(Oberliga-Regensburg) Die Mannen von Regensburgs Coach Doug Irwin sind derzeit einfach nicht zu stoppen. Im Donau-Derby beim Deggendorfer SC gab es das dritte Sechs-Punkte-Wochenende in Folge.

 

Bei den Domstädtern änderte sich im Vergleich zum Heimspiel gegen Sonthofen nur eine Personalie. Stammtorhüter Martin Cinibulk rotierte zurück in seinen Kasten und Philipp Hähl saß wieder auf der Bank. Lediglich der Langzeitverletzte Florian Domke stand dem EVR nicht zur Verfügung. Beim Deggendorfer SC konnte Torjäger Stefan Ortolf, der auf Krücken im Stadion war und wohl länger ausfallen wird, nicht auflaufen.

 

 

Die 1.288 Zuschauer im Eisstadion Deggendorf sahen, wie die Hausherren besser in die Partie fanden. DSC-Coach Klaus Feist hatte seinen Jungs wohl die richtigen Worte mit auf den Weg gegeben, denn diese zwangen den EV Regensburg gleich von Beginn an, Strafzeiten zu ziehen. Nachdem Martin Lamich und Andreas Pielmeier zu einem frühen Zeitpunkt jeweils in die Kühlbox wanderten, bekamen die Gäste nicht so richtig Zugriff auf die Partie. Auch die erste Hinausstellung gegen einen Deggendorfer, nämlich Jan Benda, in Minute 13 brachte nicht den gewünschten Erfolg. Die Niederbayern konnten ihre Überlegenheit nicht in Zählbares ummünzen, denn im Regensburger Kasten vereitelte Cinibulk ein ums andere Mal den drohenden Einschlag. Vor der ersten Sirene hatte eigentlich niemand mehr eine gefährliche EVR-Aktion auf dem Zettel, doch Lukas Heger versetzte in der 20. Spielminute die Hausherren in eine Schockstarre. Bei der zweiten Überzahl-Möglichkeit der Oberpfälzer blieb der Youngster im Gewühl ruhig und überwand DSC-Torsteher Sandro Agricola zum etwas schmeichelhaften 0:1-Pausenstand.

 

Im zweiten Abschnitt sollte sich das Spielgeschehen etwas drehen, denn diesmal waren die Irwin-Schützlinge das Team, welches besser aus der Kabine kam. Begünstigt wurde das auch durch eine frühe Strafzeit gegen Deggendorfs Nico Wolfgramm. Umso erstaunlicher war es, dass der Deggendorfer SC zum Ausgleich kam. Wieder hatte niemand mit einem Treffer gerechnet, diesmal für den DSC, doch Patrik Beck sorgte mit seinem Ausgleich zum 1:1 für großen Jubel beim heimischen Anhang (26.). Der EV Regensburg bewies aber nur wenige Minuten später, warum er aktuell ganz oben steht. Vitali Stähle passte unwiderstehlich in den Slot und fand David Stieler, der sich am langen Pfosten davon gestohlen hatte und per Direktschuss über die Fanghand von Agricola zum 1:2 traf (30.). Nach der erneuten Führung für die Gäste aus der Oberpfalz verlor deren Ex-Akteur in Deggendorfer Diensten, Benjamin Frank, etwas die Fassung und versuchte Louke Oakley in einen Faustkampf zu verwickeln. Der Regensburger Kontingentstürmer ließ sich aber nicht hinreißen und wickelte die Aktion im Stile eines Profis ab. Seine Mannschaft fand danach auch noch die richtige Antwort, denn Barry Noe machte in der 31. Spielminute den EVR-Doppelschlag perfekt. Wieder war Stähle der Vorlagengeber und Noe vollstreckte eiskalt zum 1:3. Mit diesem Ergebnis ging es auch zum zweiten Mal in die Umkleidekabinen. Der letzte Aufreger im Mitteldrittel war eine 10-minütige Disziplinarstrafe gegen DSC-Verteidiger Nico Wolfgramm.

 



 

Das dritte Drittel begann der EVR hoch konzentriert und defensiv gut organisiert. So sollte es bis zur 50. Spielminute dauern, bis wieder etwas auf die Anzeigetafel kam. Petr Fical stand dort goldrichtig um einen Schuss von Martin Lamich zum 1:4 und zur vermeintlichen Vorentscheidung abzufälschen. Deggendorf steckte aber keineswegs auf und kam quasi im Gegenzug zum zweiten Treffer. Simon Maier überwand nur 19 Sekunden nach Ficals Treffer Martin Cinibulk zum 2:4. Die Niederbayern versuchten nun noch mal alles und suchten ihr Heil in der Offensive. Regensburg ließ sich aber nicht beirren und zog konsequent sein Spiel durch. DSC-Trainer Klaus Feist nahm in der 59. Spielminute eine Auszeit um sein Team final einzustellen. Als dann auch noch Sandro Agricola in der letzten Minute seinen Kasten zu Gunsten eines sechsten Feldspielers verließ, hatte Regensburg die Chance, den Sack endgültig zuzumachen. Bei den Gästen fehlte noch einer, der immer trifft, wenn der EVR gewinnt, nämlich Louke Oakley. Selbstredend ließ sich der Kanadier nicht lumpen und traf noch 15 Sekunden vor Schluss zum 2:5-Endstand in das verwaiste Tor.

 

450 Regensburger Schlachtenbummler feierten nach Abpfiff frenetisch ihr Team und den siebten Sieg in Folge. Der EVR bleibt dadurch natürlich an der Tabellenspitze und hat aktuell drei Punkte Vorsprung auf den Zweiten aus Selb. Am kommenden Wochenende wartet das Wochenende der Superlative auf die Irwin-Truppe. Zunächst führt die Reise am Freitag zum EHC Bayreuth in einen absoluten Hexenkessel und am Sonntag steigt dann das Top-Spiel der Oberliga Süd schlechthin. Regensburg empfängt Selb oder besser gesagt: Der Tabellenerste empfängt den Tabellenzweiten zum Spiel des Tages in der Regensburger Donau-Arena!

 

 


Mehr Informationen über den EV Regensburg finden Sie hier...

 

Eishockey News aus der DEL

nbb erc 16082019
17. August 2019

Gäubodencup 2019 - Nürnberg mit klarem 5:0 Erfolg über Ingolstadt

(DEL/Nürnberg) PM Während in den Bierzelten auf der anderen Straßenseite gesungen und getrunken wird, findet im Straubinger Eisstadion jedes Jahr aufs Neue der Gäubodenvolksfestcup… [weiterlesen]
callahan dolo2019
17. August 2019

DolomitenCup 2019 - Augsburger Panther durch einen Hattrick von Mitch Callahan im Finale

(DEL/Augsburg) PM Der Auftakt beim 14. DolomitenCup ist gemacht: Der vierfache Turniersieger und Rekordchampion Augsburger Panther hat Norwegens erfolgreichsten Sportverein, Vålerenga… [weiterlesen]
U18 U20 6
16. August 2019

DEB - U17-Nationalmannschaft: Klarer Sieg gegen die Slowakei

(DEB) Die deutsche U17-Nationalmannschaft konnte im zweiten Spiel beim Heim-Turnier in Füssen den ersten Sieg einfahren. Nach einer starken Leistung gegen einen gleichwertigen Gegner… [weiterlesen]
deb u18 bank slo
14. August 2019

DEB - U17-Nationalmannschaft: Knappe Niederlage gegen Tschechien

(DEB) Die deutsche U17-Nationalmannschaft hat ihr Auftaktspiel beim Fünf-Nationen-Turnier in Füssen verloren. Trotz zweimaliger Führung unterlag die Mannschaft von…
deb usa u17 2018
12. August 2019

DEB - U17-Nationalmannschaft: Niederlage im Test gegen die USA

(DEB) Die deutsche U17-Nationalmannschaft hat ihren einzigen Test vor Beginn des 5-Nationen-Turniers in Füssen gegen die USA deutlich mit 0:5 (0:1, 0:2, 0:2) verloren. ( Foto…
Sulzer
10. August 2019

DEL - Wenn Eishockey zur Nebensache wird - Alles Gute Alexander Sulzer

(DEL/Düsseldorf) PM Die Düsseldorfer EG muss unbestimmte Zeit auf Alexander Sulzer verzichten. Bei dem Verteidiger ist ein Tumor in unmittelbarer Nähe der Halswirbelsäule…

            jersey53 banner 740x100px 180323 1 0

Eishockey News DEL2

2019 08 13 Interview David Kuchejda
14. August 2019

DEL2 - Kurz-Interview mit Crimmitschau Neuzugang David Kuchejda

(DEL2/Crimmitschau) PM Die Sommerpause neigt sich dem Ende entgegen – Mittlerweile sind die Spieler in Crimmitschau eingetroffen und bereit für die neue Spielzeit 2019/20. Mit von der… [weiterlesen]
Kevin Lavallée Spiel vs Wolfsburg Claudia Bergs
12. August 2019

DEL2 - Dresdner Eislöwen unterliegen Wolfsburg mit 1:6

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen haben das erste Testspiel vor heimischer Kulisse gegen die Grizzlys Wolfsburg mit 1:6 (0:1; 0:3; 1:2) verloren. Vor 1445 Zuschauern starteten… [weiterlesen]
Kaisler
09. August 2019

DEL2 - Hagen Kaisler wird ein Crimmitschauer Eispirat

(DEL2/Crimmitschau) PM Die Eispiraten Crimmitschau haben sich die Dienste eines weiteren Verteidigers gesichert. Hagen Kaisler wechselt vom EHC Red Bull München an die Waldstraße. Der… [weiterlesen]
florian strobl 2018
09. August 2019

DEL2 - Florian Strobl verlässt Tölzer Löwen

(DEL2/Bad Tölz) PM Es ist ein Abschied, der schwer fällt: Florian Strobl wird in der kommenden Saison nicht mehr für die Tölzer Löwen auflaufen. Nach 543 Spielen ist Schluss für den… [weiterlesen]

Eishockey News Oberliga

pm landshut
14. August 2019

Oberliga - Landshut und Regensburg beschließen Kooperation

(Oberliga/Landshut) PM In der vergangenen Saison waren sie große Rivalen in den Duellen der Eishockey-Oberliga: Jetzt ziehen der EV Landshut und die Eisbären Regensburg gemeinsam an einem Strang. Die… [weiterlesen]
eIMG 0176
09. August 2019

Oberliga - Höchstadt kooperiert mit Nürnberg und bekommt einen Neuzugang

(Oberliga/Höchstadt) PM Kontinuierlich wurde beim Höchstadter EC in den vergangenen Jahren zuerst unter Daniel Jun und dann mit Petr Kasik daran gearbeitet, die eigenen Nachwuchsarbeit…
Kharboutli Samir ERC Ingolstadt Saison 201819
30. Juli 2019

Oberliga - Memmingen Indians besetzen zweite Kontingentstelle

(Oberliga/Memmingen) PM Der ECDC Memmingen hat seine zweite und damit letzte Kontingentstelle mit dem 20 Jahre alten Angreifer Samir Kharboutli besetzt. Das hoffnungsvolle Talent kommt vom ERC…
josh mitchell
30. Juli 2019

Oberliga - Top-Center Mitchell kommt nach Rosenheim

(Oberliga/Rosenheim) PM Die Starbulls Rosenheim haben ihre zweite Kontingentstelle besetzt: Der kanadische Mittelstürmer Josh Mitchell wechselt von den Hamburg Crocodiles aus der Eishockey…

Eishockey News Bayernliga

Daniel Tim
16. August 2019

Bayernliga - Ein Hochkaräter für die Königsbrunner Defensive

(Bayernliga/Königsbrunn) PM Einen echten Kracher können die Verantwortlichen des EHC Königsbrunn vor Beginn der neuen Saison präsentieren. Ergänzend zu den vielen jungen Neuzugängen hat der Verein… [weiterlesen]
Pressebericht Wanderers Germering vs Aich vs Kempten
22. Juli 2019

Bayernliga - Aktuelle Kadernews der Germering Wanderers

(Bayernliga/Germering) PM Nach nun zwei Jahren im Trikot des ESV Dachau schließt sich Severin Dürr wieder den Wanderers an. Der mittlerweile 33-Jährige Familienvater bringt die Erfahrung aus über 100…
MD Vorbereitung Hoechstadt 2019
10. Juli 2019

Bayernliga - Schweinfurt terminiert erste Vorbereitungsspiele

(Bayernliga/Schweinfurt) PM Nach der Saison ist vor der Saison! Kaum hatten sich die Mighty Dogs nach dem Klassenerhalt in die wohlverdiente Sommerpause verabschiedet, liefen die Planungen für die…
MD Akers 2019
05. Juli 2019

Bayernliga - Quintett verlässt die Mighty Dogs Schweinfurt

(Bayernliga/Schweinfurt) PM Der ERV Schweinfurt hat die zum Saisonende 2018/19 ausgelaufenen Verträge von Stephan Trolda, Martin Oertel, Ferdinand Dürr und Aleksander Andrusovich nicht verlängert.…

Internationale Eishockey News

CHL Pucks2019
14. August 2019

CHL – Das sind die Schweizer Clubs der diesjährigen Champions Hockey League

(CHL 2019) (Roman Badertscher) Mit dem SC Bern und dem EV Zug sind in der kommenden Saison zwei bekannte Clubs auf internationalem Eis wieder mit dabei. Neu und zum ersten Mal an diesem europäischen… [weiterlesen]
2019 08 03 bern krueger
03. August 2019

National Liga - Die Deutschen Verteidiger Justin Krueger und Tobias Fohrler im Fokus

(Schweiz National Liga) (Roman Badertscher) Im heutigen Bericht legen wir den Fokus auf die beiden deutschen Spieler in der Schweizer National League. Dabei handelt es sich einerseits um den Sohn des…
reiber brent
24. Juli 2019

National Liga - Swiss Ice Hockey und Brent Reiber gehen getrennte Wege

(Schweiz National Liga) PM Brent Reiber wird die Swiss Ice Hockey Federation Anfang 2020 verlassen. Nach Beendigung seiner Laufbahn als Profi-Schiedsrichter war der Kanadier seit 2014 als Referee in…

Aktuelle Transfers

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

nachgefragt banner300

 

Gäste online

Aktuell sind 731 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen