(Eishockey Schweiz-NLA) Der Einzelrichter für Disziplinarsachen Leistungssport, Reto Steinmann, hat den Verteidiger vom EHC Biel, Nicolas Steiner, für ein Vergehen im Meisterschaftsspiel vom Freitag, 31. Oktober 2014, mit einer Spielsperre und einer Busse von CHF 500.- belegt.

 

Nicolas Steiner erhielt in der 17. Minute des Meisterschaftsspiels der National League A zwischen dem HC Fribourg-Gottéron und dem EHC Biel vom 31. Oktober 2014 wegen Übertretung der Regel 160 i IIHF (Slew Footing) gegen seinen Gegenspieler  eine Spieldauer-Disziplinarstrafe.

 



 

Aufgrund der Schwere des Vergehens wurde die Spieldauer-Disziplinarstrafe in eine Matchstrafe umgewandelt (Upgrade). Infolge dieser ersten Matchstrafe wird Nicolas Steiner für das nächste Meisterschaftsspiel der National League A, von heute Abend gegen den HC Davos, gesperrt.

 

 


NLA - Nationalliga A Schweiz
Clubs: HC Ambri-Piotta, SC Bern, EHC Biel, HC Davos, Fribourg-Gotteron, Geneve-Servette HC, Kloten Flyers, Lausanne HC, HC Lugano, Rapperswill-Jona Lakers, EV Zug, ZSC Lions.

 

 

 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.
 

Eishockey Sportwetten auf ispo.com/sportwetten/

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 518 Gäste online

Internationale Eishockey News / Weltmeisterschaft 2023