(Oberliga-Selb) Der VER Selb setzt sich gegen den Deggendorf SC mit 4:0 durch und geht als Tabellenführer in die Länderspielpause. Die „Wölfe“ drehen nach mühsamen Beginn im Schlussdrittel auf.

 

Auch wenn sich die knapp 1300 Selber Fans lange gedulden mussten, ehe ihre Mannschaft auf die Siegerstraße einbog, war es letztlich ein souveräner und auch in der Höhe verdienter Erfolg der „Wölfe“. Die dürfen sich wegen des Deutschland-Cups nun auf ein spielfreies Wochenende freuen – und in diese Länderspielpause als Tabellenführer gehen.

 

Cory Holden musste bei der Aufstellung wieder einmal Puzzle spielen: Neben den Langzeitausfällen Patrick Schmid und Simon Schwarzmeier musste der Trainer des VER Selb auch auf die Dienste von Jari Neugebauer und Leon Lilik verzichten. Beide laborieren an Gehirnerschütterungen. Zudem stand der noch gesperrte Herbert Geisberger nicht zur Verfügung. So rückte Allzweckwaffe Hendrikson, der in der ewigen Torschützenliste des VER hinter Arthur Rutland auf Platz zwei steht, wieder in den Angriff.

 


Die „Wölfe“ mussten in der Anfangsphase zunächst ein Unterzahlspiel überstehen. Der Gastgeber tat sich in der Folge schwer, richtig Druck aufzubauen gegen eine Deggendorfer Mannschaft, die sich in den vergangenen Wochen nicht mit Ruhm bekleckert hat und fünf Mal in Folge als Verlierer vom Eis ging.



Der spielfreudige Hördler kam nach zehn Minuten zu zwei guten Gelegenheiten. Der erste Schuss wurde abgeblockt, der zweite zischte knapp am Gehäuse der Gäste vorbei. Auf der Gegenseite war VER-Keeper Suvelo gegen den jungen Radlsbeck auf dem Posten. In der 13. Minute konnte sich DSC-Torwart Agricola erstmals richtig auszeichnen. Wieder war es Hördler, der abgezogen hatte.

 



 

Ein Schrecksekunde für die Niederbayern gab es nach 15 Minuten, als Maier mit dem Hinterkopf unglücklich in die Bande krachte. Der Stürmer musste unter dem aufmunternden Applaus der Zuschauer benommen vom Eis geführt werden. Kurz vor der ersten Pause folgte noch einmal eine Drangphase der Hausherren. Hendrikson hatte zwölf Sekunden vor der Sirene das leere Tor vor sich, wurde aber gerade noch am Abschluss gehindert.


Im Mittelabschnitt wirkten die „Wölfe“ entschlossener, agierten mit mehr Zug zum Tor. Doch selbst als die Hausherren vier Minuten lang einen Spieler mehr auf dem Eis hatten, klappte es nicht mit dem Führungstreffer. Nah dran waren sie zwar, doch ob Hördler, Heilman oder Mudryk: Sie alle scheiterten an Torwart Agricola. In der 31. Minute platz der Torknoten aber doch. Mudryk schnappte sich die Scheibe in der neutralen Zone, fuhr allen Deggendorfer davon und passte vor das Tor, wo Heilman goldrichtig stand und zum erlösenden 1:0 einschoss. Der VER erarbeitete sich nun weitere gute Möglichkeiten, musste aber kurz vor der zweiten Pause nocheinmal um die knappe Führung zittern, als Pauker die Strafbank drückte. Doch auch in ihrem vierten Überzahlspiel bewiesen die Gäste, warum sie in dieser Statistik ganz hinten angesiedelt sind in der Oberliga.

 

Zweiter shut-out



Zu Beginn des Schlussdrittels suchte der VER die Vorentscheidung und drängte vehement auf den zweiten Treffer. Wie einfach das Toreschießen gehen kann, bewies dann in der 45. Minute die dritte Reihe. Pauker bediente Neumann, und der sandte humorlos zum 2:0 ein. Für den 21-jährigen Selber Stürmer war es bereits das dritte Tor an diesem Wochenende. Und nun lief es auch für die erste Reihe wie am Schnürchen. Zunächst traf Geisberger-Vertreter Heilman zum 3:0, vier Minuten später ließ Mudryk den vierten Treffer folgen. Auch der Kanadier präsentierte sich an diesem Wochenende sehr torhungrig, traf in Klostersee dreimal und gestern zweimal.

 

Das Spiel war entschieden, nun wollten die „Wölfe“ ihrem Torwart noch einen shut-out als nachträgliches Geburtstagsgeschenk ermöglichen. Und Suvelo sorgte mit zwei klasse Paraden selbst mit dafür, dass er nach dem 9:0-Auftaktsieg in Sonthofen gestern zum zweiten Mal in dieser Saison ohne Gegentreffer blieb.
Trainer Cory Holden war nach dem Spiel bei der Pressekonferenz nicht euphorisch, aber doch insgesamt zufrieden. „Die Jungs haben das getan, was sie tun müssen: die drei Punkte holen. Nicht mehr und nicht weniger.“

 

Selber Wölfe – Deggendorfer SC 4:0 (0:0,1:0,3:0)


VER Selb: Suvelo (Stark) – Schadewaldt, Schütt, Schneider, Nägele, Meier, Roos, Schnabel – Piwowarczyk, Heilman, Mudryk, Schiener, Hördler, Moosberger, Neumann, Hendrikson, Pauker, Galvez.



Schiedsrichter: Aumüller (ERSC Ottobrunn). – Zuschauer: 1265. – Tore: 31. Min. Heilman (Mudryk, Schadewaldt) 1:0, 45. Min. Neumann (Pauker, Meier) 2:0, 46. Min. Heilman (Mudryk) 3:0, 50. Min. Mudryk (Piwowarczyk) 4:0. – Strafzeiten: Selb 12, Deggendorf 6.

 

 


Mehr Informationen über die Selber Wölfe finden Sie hier...

 

Eishockey News aus der DEL

Sanguinetti
29. September 2020

DEL - Red Bull München und Sanguinetti lösen Vertrag auf

(DEL/München) PM Der dreimalige deutsche Eishockeymeister Red Bull München und Verteidiger Bobby Sanguinetti haben ihren noch gültigen Vertrag im beiderseitigen Einvernehmen aufgelöst.… [weiterlesen]
muenchen bank bern 06092020
20. September 2020

DEL - München im Finale des Red Bulls Salute

(DEL/München) PM München steht im Finale des Red Bulls Salute 2020. Vor 468 Zuschauern im ausverkauften Sportpark Kitzbühel sicherten Luca Zitterbart und Yasin Ehliz mit ihren Treffern… [weiterlesen]
8 brenden kichton website i11666620x413 2 6225
19. September 2020

DEL - Brenden Kichton wechselt zum ERC Ingolstadt

(DEL/Ingolstadt) PM Der ERC Ingolstadt verstärkt seine Defensive mit Brenden Kichton. In der vergangenen Saison spielte der 28-Jährige für die Vienna Capitals und will seine Qualitäten… [weiterlesen]
shedden ingolstadt 28122017
19. September 2020

DEL - Shedden bleibt Trainer des ERC Ingolstadt

(DEL/Ingolstadt) PM Doug Shedden wird die Panther auch in der kommenden Saison als Headcoach anführen.Der 59-Jährige betreut das Teamseit Dezember 2017 und geht damit in seine vierte…
PreSeason RBS RBM Schuetz Jubel
13. September 2020

DEL - Red Bulls mit Testspiel-Niederlage in Salzburg

(München) PM Der EHC Red Bull München hat den zweiten Teil des Testspiel-Doppelpacks beim EC Red Bull Salzburg mit 2:5 (1:3|1:1|0:1) verloren. Nach dem 3:1-Sieg zwei Tage zuvor…
GEPA salzb muc 11092020
11. September 2020

München gewinnt erstes Bullenduell gegen Salzburg

(Salzburg) Der EC Red Bull Salzburg verlor am Freitag das erste Aufeinandertreffer im Bullendoppel an diesem Wochenende. Gegen den EHC Red Bull München setzte es am Ende eine 1:3…

            jersey53 banner 740x100px 180323 1 0

Eishockey News DEL2

kassel deggendorf 280918
29. September 2020

DEL2 - Oliver Granz wird ein Kassel Husky

(DEL2/Kassel) PM Junger Verteidiger kommt aus der Lausitz Kassel, 28. September, 2020. Er ist einer der besten jungen deutschen Verteidiger der DEL2 und spielt in der kommenden Saison… [weiterlesen]
25 09 20 TS Eispiraten vs. Grizzlys Wolfsburg
25. September 2020

DEL2 - Eispiraten Crimmitschau verliert im ersten Testspiel mit 1:6 gegen Grizzlys Wolfsburg

(DEL2/Crimmitschau) (EK) Die Eispiraten Crimmitschau starteten an diesem Freitag Abend die Saison 20/21 mit einem Testspiel gegen die Grizzlys Wolfsburg. Nachdem die letzte Saison so… [weiterlesen]
del2 logo
19. September 2020

DEL2 hält am geplanten Saisonstart fest

(DEL2) PM Die Deutsche Eishockey Liga 2 (DEL2) hält in Abstimmung mit den DEL2-Clubs an einem Saisonstart am 06. November 2020 mit den gültigen örtlichen Vorgaben fest. Dies… [weiterlesen]
arniel jamie
19. September 2020

DEL2 - Kanadischer Center besetzt die vierte Kontingentstelle in Bad Nauheim

(DEL2/Bad Nauheim) PM Mit dem 30-jährigen kanadischen Mittelstürmer Jamie Arniel wird das bereits vorhandene amerikanisch-englisch-kanadische Trio der Roten Teufel aus Bad Nauheim nun… [weiterlesen]

Eishockey News Oberliga

OL Grafik
06. September 2020

Oberliga: „Es ist fünf vor zwölf“

(Oberliga) PM 26 Eishockey-Drittligisten stehen vor dem Aus und damit ca. 1.400 Mitarbeiter der Vereine vor einer ungewissen beruflichen Zukunft. Ebenso wird der Nachwuchssport mit über 6.000 Kindern… [weiterlesen]
Quapp 32
02. September 2020

Oberliga - Nikita Quapp komplettiert das Goalie-Gespann der Islanders

(Oberliga/Lindau) PM Wie schon angekündigt, wird die letzte zu besetzende Torhüterposition mit einem jungen Torhüter ausgefüllt. Nikita Quapp, U-18 Nationaltorwart und der Sohn von…
VER Selb Max Gimmel 003
02. September 2020

Oberliga - VER Selb: Max Gimmel soll weiter im Oberliga-Kader Erfahrung sammeln und zu einem guten Verteidiger reifen

(Oberliga/Selb) PM Mit dem 19-jährigen gebürtigen Marktredwitzer steht nun schon das achte Eigengewächs im Kader der Selber Wölfe. Eingesetzt wird das Verteidigertalent in gleich drei Mannschaften:…
OL Nord
24. August 2020

Oberliga - Bei gelungenem Saisonstart schon Meister!

(Oberliga Nord) PM Meistertitel, Derbysiege, Play Offs- all das tritt in der Saison 2020/21 in den Hintergrund, denn der Fokus aller Teams liegt ausschließlich auf der gemeinsamen Bewältigung dieser…

Eishockey News Bayernliga

MD Vorbereitung Pegnitz2 2020
16. September 2020

Bayernliga - Schweinfurt startet in die Vorbereitung vor leeren Rängen

(Bayernliga/Schweinfurt) PM Das erste Testspiel der Saison 2020/21 verloren die Mighty Dogs knapp mit 4:5 nach Verlängerung gegen den EV Pegnitz. (Bild: Mighty Dogs Schweinfurt) Für die Fans, die… [weiterlesen]
Christian Wittmann1
13. September 2020

Bayernliga - ESV Buchloe verliert erstes Vorbereitungsspiel gegen Geretsried

(Bayernliga/Buchloe) PM Mit einer 2:6 (1:2, 1:2, 0:2) Niederlage ist der Bayernligaaufsteiger ESV Buchloe am Sonntagabend in eigener Halle gegen den ESC Geretsried in die Testspielphase für die neue…
hclandsberg2019
13. September 2020

Bayernliga - Merkle, Bayer und Gaisser bleiben beim HC Landsberg

(Bayernliga/Landsberg) PM Die Stürmer Maximilian Merkel, Noah Gaisser und der Verteidiger Florian Bayer bleiben auch nach Ihrer Nachwuchszeit Riverkings und wechseln in den Kader der 1.Mannschaft!…
Waldkraiburg wagner
05. September 2020

Bayernliga - EHC Waldkraiburg: Ein Transfer-Hammer, ein Rückkehrer und ein Abgang

(Bayernliga/Waldkraiburg) PM Nachdem es, wohl auch der unsicheren Pandemie-Situation geschuldet, längere Zeit ruhig war um den Kader des EHC Waldkraiburg, überschlagen sich nun die Meldungen. Nachdem…

Internationale Eishockey News

TB DAL G6
29. September 2020

NHL Finale 2020 - Tampa Bay Lightning ist Stanley Cup Champion 2020

Tampa Bay Lightning - Dallas Stars 4:2 (NHL Finale 2020) MH Vasilevski sichert mit einem Shutout in Spiel 6 den Sieg und Tampa gewinnt den Stanley Cup. ( Foto NHL Network ) Zweiter Matchball für den… [weiterlesen]
TB DAL G5
27. September 2020

NHL Finale 2020 - Dallas wehrt ersten Matchball in doppelter Verlängerung ab

Tampa Bay Lightning - Dallas Stars 3:2 (NHL Finale 2020) MH Dallas kämpft sich durch einen 3:2 Sieg in der zweiten Verlängerung zu Spiel 6. Tampa Bay hat am Montag die nächste Chance die Serie zu…
2019 03 23 lausanne langnau03
26. September 2020

Saisonstart in der National League - so viele Zuschauer sind erlaubt!

(Schweiz National Liga) (RB) In der Schweizer National League beginnt nächsten Donnerstag, 1. Oktober die neue Saison unter besonderen Umständen. Wie der Bundesrat im August entschieden hat, wird das…
TB DAL G4
26. September 2020

NHL Finale 2020 - Tampa Bay steht nach Overtime Sieg vor dem Stanley Cup Triumph

Tampa Bay Lightning - Dallas Stars 3:1 (NHL Finale 2020) MH Tampa Bay gewinnt Spiel 4 mit 5:4 nach Verlängerung und steht kurz vor dem Stanley Cup Sieg. Dallas nun mit dem Rücken zur Wand. ( Foto NHL…
 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

nachgefragt banner300

 

Gäste online

Aktuell sind 1143 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen