(Oberliga-Selb) Der VER bezwingt in der Eishockey-Oberliga in einem packenden Derby den EV Weiden mit 4:2. Erst ein empty-net-goal von Dan Heilmann bringt zwei Minuten vor dem Ende die Entscheidung.

 

 

VER-Trainer Cory Holden konnte mit Ausnahme der Langzeitverletzten Schmid und Schwarzmeier sowie des für gestern noch gesperrten Schneider aus dem Vollen schöpfen. Fred Carroll, in der Saison 2002/03 hinter der Bande des ehemaligen ERC Selb und seit Sommer Trainer in Weiden, musste im Derby ohne US-Boy Nikiforov (krank) auskommen. Die 2600 Zuschauer sahen ein erstes Drittel, nach dem der EV Weiden selbst nicht wusste, warum er nicht deutlich zurücklag.

 

(Foto Flo Ferni / eishockey-online.com)

 

Die "Wölfe" entwickelten von Beginn an unglaublichen Druck. Die Gäste kamen in den ersten zehn Minuten fast nicht an den Puck und noch seltener aus ihrem eigenen Drittel. Das war ganz nach dem Geschmack der begeisternd mitgehenden Selber Fans, die nur eines vermissten: Tore. EV-Keeper Engmann hielt mit Geschick und vor allem Glück seinen Kasten sauber. Auf der Gegenseite hätte Suvelo zehn Minuten lang Brotzeit machen können. Erst eine Strafzeit gegen Hendrikson veränderte das einseitige Geschehen auf dem Eis. In Überzahl profitierten die Gäste von einem leichtfertigen Scheibenverlust der "Wölfe" und gingen mit 1:0 in Führung. Und fast hätte Voakes zwei Minuten später für die Weidener sogar erhöht, der Kanadier scheiterte aber am glänzend reagierenden Suvelo. Dem VER blieb nur eines übrig: weiterstürmen. Und er tat das nun auch mit Erfolg. Piwowarczyk hatte freie Schussbahn und ließ Engmann keine Abwehrchance.



In der Folge wurde die Partie härter - was auch am nun etwas überforderten Schiedsrichter lag, der zudem ungleiche Maßstäbe ansetzte. Einen Check von VER-Verteidiger Nägele an Kirchberger ahndete der Unparteiische mit fünf Minuten plus einer Spieldauer. Eine ähnliche Szene auf der Gegenseite - Pöpel rammte Neumann in die Bande - ahndete der Schiedsrichter lediglich mit zwei Minuten und einer zehnminütigen Disziplinarstrafe. Die Selber Anhänger hatten da wenig Verständnis.

 



 

Auf jeden Fall bekam die Begegnung nun richtigen Derbycharakter mit vielen Nickligkeiten auf dem Eis und prächtiger Stimmung auf den Rängen. Das zweite Drittel war fast ein Spiegelbild der ersten 20 Minuten. Wieder gab es ein wütendes Anrennen der "Wölfe", wieder verteidigte Weiden aufopferungsvoll und kam mit einem der wenigen Entlastungsangriffe nach 30 Minuten zur Führung. Doch der VER ließ sich nicht aus der Ruhe bringen und antwortete prompt durch die dritte Reihe. Neumann zog energisch vor das Tor und überlistete Engmann, der bis dahin eine starke Partie abgeliefert hatte. Fünf Minuten später dann die erstmalige Führung für die Hausherren. In Überzahl zeigte sich nun die zweite Reihe für das 3:2 verantwortlich. Hördler traf mit seinem ersten Saisontor zum 3:2.


Im Schlussabschnitt drängten die "Wölfe" sofort auf den vierten Treffer und die Entscheidung. Die "Blue Devils" stemmten sich aber weiter mit allen Mitteln gegen die Angriffe des VER. Und den Gästen boten sich auch Konterchancen. In der 53. Minute fuhr Firsanov alleine auf das Selber Tor zu, scheiterte aber an Suvelo. Fünfeinhalb Minuten vor dem Ende schickte der Schiedsrichter Geisberger nach einem Check an Holzmann mit einer Matchstrafe zum Duschen. Nun war nochmals richtig Zittern angesagt für den VER - erst recht, als Weiden den Torwart vom Eis nahm und mit zwei Spielern mehr alles riskierte. Doch dieser Schuss ging nach hinten los. Heilman kam an den Puck und traf ins leere Tor zum 4:2. Dank dem gleichzeitigen Ausrutscher des EV Regensburg in Bayreuth reist der VER am Sonntag als Tabellenführer nach Regensburg.

 

Selber Wölfe - Blue Devils Weiden 4:2


VER Selb: Suvelo (Kümpel) - Schadewaldt, Schütt, Hendrikson, Nägele, Lilik, Meier, Roos, Schnabel - Piwowarczyk, Mudryk, Geisberger, Schiener, Hördler, Moosberger, Neumann, Heilman, Pauker, Neugebauer, Galvez.



Schiedsrichter: Bidoul (ERC Sonthofen). - Zuschauer: 2600. - Tore: 10. Min. Jirik (Pöpel, Voakes; 5-4) 0:1, 13. Min. Piwowarczyk (Schadewaldt, Mudryk) 1:1, 30. Min. Jirik (Firsanow) 1:2, 31. Min. Neumann (Pauker) 2:2, 36. Min. Hördler (Neugebauer, Moosberger; 5-4) 3:2, 59. Min. Heilman (eng). - Strafminuten: Selb 8 + 5 + Matchstrafe für Geisberger + 5 + Spieldauer für Nägele; Weiden 12 + 10 für Pöpel + 10 für Waldowsky.

 

 

 

 


Mehr Informationen über die Selber Wölfe finden Sie hier...

Eishockey News aus der DEL

Sanguinetti
29. September 2020

DEL - Red Bull München und Sanguinetti lösen Vertrag auf

(DEL/München) PM Der dreimalige deutsche Eishockeymeister Red Bull München und Verteidiger Bobby Sanguinetti haben ihren noch gültigen Vertrag im beiderseitigen Einvernehmen aufgelöst.… [weiterlesen]
muenchen bank bern 06092020
20. September 2020

DEL - München im Finale des Red Bulls Salute

(DEL/München) PM München steht im Finale des Red Bulls Salute 2020. Vor 468 Zuschauern im ausverkauften Sportpark Kitzbühel sicherten Luca Zitterbart und Yasin Ehliz mit ihren Treffern… [weiterlesen]
8 brenden kichton website i11666620x413 2 6225
19. September 2020

DEL - Brenden Kichton wechselt zum ERC Ingolstadt

(DEL/Ingolstadt) PM Der ERC Ingolstadt verstärkt seine Defensive mit Brenden Kichton. In der vergangenen Saison spielte der 28-Jährige für die Vienna Capitals und will seine Qualitäten… [weiterlesen]
shedden ingolstadt 28122017
19. September 2020

DEL - Shedden bleibt Trainer des ERC Ingolstadt

(DEL/Ingolstadt) PM Doug Shedden wird die Panther auch in der kommenden Saison als Headcoach anführen.Der 59-Jährige betreut das Teamseit Dezember 2017 und geht damit in seine vierte…
PreSeason RBS RBM Schuetz Jubel
13. September 2020

DEL - Red Bulls mit Testspiel-Niederlage in Salzburg

(München) PM Der EHC Red Bull München hat den zweiten Teil des Testspiel-Doppelpacks beim EC Red Bull Salzburg mit 2:5 (1:3|1:1|0:1) verloren. Nach dem 3:1-Sieg zwei Tage zuvor…
GEPA salzb muc 11092020
11. September 2020

München gewinnt erstes Bullenduell gegen Salzburg

(Salzburg) Der EC Red Bull Salzburg verlor am Freitag das erste Aufeinandertreffer im Bullendoppel an diesem Wochenende. Gegen den EHC Red Bull München setzte es am Ende eine 1:3…

            jersey53 banner 740x100px 180323 1 0

Eishockey News DEL2

kassel deggendorf 280918
29. September 2020

DEL2 - Oliver Granz wird ein Kassel Husky

(DEL2/Kassel) PM Junger Verteidiger kommt aus der Lausitz Kassel, 28. September, 2020. Er ist einer der besten jungen deutschen Verteidiger der DEL2 und spielt in der kommenden Saison… [weiterlesen]
25 09 20 TS Eispiraten vs. Grizzlys Wolfsburg
25. September 2020

DEL2 - Eispiraten Crimmitschau verliert im ersten Testspiel mit 1:6 gegen Grizzlys Wolfsburg

(DEL2/Crimmitschau) (EK) Die Eispiraten Crimmitschau starteten an diesem Freitag Abend die Saison 20/21 mit einem Testspiel gegen die Grizzlys Wolfsburg. Nachdem die letzte Saison so… [weiterlesen]
del2 logo
19. September 2020

DEL2 hält am geplanten Saisonstart fest

(DEL2) PM Die Deutsche Eishockey Liga 2 (DEL2) hält in Abstimmung mit den DEL2-Clubs an einem Saisonstart am 06. November 2020 mit den gültigen örtlichen Vorgaben fest. Dies… [weiterlesen]
arniel jamie
19. September 2020

DEL2 - Kanadischer Center besetzt die vierte Kontingentstelle in Bad Nauheim

(DEL2/Bad Nauheim) PM Mit dem 30-jährigen kanadischen Mittelstürmer Jamie Arniel wird das bereits vorhandene amerikanisch-englisch-kanadische Trio der Roten Teufel aus Bad Nauheim nun… [weiterlesen]

Eishockey News Oberliga

OL Grafik
06. September 2020

Oberliga: „Es ist fünf vor zwölf“

(Oberliga) PM 26 Eishockey-Drittligisten stehen vor dem Aus und damit ca. 1.400 Mitarbeiter der Vereine vor einer ungewissen beruflichen Zukunft. Ebenso wird der Nachwuchssport mit über 6.000 Kindern… [weiterlesen]
Quapp 32
02. September 2020

Oberliga - Nikita Quapp komplettiert das Goalie-Gespann der Islanders

(Oberliga/Lindau) PM Wie schon angekündigt, wird die letzte zu besetzende Torhüterposition mit einem jungen Torhüter ausgefüllt. Nikita Quapp, U-18 Nationaltorwart und der Sohn von…
VER Selb Max Gimmel 003
02. September 2020

Oberliga - VER Selb: Max Gimmel soll weiter im Oberliga-Kader Erfahrung sammeln und zu einem guten Verteidiger reifen

(Oberliga/Selb) PM Mit dem 19-jährigen gebürtigen Marktredwitzer steht nun schon das achte Eigengewächs im Kader der Selber Wölfe. Eingesetzt wird das Verteidigertalent in gleich drei Mannschaften:…
OL Nord
24. August 2020

Oberliga - Bei gelungenem Saisonstart schon Meister!

(Oberliga Nord) PM Meistertitel, Derbysiege, Play Offs- all das tritt in der Saison 2020/21 in den Hintergrund, denn der Fokus aller Teams liegt ausschließlich auf der gemeinsamen Bewältigung dieser…

Eishockey News Bayernliga

MD Vorbereitung Pegnitz2 2020
16. September 2020

Bayernliga - Schweinfurt startet in die Vorbereitung vor leeren Rängen

(Bayernliga/Schweinfurt) PM Das erste Testspiel der Saison 2020/21 verloren die Mighty Dogs knapp mit 4:5 nach Verlängerung gegen den EV Pegnitz. (Bild: Mighty Dogs Schweinfurt) Für die Fans, die… [weiterlesen]
Christian Wittmann1
13. September 2020

Bayernliga - ESV Buchloe verliert erstes Vorbereitungsspiel gegen Geretsried

(Bayernliga/Buchloe) PM Mit einer 2:6 (1:2, 1:2, 0:2) Niederlage ist der Bayernligaaufsteiger ESV Buchloe am Sonntagabend in eigener Halle gegen den ESC Geretsried in die Testspielphase für die neue…
hclandsberg2019
13. September 2020

Bayernliga - Merkle, Bayer und Gaisser bleiben beim HC Landsberg

(Bayernliga/Landsberg) PM Die Stürmer Maximilian Merkel, Noah Gaisser und der Verteidiger Florian Bayer bleiben auch nach Ihrer Nachwuchszeit Riverkings und wechseln in den Kader der 1.Mannschaft!…
Waldkraiburg wagner
05. September 2020

Bayernliga - EHC Waldkraiburg: Ein Transfer-Hammer, ein Rückkehrer und ein Abgang

(Bayernliga/Waldkraiburg) PM Nachdem es, wohl auch der unsicheren Pandemie-Situation geschuldet, längere Zeit ruhig war um den Kader des EHC Waldkraiburg, überschlagen sich nun die Meldungen. Nachdem…

Internationale Eishockey News

TB DAL G6
29. September 2020

NHL Finale 2020 - Tampa Bay Lightning ist Stanley Cup Champion 2020

Tampa Bay Lightning - Dallas Stars 4:2 (NHL Finale 2020) MH Vasilevski sichert mit einem Shutout in Spiel 6 den Sieg und Tampa gewinnt den Stanley Cup. ( Foto NHL Network ) Zweiter Matchball für den… [weiterlesen]
TB DAL G5
27. September 2020

NHL Finale 2020 - Dallas wehrt ersten Matchball in doppelter Verlängerung ab

Tampa Bay Lightning - Dallas Stars 3:2 (NHL Finale 2020) MH Dallas kämpft sich durch einen 3:2 Sieg in der zweiten Verlängerung zu Spiel 6. Tampa Bay hat am Montag die nächste Chance die Serie zu…
2019 03 23 lausanne langnau03
26. September 2020

Saisonstart in der National League - so viele Zuschauer sind erlaubt!

(Schweiz National Liga) (RB) In der Schweizer National League beginnt nächsten Donnerstag, 1. Oktober die neue Saison unter besonderen Umständen. Wie der Bundesrat im August entschieden hat, wird das…
TB DAL G4
26. September 2020

NHL Finale 2020 - Tampa Bay steht nach Overtime Sieg vor dem Stanley Cup Triumph

Tampa Bay Lightning - Dallas Stars 3:1 (NHL Finale 2020) MH Tampa Bay gewinnt Spiel 4 mit 5:4 nach Verlängerung und steht kurz vor dem Stanley Cup Sieg. Dallas nun mit dem Rücken zur Wand. ( Foto NHL…
 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

nachgefragt banner300

 

Gäste online

Aktuell sind 618 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen