Transfermarkt - Aktuelle Transfers

(Oberliga-Bayreuth) Ein offensives Feuerwerk brannten die Wagnerstädter über weite Strecken bei den Oberbayern ab, wobei die kleinen Defensivschwächen dann nicht weiter ins Gewicht fielen. Schon vom Bully weg gingen die Oberfranken in den Angriff und Geigenmüller brachte seine Farben folgerichtig nach Kombination mit Bartosch früh in Front.

 

Mit dem Powerplayausgleich schaffte Zimmermann kurzzeitig dann ein etwas ausgeglicheneres Spiel, doch zog der EHC dann das Tempo wieder an und Geigenmüller nahm mit seinem berüchtigten Handgelenkschuss noch mal genau Maß zur verdienten Pausenführung. Bei 3 Topchancen wäre sogar noch mehr drin gewesen doch Albrecht parierte da zweimal stark und Thielsch traf nur den Pfosten

 

Zu Wiederbeginn verloren die Tigers aber etwas die Ordnung, was die Hausherren zum Ausgleich und eigener Führung per Fernschuss im Powerplay nutzten. Zum Glück hatte Theoret nur Sekunden später eine Antwort darauf, indem er von rechts vors Tor zog und trocken vollendete, um die Partie wieder in die richtigen Bahnen zu lenken. Als Thielsch wieder nur 25 Spielsekunden später bei einem 2 gegen 1 Konter den Schlittschuh eines TSV-Verteidigers zum 3-4 als Bande mißbrauchte, war der Bann endgültig gebrochen und Pietsch mit einem klasse Solo aus der Ecke heraus und Torjäger Geigenmüller schraubten das Resultat völlig verdient auf 3-6 nach oben. Gladiatorscoach Samanski nahm da schon seine Auszeit und tauschte den Goalie um seine hier viel zu offen agierende Mannschaft wieder zu beruhigen und weil Sevo nochmals Alu anvisierte passierte dann auch erstmal nichts mehr Zählbares.

 



 

Michls 4-6 (wieder in Überzahl nach einem Abstimmungsfehler) entpuppte sich nach der zweiten Pause schnell nur als kurzzeitiges Strohfeuer und die teilweise herrlich kombinierenden Tigers erhöhten durch Kolozvary, Kasten und den 4-fachen Torschützen Geigenmüller bis zum verdient und hoch überlegenem heraus gespielten 4-9 Endstand. Das schnelle und konsequente Angriffsspiel der Gelb-schwarzen stellte die Weißbierstädter in dieser Verfassung nur gelegentlich im Angriffsspiel zu gefallen wussten vor schier unlösbare Probleme, so dass es um den Sieger diesmal kaum Zweifel gab. Zu dominant war die Offensive der Tigers mit dem herausragenden K(olozvary)G(eigenmüller)B(artosch)-Paradeblock die zusammen mit Potac und Mayer alleine für 5 Tore und insgesamt 16 Scorerpunkte verantwortlich zeichneten.

 

TSV Erding – EHC Bayreuth           4:9 (1-2;2-4;1-3)

 

464 Zuschauer                        Strafen: E: 12 Min      BT: 14 Min     Powerplays: E: 3/7     BT: 1/6

 

Erding: Albrecht, Ewert (ab 33.) – Kreß, Rische, Schwarz, Bernhardt (2), Lorenz, Mühlbauer (2) – Zimmermann (2), Schembri (2), Trox (2), Pfeiffer, Fischer, Mulvey, Engel (2), Michl, Deubler

 

Bayreuth: Sievers, Bädermann – Wolsch, Sevo, Hermann, Kasten (2), Potac (2), Mayer – Marsall, Müller (2), Geigenmüller, Pietsch (4), Kolozvary, Thielsch (4), Bartosch, Dam, Theoret

 

Tore: 0:1 (2) Geigenmüller (Bartosch, Pietsch); 1:1 (7) 5-4 Zimmermann (Michl, Bernhardt); 1:2 (17) Geigenmüller (Kolozvary, Potac); 2:2 (21) Schembri (Mich l, Schwarz); 3:2 (23) 5-4 Schembri (Schwarz, Trox); 3:3 (23) Theoret (Dam); 3:4 (24) Thielsch (Müller, Marsall); 3:5 (30) Pietsch (Theoret, Dam); 3:6 (33) Geigenmüller (Kolozvary, Bartosch); 4:6 (41) 5-4 Michl (Schwarz, Schembri); 4:7 (44) Kolozvary (Potac, Mayer); 4:8 (57) 5-4 Kasten (Bartosch, Kolozvary); 4:9 (59) Geigenmüller (Potac, Kolozvary)

 

 


 

Mehr Informationen über die Bayreuth Tigers finden Sie hier...

 

 

U20 Weltmeisterschaft 2022

Eishockey News aus der PENNY-DEL

 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.

Eishockey News DEL2

Eishockey News Oberliga

Eishockey News Bayernliga

Lukes
08. Juni 2022

Der EHC Königsbrunn legt in der Offensive nach

Bayernliga (Königsbrunn/PM) Erst letzte Woche gab der EHC Königsbrunn die Verpflichtung des deutschen Top-Stürmers Marco Sternheimer bekannt, nun präsentiert der Verein den nächsten hochkarätigen…
Johannes Wiedemann
27. Mai 2022

Neues Duo auf der Torhüterposition des ESV Buchloe

Bayernliga (Buchloe/PM) Die Torhüterposition ist eine der wichtigsten Positionen im Eishockey. Umso erfreulicher, dass für die Verantwortlichen des ESV Buchloe dort frühzeitig Klarheit besteht. Denn…
 

 

casino bonus ohne einzahlung 2022

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

casino ohne lizenz

casino ohne deutsche lizenz

crypto casinos

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 311 Gäste online

Internationale Eishockey News

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.