Oberliga Süd (Heilbronn/PM) Die News der Woche aus der Oberliga Süd: Die Heilbronner Falken freuen sich über einen Rückkehrer und verpflichten die beiden Söhne des neuen Sportdirektors.

 

Heilbronner Falken Logo

(Fotoquelle: Heilbronner Falken)

 


 

Jan Pavlu zurück in Heilbronn

 

Nach einer Saison in Kaufbeuren und einer weiteren beim EV Landshut kehrt Verteidiger Jan Pavlu zur Saison 2023/2024 zu den Heilbronner Falken zurück, wo er bereits von 2018 bis 2021 gespielt hatte. Zuvor war der ehemalige italienische Nationalspieler mit dem EHC Bayreuth aus der Oberliga in die DEL2 aufgestiegen und hatte dort noch zwei Jahre gespielt. Seine Deutschland-Karriere hatte der 28-Jährige gebürtige Bozener in der Saison 2009/2010 bei den Jungadlern Mannheim begonnen und zudem zwei Jahre für die RB Hockey Juniors in Salzburg gespielt. Pavlu wird bei den Käthchenstädtern die Rückennummer 7 tragen.

 

Sportlicher Leiter Martin Jiranek: „Jan ist ein multifunktionaler Verteidiger mit viel internationaler und DEL2-Erfahrung. Er ist groß, stark, ein guter Skater und kann bei Bedarf auch in der Offensive spielen. Wir sind sehr froh ihn bei uns im Team zu haben und begrüßen seine Rückkehr nach Heilbronn.“

 

 

Falken verpflichten Benedikt und Vincent Jiranek

 

Die Heilbronner Falken haben für die Verteidigung und den Sturm die Söhne des neuen Sportdirektors Martin Jiranek, Benedikt und Vincent verpflichtet. Beide unterzeichnen bei den Falken einen Einjahresvertrag. Der 21-Jährige Benedikt spielte in der vergangenen Saison für Memmingen und Passau in der Oberliga Süd und kann zudem auf Oberligaerfahrung für Landsberg, die Hannover Indians und den Höchstadter EC zurückblicken. In dieser Zeit war der Verteidiger, der künftig die Nummer 2 trägt, zudem für die U20 von Ingolstadt in der DNL aufs Eis gegangen. Ebenso wie sein jüngerer Bruder Vincent, erlernte Benedikt das Eishockeyspielen in seiner Geburtsstadt Nürnberg.

 

Auch der 19-Jährige Stürmer wechselte aus Nürnberg zunächst in die U20 des ERC Ingolstadt und spielte in der vergangenen Saison, neben einigen Spielen für die Jung-Eisbären Regensburg in der DNL, zusammen mit seinem Bruder bei den Passau Blackhawks in der Oberliga Süd. Vincent Jiranek wird mit der Rückennummer 12 auflaufen.

 

Cheftrainer Frank Petrozza: „Mit Benedikt bekommen wir einen Rechtsschützen als Verteidiger, der durch seine Zweikämpfe und durch sein Körperspiel mehr Härte ins Team bringt, was besonders vor dem eigenen Tor wichtig ist. Er kennt seine Rolle und verleiht unserer Defensive mehr Tiefe. Vincent ist ein junger, talentierter Stürmer, der als Center und auch als Außenstürmer spielen kann. Ich sehe in ihm viel Steigerungspotenzial und freue mich, dass er sich in Heilbronn weiterentwickeln will.“

 

 


 


Oberliga Süd

 


oberliga sued 200x200Die Eishockey Oberliga (OL) ist die dritthöchste Eishockey Spielklasse in Deutschland und ist war bis zur Saison 1957/1958 die höchste und bis zur Saison 1973/1974 zweithöchste Spielklasse im deutschen Eishockey. Seit der Saison 2015/2016 ist die Oberliga in die Gruppe Nord und die Gruppe Süd aufgeteilt.

 

Nach den Hauptrunden, spielen die beiden Gruppen in den Play-Offs den Oberligameister und zu gleich den Aufsteiger in die Deutsche Eishockey Liga 2 (DEL 2) aus. Die vierletzten Mannschaften der Hauptrunden Oberliga Gruppe Süd, spielen in einer Verzahnungsrunde gegen die acht besten Mannschaften der Bayernliga den Absteiger und Aufsteiger in die Oberliga bzw Bayernliga aus. 

 

 

Mehr Informationen über die Oberliga Süd & Nord erhalten Sie unter www.eishockey-statistiken.de 

 

 

 

 

bayernliga, bayerische eishockey liga, sport1, eishockey-online.com, eishockey online, eishockey-online, telekom eishockey, del deutsche eishockey liga, del,servustv, servus tv, servus, eishockey, del, eishockey tv, laola1.tv, eishockey, red bull, fernsehsender, laola, düsseldorf, eishockey düsseldorf, deg, eg düsseldorf, del, münchen, del münchen, eishockey münchen, red bull, red bulls, red bull münchen, ehc münchen, eishockey, eishockey oberliga, herne, herner ev, eishockey, deb, oberliga west, hockey

 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.
 

Eishockey Sportwetten auf ispo.com/sportwetten/

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 368 Gäste online

Internationale Eishockey News / Weltmeisterschaft 2023