(Oberliga-Bayreuth) Dieses Verfolgerduell 3.gegen 5. von Tabellenführer Regensburg begann verhalten und viel von Taktik geprägt im gut gefüllten Tigerkäfig. Wie schon letzte Woche machten die Erstsemester der Uni wieder regen Gebrauch von der Einladung des EHC für ein Freispiel.

 


Erste Highlights waren einige dynamische Szenen des auffälligen Förderlizenzstürmers Reiter, der wie sein Kollege aus Weißwasser Verteidiger Gerstung eine gute Partie bot. Mit etwas veränderten Formationen der Tigers dauerte es aber bis zur 15.Minute bis zum ersten Eintrag auf der Anzeigentafel. Gewonnene Zweikämpfe hinter dem Tor, zwei schnelle Pässe und Torjäger Geigenmüller traf mit seinem berüchtigten platzierten Handgelenkschuss. In den einzelnen anderen gefährlichen Szenen behielten trotz leichter Vorteile des Heimteams die Abwehrreihen und die guten Goalies auf beiden Seiten die Oberhand und so ging man mit einem 1-0 in die erste Pause.



 

Im Mittelabschnitt kamen die Gäste dann deutlich aktiver zurück, betrieben mehr Aufwand und drängten die Wagnerstädter immer weiter in die Defensive. Bei einzelnen Gegenangriffen blieben die Hausherren zwar auch gefährlich, doch die altbekannte Abschlussschwäche kam wieder zum Tragen. Viel mehr im Blickpunkt stand nun der starke und aufmerksame Tigersgoalie, der mit vielen klasse Paraden sein Team noch in Führung hielt. Machtlos war er dann aber nach 32 Minuten. Bei 4 gegen 4 startete Fuchs eine Einzelaktion aus der Ecke heraus, zog nicht konsequent genug bedrängt vors Tor und netzte mit der Rückhand ein. Durch ein klares Plus an Spielanteilen hatten die Isarwinkler sich diesen Treffer auch absolut verdient.

In den letzten 20 Minuten änderte sich der Spielverlauf dann nochmals. Nun zogen die Oberfranken das Tempo nochmal an und phasenweise gingen auch die Zuschauer nun mehr mit und trieben ihr Team an. Es sprangen auch einige Torchancen heraus, doch Zählbares gelang erneut nicht. Entweder hatte man einen Schnörkel zu viel im Spiel oder der gute Gästetorwart Goll parierte die Schüsse bzw. verfehlten sie ihr Ziel. Nicht umsonst wurden beide Torsteher jeweils zum Spieler des Tages ihres Teams ernannt. Als Wolsch kurz vor Ende noch eine umstrittene Strafe bekam, geriet man nochmal in Gefahr, ließ aber mit einer weiterhin starken Abwehrleistung nichts mehr zu und ging in die Verlängerung.

 

(Foto Jasmin Rupp / eishockey-online.com)

 

Noch in Unterzahl bediente Marsall dann mit einem feinen Querpass den aufgerückten Potac und der zog alleine los und legte cool und überlegt die Scheibe am weit heraus stürzenden Goalie vorbei in die Maschen zum umjubelten Siegtreffer.

 

Beide Trainer zeigten sich nach der Partie zufrieden mit der Punktverteilung in diesem intensiven Duell zweier Spitzenteams der Oberliga, auch wenn diesmal mehr Kampf und Taktik die spielerischen Highlights überdeckte, dass die Tigers weiterhin auf Platz 3 der Tabelle hält.

EHC Bayreuth "die Tigers" e.V.

 

 

 

 


Mehr Informationen über die Bayreuth Tigers finden Sie hier...

 

Eishockey News aus der PENNY-DEL

Aug DEG 210122 cp
22. Januar 2022

DEG Niederlage in Augsburg

PENNY-DEL (Augsburg/PM) Die Düsseldorfer EG hat bei den Augsburger Panthern mit 0:1 nach Verlängerung verloren. In einem Match mit eigentlich sehr vielen Chancen auf beiden Seiten,…
nbb wob BE7 7265 2 scaled
21. Januar 2022

Nürnberg mit Sieg des Willens gegen Wolfsburg

PENNY-DEL (Nürnberg/HG) In der Arena Nürnberger Versicherung empfingen die Ice Tigers den Tabellenzweiten, die Grizzlys aus Wolfsburg. Während die Franken zuletzt ihre beiden…
 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.

Eishockey News DEL2

Eishockey News Oberliga

Memm Hoechst 291119
20. Januar 2022

Indians schlagen Höchstadt in knappem Spiel

Oberliga Süd (Höchstadt/PM) Mit einem 6:4 kommt der ECDC Memmingen vom Auswärtsspiel in Höchstadt zurück. Nach verschlafenem Start drehen die Indians eine sehr umkämpfte Partie und holen sich am Ende… [weiterlesen]
thumbnail Peter2
15. Januar 2022

Enge Kiste: Indians gewinnen gegen Höchstadt

Oberliga Süd (Memmingen/PM) Im der vorgezogenen Heimpartie gegen den Höchstadter EC haben die Indians den nächsten Sieg eingefahren. Die Memminger setzten sich nach hartem Kampf mit 3:1 durch.…

Eishockey News Bayernliga

peissenberg weiss 2014
26. Januar 2022

Miners verabschieden sich von Tomas Rousek

Bayernliga (Peissenberg/PM) Nach längerem Überlegen haben sich die Verantwortlichen zusammen mit dem Trainerstab dazu entschieden, getrennte Wege mit Kontingentspieler Tomas Rousek zu gehen. (Foto:… [weiterlesen]
Sieg
25. Januar 2022

Teuer erkaufter Sieg in Overtime

Bayernliga (Königsbrunn/PM) Mit 6:5 nach Verlängerung gewinnt der EHC Königsbrunn sein Heimspiel gegen die „Icehogs“ des EC Pfaffenhofen. Die Brunnenstädter hatten in der hart geführten und…
aIMG 7833
23. Januar 2022

ESC Dorfen - Start in der Abstiegsrunde misslungen

Bayernliga (Dorfen/PM) Dezimierte Eispiraten können den Geretsrieder River Rats nicht viel entgegensetzen. Abstiegsrundenstart unter keinem guten Stern - 2:5-Niederlage für den ESC Dorfen…

Internationale Eishockey News

 

Aktuelle Transfers

 

casino bonus ohne einzahlung 2022

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

casino ohne lizenz

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 534 Gäste online

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.