(Oberliga-Halle/Saale) Mit F.A.S.S. Berlin gibt heute die nächste Mannschaft erstmals in dieser Saison ihre Visitenkarte im Sparkassen-Eisdom ab. Und es ist fest davon auszugehen, dass dies auch das einzige ist, was die Hauptstädter in Halle lassen wollen. Denn mit aktuell sechs Punkten steht man doch um zwei Zähler besser da als der gastgebende MEC, was in Zahlen ausgedrückt aktuell den dritten Platz bedeutet, den man gerne verteidigen möchte.

 

Doch die Saale Bulls um Jubilar Alexander Zille (der Stürmer bestreitet heute seine 444.Partie für ’04) haben sicherlich etwas dagegen, wollen sie sich doch mit einem deutlichen Erfolg den Ärger über die letzten beiden „Sekundentod-Niederlagen“ von der Kelle schießen. Und da trifft es sich gut, dass die Akademiker die schlechteste Defensive der Liga aufweisen und bisher durchschnittlich sechs Gegentreffer pro Partie hinnehmen mussten.

 



 

Aber Vorsicht ist geboten: Trotz des jungen und unerfahren Kaders von F.A.S.S. Berlin stehen mit Spielern wie Czajka, Watzke, Jentzsch oder auch Leers seit Jahren Spieler im Mannschaftsgefüge, die ein Team mitreißen sowie in einer Partie auch den Unterschied ausmachen können.

 

Die Moral der Saale Bulls ist trotz der beiden kleinen Nackenschläge am vergangenen Wochenende hervorragend, genau wie die gezeigten Leistungen absolut Lust auf mehr machen. Drücken wir unseren Jungs nun die Daumen, dass diese mit einem Erfolg (vorerst) die Jäger Nummer Eins der Icefighters und Black Dragons werden, um dann in absehbarer Zeit in die Rolle des Gejagten schlüpfen zu können. (MS)

 


Mehr Fotos von den Saale Bulls finden Sie in unserer Galerie...

Eishockey News aus der PENNY-DEL

Clark Donatelli
24. September 2021

Erste Trainerentlassung in der DEL

PENNY-DEL (Krefeld/PM) Die Krefeld Pinguine unterliegen ab sofort nicht mehr der Leitung von Cheftrainer Clark Donatelli. Die Clubführung hat sich dazu entschlossen, den 55-jährigen… [weiterlesen]

Eishockey News DEL2

Eishockey News Oberliga

Ken Latta Ansprache
03. September 2021

Sascha Grögor neuer Co-Trainer der Blue Devils

Oberliga Süd (Weiden/PM) Kurz vor Beginn der Vorbereitungsspiele konnten die Blue Devils Weiden die noch offene Position des Co-Trainers besetzen. Dabei setzen die Verantwortlichen auf eine interne…

Eishockey News Bayernliga

Internationale Eishockey News

 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

casino ohne lizenz

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 891 Gäste online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.