(Oberliga-Selb) Der VER Selb hat in der Eishockey-Oberliga zwei Top-Spiele vor der Brust: Am Freitag um 20 Uhr gastiert der EHC Freiburg in der Netzsch-Arena, am Sonntag bittet der EHC Bayreuth zum Derby.

 

Nach der einwöchigen Länderspielpause warten auf die Selber Eishockeyfans gleich wieder zwei Top-Spiele. Zum zweiten Mal in dieser Saison stehen sich am Sonntag die oberfränkischen Erzrivalen in der Oberliga Süd gegenüber. Und das Derby zwischen dem EHC Bayreuth und dem VER Selb elektrisiert einmal mehr die Massen. Die Verantwortlichen der „Tigers“ rechnen mit einem ausverkauften Haus – sprich 4560 Zuschauern. Auf eine gute Kulisse hoffen die „Wölfe“ bereits am Freitag, wenn um 20 Uhr der EHC Freiburg seine Visitenkarte abgibt. Und das Duell mit dem selbst ernannten Aufstiegsanwärter aus dem Breisgau ist auch das Spiel, das für VER-Trainer Cory Holden zunächst klar im Fokus steht. „Wir müssen von Spiel zu Spiel denken. Bayreuth ist Sonntag. Darauf können wir uns nach der Begegnung gegen Freiburg vorbereiten.

Die knapp 14 Tage seit dem letzten Auftritt gegen Deggendorf (4:0) glaubt Holden mit seiner Mannschaft gut genutzt und überbrückt zu haben. „Das Training in der vergangenen Woche war eine Mischung aus harter Arbeit und Spaß.“ Einziger Wermutstropfen war eine Verletzung von Dennis Schiener, hinter dessen Einsatz an diesem Wochenende noch ein kleines Fragezeichen steht. Dafür sind Leon Lilik und Jari Neugebauer nach ihren Gehirnerschütterungen zurück auf dem Eis. Dort könnte bald auch Patrick Schmid wieder stehen. Der im Sommer aus Frankfurt nach Selb gewechselte Stürmer will nach seiner Schulterverletzung kommende Woche wieder ins Mannschaftstraining einsteigen. Noch einmal pausieren muss an diesem Wochenende Herbert Geisberger. Er sitzt gegen Freiburg sein letztes von vier Spielen Sperre ab und kehrt am Sonntag in Bayreuth in den Kader zurück. Ob auch gleich wieder in die erste Reihe, lässt Holden noch offen. „Da werden wir dann entscheiden, wenn das Spiel gegen Freiburg vorbei ist.“ Schließlich hätten schon häufig Verletzungen oder Sperren einen dicken Strich durch des Trainers Planungen gemacht.

Nachdem gut ein Viertel der 44 Hauptrundenspiele absolviert sind, kristallisiert sich mehr und mehr heraus, dass es wohl auf einen Fünfkampf an der Spitze hinausläuft. Neben dem VER Selb, der mit 27 Punkten nach zwölf Spieltagen von ganz oben grüßt, schielen der punktgleiche EV Regensburg, der EHC Bayreuth (26) sowie der EHC Freiburg und der EC Bad Tölz (je 24) auf einen der vier ersten Plätze, die für die erste Play-off-Runde das Heimrecht bescheren. Ganz offensiv gingen die Freiburger vor Saisonbeginn mit ihren Ambitionen um. „Wir wollen aufsteigen“, hieß es aus dem Lager der Breisgauer, die schon in der Aufstiegsrunde im April nur um zwei Punkte am Sprung in die DEL 2 gescheitert waren.
Noch aber läuft es nicht ganz so rund für die Schützlinge von Trainer Alexej Sulak. Schließlich stehen schon vier Niederlagen zu Buche. Eine davon – am 10. Oktober – gegen Selb. An dieses 2:1 nach Penaltyschießen erinnert sich VER-Coach Cory Holden natürlich gerne, war es doch sein erster Sieg überhaupt in Freiburg. „Es war ein harter Kampf in einem sehr intensiv geführten Spiel. Ähnlich wird es auch an diesem Freitag sein“, erwartet der Selber Trainer 60 Minuten, in denen beide Mannschaften Vollgas geben. Da heißt es wegzubleiben von der Strafbank, um nicht unnötig in Unterzahl zu geraten. „Wir müssen uns auf unser Spiel konzentrieren und dürfen uns nicht provozieren lassen“, sagt Holden. Im Hinspiel gelangen solche Provokationen besonders den Brüdern Steven und Chris Billich einige Male ganz gut

 



Noch eine Schippe drauflegen müssen die „Wölfe“ dann wohl am Sonntag im Derby bei den zu Hause noch ungeschlagenen Bayreuth „Tigers. Und da ist auch die schönste Statistik nichts mehr wert, die besagt, dass der VER die letzten sieben Duelle für sich entschieden hat. Dass Cory Holden gegen eine Fortsetzung dieser Serie nichts einzuwenden hätte, versteht sich von selbst. „Bayreuth zu schlagen ist immer schön.“ Seiner Mannschaft wird Holden mit auf den Weg geben, sich nicht von der hitzigen Atmosphäre im vermutlich ausverkauften Tigerkäfig anstecken zu lassen. „Wir müssen alles geben, aber kühlen Kopf bewahren!

Aus Bayreuth gibt es in personeller Hinsicht nichts Neues. Nach den Abgängen von Mitchell Theoret und Kevin Altmann steht mit Jan Kouba zwar ein Testspieler im Probetraining. Eine Entscheidung, ob die „Tigers“ den 21-jährigen Stürmer fest verpflichten, ist aber noch nicht gefallen. „In Klostersee und gegen Selb wird mit Sicherheit kein Neuzugang auf dem Eis stehen“, sagte EHC-Teammanager Dietmar Habnitt am Mittwoch dem Nordbayerischen Kurier. Dafür hoffen die Bayreuther auf Verstärkung in Form von Förderlizenzspielern aus Weißwasser und die Rückkehr von Marcel Juhasz, der das Training wieder aufgenommen hat.

VER Selb: Suvelo (Kümpel) – Schadewaldt, Schütt, Schneider, Nägele, Meier, Roos, Lilik, Schnabel – Piwowarczyk, Heilman, Mudryk, Schiener (?), Hördler, Moosberger, Neumann, Hendrikson, Pauker, Neugebauer, Galvez.


Die Derbyergebnisse seit 2013
13.10. 2013 EHC – VER 3:2
13.12. 2013 VER – EHC 2:1
10.01.2014 EHC – VER 3:8
07.02.2014 VER – EHC 7:2
14.03.2014 VER – EHC 4:3
16.03.2014 EHC – VER 1:2
18.03.2014 VER – EHC 5:3
12.10.2014 VER – EHC n.P. 2:1

 


Mehr Informationen über die Selber Wölfe finden Sie hier...

DEL-FAN-PLAYOFFS 2019/2020

del fanplayoffs2020 eol final
28. März 2020

DEL - Fan Playoffs 2019/2020 - Straubing Tigers holen den Titel!

(DEL-Fan Playoffs) eishockey-online.com sucht den Fan-DEL-Champion 2019/2020 mit Eurer Hilfe. Leider musste die DEL-Saison 2019/2020 frühzeitig durch die Corona Pandemie ohne Playoffs… [weiterlesen]

Eishockey News aus der DEL

Markus Eisenschmid
03. Juni 2020

DEL - Adler Mannheim verlängern mit Eisenschmid bis 2023 / Rendulic geht

(DEL/Mannheim) PM Die Adler Mannheim haben den Vertrag mit Markus Eisenschmid um drei Jahre verlängert. Damit schnürt der deutsche Nationalstürmer bis 2023 seine Schlittschuhe für die… [weiterlesen]
neffin
24. Mai 2020

DEL - Jonas Neffin von den Iserlohn Roosters erhält Förderlizenz für Herner EV

(DEL/Iserlohn) PM Torhüter Jonas Neffin wird in der kommenden Saison mit einer Förderlizenz für den Herner EV in der Oberliga auflaufen. Das haben die Iserlohn Roosters aus der… [weiterlesen]
98319670 10158657432494973 4853971767909154816 n
22. Mai 2020

Straubing Tigers gewinnen das FAN-PLAYOFF FINALE 2019/2020 gegen die Augsburger Panther

(Straubing Tigers/Hermann Graßl) Die diesjährige DEL Spielzeit hätte kein interessanteres Endspiel vorsehen können: Straubing gegen Augsburg, eine Partie, die es in einer Finalserie… [weiterlesen]
deb finn 141
20. Mai 2020

DEB - DEB spielt bei WM 2021 in Riga – Gruppengegner u.a. Finnland, Kanada und Gastgeber Lettland

(DEB/Nationalmannschaft) Amtierender Weltmeister, letztjähriger Finalist und starker Co-Gastgeber: Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat nach der jüngsten Councilsitzung des…
iserlohn jubel18112018
15. Mai 2020

DEL - Kooperation zwischen Herner EV und Iserlohn Roosters wird fortgesetzt

(DEL/Iserlohn) PM Eishockey-Oberligist Herner EV und die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) setzen ihre seit der Saison 2019/2020 laufende Kooperation, auch in…
kec jubel 28092019
09. Mai 2020

DEL - Kölner Haie vergeben acht Förderlizenzen

(DEL/Köln) PM Acht junge Spieler – davon sieben aus der Junghaie-Kaderschmiede – werden für die kommende Spielzeit mit Förderlizenzen ausgestattet, die künftig – und je nach Spieler –…

            jersey53 banner 740x100px 180323 1 0

Eishockey News DEL2

2020 05 30 Vertragsverlängerung Felix Thomas
01. Juni 2020

DEL2 - Felix Thomas bleibt den Eispiraten Crimmitschau treu

(DEL2/Crimmitschau) PM Die Eispiraten Crimmitschau und Felix Thomas haben ihre Zusammenarbeit verlängert. Der 32-jährige Verteidiger unterschrieb nun einen neuen Vertrag bis 2021 und… [weiterlesen]
franzreb huwer
17. Mai 2020

DEL2 - Franzreb und Huwer als Torhütergespann bei den Tölzer Löwen

(DEL2/Bad Tölz) PM „Die Jungs sind super, der Trainer ist super, das Umfeld ist super. Alles perfekt“, so die ersten Worte Maximilian Franzrebs nach dem Shutout im ersten Heimspiel als… [weiterlesen]
badnauheim trikots
15. Mai 2020

DEL2 - Warum etwas ändern, das gut funktioniert – Ruhrpott-Kumpel und hessische Teufel kooperieren auch 2020/2021

(DEL2/Bad Nauheim) PM Der im Ruhrgebiet beheimatete Traditionsverein Herner EV, dessen erste Mannschaft in der Oberliga Nord aufläuft, und der EC Bad Nauheim setzen ihre Partnerschaft… [weiterlesen]
IMG 5448
13. Mai 2020

DEL2 - Eislöwen trennen sich von vier Spielern

(DEL2/Dresden) PM Weitere Personalentscheidungen getroffen: Die Dresdner Eislöwen und Petr Pohl gehen getrennte Wege. Der Stürmer kam im Oktober 2019 in die sächsische Landeshauptstadt… [weiterlesen]

Eishockey News Oberliga

Svedlund Verlängerung
01. Juni 2020

Oberliga - Top-Verteidiger bleibt: Schwede Svedlund weiter ein Indianer

(Oberliga/Memmingen) PM Mit Linus Svedlund hat der ECDC Memmingen den Vertrag mit einem Schlüsselspieler um ein weiteres Jahr verlängern können. Der Schwede wurde nach seiner Verpflichtung sofort… [weiterlesen]
Mauriz Silbermann Wiedel
28. Mai 2020

Oberliga - Dritter echter Selber für die Wölfe-Defensive

(Oberliga/Selb) PM Vorstand und Trainer des VER Selb basteln weiter mit hoher Intensität am Kader der kommenden Saison. Dabei legen alle Beteiligten ein großes Augenmerk auf die Spieler aus dem…
hoechstadt 2016 team
24. Mai 2020

Oberliga - Mikhail Nemirovsky bleibt der Alligatoren-Trainer

(Oberliga/Höchstadt) PM Nach Verlängerungen mit zuverlässigen Leistungsträgern und auch einigen Abschieden, kann der Höchstadter EC nun auch eine weitere wichtige Personalie bekanntgeben: Der Trainer…
De Paly ESVK
17. Mai 2020

Oberliga - Defensiv-Verstärkung: Indians verpflichten DEL2-Verteidiger de Paly

(Oberliga/Memmingen) PM Der ECDC Memmingen kann, nach Christopher Kasten, einen weiteren Neuzugang für die Defensive bekannt geben. Mit Philipp de Paly kommt ein etablierter Zweitliga-Verteidiger in…

Eishockey News Bayernliga

hclandsberg2019
03. Juni 2020

Bayernliga - Der HC Landsberg bewirbt sich um die Aufnahme in die Oberliga

(Bayernliga/Landsberg) PM Die Riverkings greifen die Saison 2020/21 in der Eishockey-Oberliga Süd an! Nach langen und konstruktiven Verhandlungen und Gesprächen zwischen den Verbänden und mehreren… [weiterlesen]
Michael Trox delGrosso
28. Mai 2020

Bayernliga - Captain Trox und Felix Lode bleiben beim EHC Waldkraiburg

(Bayernliga/Waldkraiburg) PM Draußen werden die Tage wärmer und länger und auch wenn der EHC Waldkraiburg noch nicht sicher sagen kann wie die kommenden Wochen in Bezug auf den geplanten Start des…
IMG 4443
10. März 2020

Bayernliga - ESC Dorfen - die Eispiraten verlieren das zweite Playdownspiel in Schongau nach Verlängerung

(Bayernliga/Dorfen) PM (G.Brennauer/t.f.) Nach einem mitreißenden Krimi unterlag der ESC Dorfen im gestrigen zweiten Playdownspiel bei der EA Schongau nach Verlängerung mit 7:8 (0:2,5:2,2;3,0:1).…
IMG 4366
07. März 2020

Bayernliga ESC Dorfen - Der Einstieg in die Playdowns ist schon mal geglückt

(Bayernliga/Dorfen) PM (H.Findelsberger/t.f.) Der ESC Dorfen hat vorgelegt in diesen Playdowns gegen die EA Schongau. Mit 5:3 (1:1, 2:0, 2:2) holten sich die Eispiraten am Freitagabend Sieg Nummer 1…

Internationale Eishockey News

Schelling
08. April 2020

Ein Novum im Profi-Eishockey: SCB verpflichtet Florence Schelling als Sportchefin

(Schweiz National Liga) PM Der SCB verpflichtet Florence Schelling als Sportchefin. Die 31-jährige Zürcherin übernimmt die Position der General Managerin nach Ostern. (Foto: Swiss Ice Hockey… [weiterlesen]
Tim Berni
03. April 2020

National League - Tim Berni wechselt zu den Columbus Blue Jackets!

(Schweiz National Liga) (Roman Badertscher) Die Columbus Blue Jackets geben bekannt, dass Tim Berni mit einem Entry-Level-Vertrag für die nächsten drei Jahre nach Übersee wechseln wird. Der…
meisterpokal
13. März 2020

National League - Meisterschaftsabbruch, kein Schweizermeister und keine Auf-/Absteiger in der Saison 2019/20

(Schweiz National Liga) PM Nachdem gestern die Meisterschaft in der National League & Swiss League aufgrund der behördlichen Anordnungen im Kanton Tessin per sofort abgebrochen werden musste, haben…
National League neu
04. März 2020

Spielbetrieb in den Schweizer Profi-Ligen bis 15. März unterbrochen

(Schweiz National Liga) PM Aufgrund des vom Bundesrat verhängten Veranstaltungsverbots wird der Spielbetrieb in den beiden höchsten Schweizer Eishockey-Ligen bis und mit 15. März unterbrochen. Dies…
 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

nachgefragt banner300

 

Gäste online

Aktuell sind 336 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen