(Oberliga-Füssen) Nach langer Zeit muss der EV Füssen wieder zu einem Meisterschaftsspiel in Sonthofen antreten

 

. In der Saison 1993/94 standen sich beide Vereine letztmalig in der Oberliga gegenüber. Damals im Kader war der 17-jährige Thomas Zellhuber im Kader des EV Füssen. In der Saison 1995/96 kam es dann nochmals in der Qualifikationsrunde zur Hacker-Pschorr-Liga zu einem direkten Aufeinandertreffen. Sonthofen qualifizierte sich und der EV Füssen ging in die Oberliga. Einer der erfolgreichen Torschützen von damals war Werner Sill. Vielleicht kann Marc seinem Vater nacheifern und auch erfolgreich abschließen. Das wäre doch eine super Sache. Nach langer Zeit lebt nun dieses Derby wieder auf und viele im Allgäu bekannte Eishockeyspieler haben für beide Verein schon gespielt.

Nach dem Sieg der Leoparden aus Füssen am vergangenen Sonntag verspricht diese Partie sehr interessant zu werden.

Nach der Pressekonferenz beginnt die Halloween-Party im Overtime. Für Stimmung und Unterhaltung sorgt ein DJ. der Eintritt ist frei und eine Kostümierung ist gerne gesehen.

Also auf zum Spiel und dann Abfeiern bis zum Ende.

J.N.

 

1993-94, damals imm kader zellhuber 17, 95796 quli hacker,

 

bis 02.00 uhr

 



 

 


Mehr Informationen über den EV Füssen finden Sie auch hier...

 

            jersey53 banner 740x100px 180323 1 0

Eishockey News aus der DEL

Eishockey News DEL2

Eishockey News Oberliga

Eishockey News Bayernliga

Internationale Eishockey News

kurashev IMG 5326
13. März 2021

NHL - Zwei Schweizer mischen die Chicago Blackhawks auf

(NHL/News) (Roman Badertscher) 12 Schweizer spielen diese Saison in der besten Eishockeyliga der Welt, der Natonal Hockey League. Zu den grössten Überraschungen zählten bisher Pius Suter und Philipp…
 

Aktuelle Transfers

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

 

Gäste online

Aktuell sind 1138 Gäste online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.