Transfermarkt - Aktuelle Transfers

(Oberliga-Regensburg) Der EV Regensburg geht mit einem Erfolgserlebnis in die Deutschland Cup-Pause. Gegen den EHC Klostersee gab es einen hart erarbeiteten 4:1-Heimerfolg.

 

Die 1.641 Zuschauer in der Regensburger Donau-Arena sahen einen etwas personell angeschlagenen Gegner. Die Gäste aus Grafing haben auf einer Kontingentstelle den Wechsel von Brance Orban auf Tomas Kana hinter sich und mussten auch noch auf die verletzten Raphael Käfer, Christian Hummer sowie auf den gesperrten Gennaro Hördt verzichten. Beim EVR fehlten nach wie vor die beiden Verletzten, nämlich Florian Domke (Gehirnerschütterung) und Marius Stöber. Als Stellvertreter für Cinibulk saß wie am Freitag DNL-Goalie Cody Brenner auf der Bank, der den für Ingolstadt spielenden Backup Phillip Hähl ersetzte.

 

Der Start in die Partie fiel den Irwin-Schützlingen sehr schwer, denn das Ex-Team des Regensburger Übungsleiters stand defensiv sehr kompakt und machte den EVR-Akteuren das Leben schwer. So gab es zwar in den Anfangsminuten gute Möglichkeiten für beide Mannschaften, doch immer wieder hießen die Sieger auf Seiten des EV Regensburg Martin Cinibulk und beim EHC Klostersee Martin Morczinietz. Für etwas Aufregung sorgte dafür immer mal wieder Hauptschiedsrichter Sirko Hunnius, der - wenn es nach dem heimischen Publikum ging - ab und an etwas unglücklich agierte. Doch beide Teams blendeten das Ganze weitestgehend aus und schenkten sich rein gar nichts. Wenn schon nichts Zählbares nach dem ersten Abschnitt auf der Anzeigetafel stand, war immerhin der „Trash-Talk“ sehr oft an der Tagesordnung.

 

Foto: Michael Schmeilzl

 

Im Mittelabschnitt zeichnete sich die Hausherren-Führung langsam aber sicher ab. Die Oberpfälzer näherten sich immer gefährlicher Gästekeeper Morczinietz an und in der 27. Spielminute war der Bann gegen austeilende Grafinger gebrochen. Louke Oakley brachte seine Farben mit 1:0 in Führung, als er im Powerplay trocken durch Morczinietz´s Hosenträger traf. Noch vorteilhafter gestaltete Michael Welter den Spielstand für die in schwarz-rot spielenden Gastgeber. Nachdem Daniel Stiefenhofer die Scheibe zum Tor brachte, fälschte Welter diese unhaltbar zum 2:0-Pausenstand ab (37.).

 



 

Der EHC Klostersee begann im 3. Drittel etwas mehr Risiko zu gehen, denn die Zeit drängte für die Oberbayern im Kampf um Punkte. Die Schützlinge von Andzej Mitkevics wollten die fünfte Niederlage in Folge unbedingt vermeiden. Die Hoffnung auf ein Comeback zerstörte David Stieler aber sehr früh, nämlich schon in der 43. Minute. Mit dem zweiten EVR-Treffer in Überzahl besorgte der Tscheche nach schönem Pass von Louke Oakley das 3:0. Endgültig war der Deckel nach dem 4:0 für Regensburg auf dieser Partie. Vitali Stähle traf nach erneut starkem Zuspiel von Oakley mit einem abgebrühten Move bei angezeigter Strafe (51.). Das letzte Tagesziel nach gesicherten Punkten hieß für den EVR einen Shutout für Torsteher Martin Cinibulk zu erspielen. Doch nur 10 Sekunden nach Stähles Treffer war auch hier alle Hoffnung dahin, denn Maximilian Merz gelang mit einem sehenswerten Tor der Ehrentreffer zum 4:1-Endstand (51).

 

Die Kufencracks aus der Domstadt können mit dem Schwung eines Sieges in die wohlverdiente Länderspielpause gehen. Nach 12 absolvierten Partien steht Regensburg punktgleich mit Tabellenführer Selb auf Rang zwei. Nur die bessere Tordifferenz sichert den Franken den „Platz an der Sonne“. Der EVR startet am 14. November wieder in der Oberliga durch und da kommt es gleich zu einem Knallerspiel. Zu Gast sind dann die Blue Devils Weiden im Oberpfalz-Derby, bei dem die EVR-Verantwortlichen auf ein ausverkauftes Haus mit 4.961 Zuschauern hoffen.

 


Mehr Informationen über den EV Regensburg finden Sie hier...

 

Eishockey News aus der PENNY-DEL

EBB MAN 300922 CP
30. September 2022

Berlin trotz guter Leistung weiter in der Krise

PENNY-DEL (Berlin/PM) Mit den beiden Rekordmeistern der DEL standen sich am Freitagabend zwei vermeintliche Spitzenmannschaften gegenüber. Aktuell sieht es noch etwas anders aus. Beide…
 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.

Eishockey News DEL2

maxim rausch eispiraten crimmitschau
28. September 2022

Kadernews in Bayreuth und Crimmitschau

DEL2 (Crimmitschau/Bayreuth/PM) Crimmitschau verpflichtet einen DEL Akteur, währen die Bayreuth Tigers sich von zwei Spielern trennen. ( Foto Eispiraten Crimmitschau ) Bayreuth Tigers… [weiterlesen]

Eishockey News Oberliga

besprechungandentoren saale bulls
26. September 2022

Niederlage und Sieg zum Saisonauftakt der Saale Bulls

Oberliga Nord (Halle/PM) Unsere Saale Bulls sind das vergangene Wochenende in die Oberligasaison 2022/23 gestartet. Beide Partien boten bis zum Schlusspfiff Spannung pur. Eine 4:5-Niederlage (2:1,…
Glemser Starbulls Rosenheim e
26. September 2022

Mike Glemser wechselt an die Mangfall

Oberliga Süd (Rosenheim/PM) Vier Tage vor dem großen Saisonauftakt am Freitag, den 30.09.2022, gegen den SC Riessersee geben die Starbulls einen weiteren Neuzugang bekannt, der den Kader von…

Eishockey News Bayernliga

makabera
08. August 2022

Eishockeyschläger: Diese Anpassungen sind möglich

Sie spielen bereits Eishockey und möchten das Beste aus Ihrem Schläger herausholen? Einige Dinge können Sie problemlos selbst optimieren. So bringt der Eishockeyschläger noch mehr Leistung und bleibt…
Lukes
08. Juni 2022

Der EHC Königsbrunn legt in der Offensive nach

Bayernliga (Königsbrunn/PM) Erst letzte Woche gab der EHC Königsbrunn die Verpflichtung des deutschen Top-Stürmers Marco Sternheimer bekannt, nun präsentiert der Verein den nächsten hochkarätigen…
 

 

casino bonus ohne einzahlung 2022

Banner gamblorium.de

Beste Echtgeld Online Casinos im Test bei gamblorium.de

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

casino ohne lizenz

casino ohne deutsche lizenz

crypto casinos

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 687 Gäste online

Internationale Eishockey News

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.