&h=200&zc=1
20. Juli 2018

DEL2 - Bayreuth Tigers nehmen finnischen Angreifer unter Vertrag

(DEL2/Bayreuth) PM Juuso Rajala nimmt ab der kommenden Spielzeit eine von aktuell noch zwei zu vergebenen Importstellen im Kader der Tigers ein. Zuletzt in Schweden aktiv ist Rajala… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Friessersee%2F2017_2018%2Friessersee_12082017_2.JPG&w=300&h=200&zc=1
18. Juli 2018

Oberliga - SC Riessersee erhält Lizenz

(Oberliga/Riessersee) PM Die SC Riessersee Eishockey Vermarktungs GmbH hat heute die Zulassung zum Spielbetrieb für die Oberliga Saison 2018/19 vom DEB erhalten und wird am… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FLausitz%2Flausitzer_bank_16122016.jpg&w=300&h=200&zc=1
18. Juli 2018

DEL2 - Trainer Hoffmann verlässt die Lausitzer Füchse

(DEL2/Lausitz) PM Die EHC "Lausitzer Füchse" Spielbetriebs GmbH teilt mit, dass der Vertrag mit Trainer Robert Hoffmann beendet wurde. Dieser Schritt ist allen Beteiligten sehr schwer… [weiterlesen]

Eishockey News Oberliga

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FMemmingen%2F2018_2019%2FHaluza.jpg&w=300&h=200&zc=1
20. Juli 2018

Oberliga - Wiedergenesener Top-Stürmer bleibt bei den Memmingen Indians

(Oberliga/Memmingen) PM Der ECDC Memmingen konnte auf seiner Jahreshauptversammlung am Mittwochabend die Position des zweiten Kontingentspielers für die kommende Saison vermelden. Die Indians setzen… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fhannover%2F2018_2019%2FWeist.jpg&w=200&h=150&zc=1
20. Juli 2018

Oberliga - Jannik Weist bleibt bei den Hannover Scorpions

(Oberliga/Hannover) PM Der Verteidiger „Jannik Weist“ bleibt weiterhin ein Scorpion und trägt auch in der kommenden Saison das Trikot mit der Nummer 96 für die Hannover Scorpions. Damit steht die…
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FLandshut%2F2018_2019%2Falt_sebastian-evl-regensburg-02.jpg&w=200&h=150&zc=1
18. Juli 2018

Oberliga - Se­bas­ti­an Alt wech­selt zum EV Landshut

(Oberliga/Landshut) PM Der EV Landshut hat einen weiteren Spieler für die Defensive unter Vertrag genommen. Aus Regensburg kommt Sebastian Alt nach Niederbayern. ( Foto Georg Gerleigner ) if…
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fwaldkraiburg%2F2018_2019%2Fmichael_rimberck_2_2017.JPG&w=200&h=150&zc=1
18. Juli 2018

Oberliga - Stürmer Michael Rimbeck kommt vom DEL2 Ligist Riessersee zu den Waldkraiburger Löwen

(Oberliga/Waldkraiburg) PM Dem EHC Waldkraiburg ist ein weiteres Mal ein herausragender Spielertransfer gelungen. Vom letztjährigen Vizemeister der DEL2 aus Garmisch kommt Stürmer Michael Rimbeck in…

 

Eishockey News Bayernliga

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FGeretsried%2F2017_18%2F2018-03-02_geretsried.jpg&w=300&h=200&zc=1
03. Juli 2018

Bayernliga - Rizzo-Brüder wieder vereint in Geretsried

(Bayernliga/Geretsried) PM Die River Rats melden sich aus der Sommerpause zurück und es wird wieder 3 x wöchentlich im Sommertraining geschwitzt, um optimal vorbereitet in die vierte Bayernligasaison… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fpeissenberg%2F2018_2019%2FLeonhard_Zink.jpg&w=200&h=150&zc=1
03. Juli 2018

Bayernliga - Doppelpack aus Tschechien kommt nach Peißenberg

(Bayernliga/Peißenberg) PM Mit Dominik Novak (26) und Daniel Arnost (23) besetzen die „Eishackler“ ihre beiden Kontingentstellen. Novak wird für die Verteidigung verpflichtet während Arnost frischen…
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Ferding%2F2018_2019%2FSpindler_Philipp.jpg&w=200&h=150&zc=1
03. Juli 2018

Bayernliga - Gerlspeck und Spindler bleiben bei der Erding Gladiators

(Bayernliga/Erding) PM Fast komplett ist jetzt der Kader der Erding Gladiators. Der Eishockey-Bayernligist vermeldet die Vertragsverlängerungen von Torwart Andreas Gerlspeck und Stürmer Philipp…
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Ffuessen%2FEVF-Pegnitz.jpg&w=200&h=150&zc=1
02. Juli 2018

Bayernliga - EV Füssen besetzt zweite Kontingentstelle

(Bayernliga/Füssen) PM Die zweite Kontingentstelle für die kommende Spielzeit geht beim EV Füssen an einen Stürmer. 20 Jahre jung, aus dem französischsprachigen Teil Kanadas stammend, Europa-Neuling,…

Internationale Eishockey News

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fdeb%2F2016_2017%2Ftobias_rieder_draisaitl_seidenberg2016.jpg&w=300&h=200&zc=1
03. Juli 2018

NHL - Nationalspieler Tobias Rieder wechselt zu den Edmonton Oilers

(NHL/News) (Marcel Herlan) Diese Woche wurde der Wechsel des Nationalstürmers Tobias Rieder von den Los Angeles Kings zu den Edmonton Oilers bekannt gegeben. In Edmonton wird Rieder zusammen mit… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fnhl%2F2017_2018%2Fgrubauer_stanley_cup2018.jpg&w=200&h=150&zc=1
08. Juni 2018

Philipp Grubauer gewinnt den Stanley Cup 2018 mit Washington Capitals

(NHL/News) (Christian Diepold) Die Washington Capitals sind nach über 40 Jahren Wartezeit Stanley Cup Sieger 2018 geworden. Das Team von Philipp Grubauer konnte sich gegen die Überraschungsmannschaft…
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fnhl%2F2017_2018%2Fnhl_vegas_2018.jpg&w=200&h=150&zc=1
25. Mai 2018

NHL Finale 2018 - Las Vegas Golden Knights – ein Team für die Ewigkeit

(NHL/News) (Marcel Herlan) Was wurde schon alles vor dem Expansion-Draft spekuliert. Wie wird sich das Team zusammenstellen und wie wird es sich in der Saison schlagen? Sind die Playoffs ein Thema?…
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fdeb%2Fwm2017%2FD66_7298.jpg&w=200&h=150&zc=1
24. Mai 2018

Philipp Grubauer steht mit Washington im Stanley Cup Finale 2018

(NHL/News) (Christian Diepold) Der Nationaltorhüter Philipp Grubauer steht mit seinem NHL Club den Washington Capitals im Stanley Cup Finale 2018 und trifft am Montag in der best-of-seven Serie auf…

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Onlineshop

Transfers

 

 

Tipico Livewetten

 

Eol Shop 300 254

https://stat2.eishockey-online.com/Openads/adview.php?clientid=14&n=af271606

 

Gäste online

Aktuell sind 1391 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen