(EBEL-Red Bull Salzburg) Der EC Red Bull Salzburg setzt den Grunddurchgang der Erste Bank Eishockey Liga am kommenden Wochenende mit dem Auswärtsspiel am Freitag in Villach und dem sonntäglichen Heimspiel – dem ersten seit drei Wochen – gegen Ljubljana fort. Die erste Hürde, die es zu nehmen gilt, ist also der VSV und die ist relativ hoch.

 

Den ersten Saisonvergleich mit den Blau-Weißen haben die Red Bulls beim Heimspiel vor mehr als einem Monat zwar deutlich mit 6:1 für sich entschieden, doch jetzt geht es in die Villacher Stadthalle und dort haben offensichtlich die Kärntner die Hosen an, in sieben von zehn Heimspielen hieß der Sieger am Ende VSV! Zuletzt mussten dort die Black Wings Linz (5.) sowie Ungarns Ligavertreter SAPA Fehérvar AV19 (6.) Federn lassen. Villachs absolute Nr. 1 in Sachen Tore schießen ist Darren Haydar. Der Kanadier hat in der letzten Saison noch für den EHC Red Bull München in der DEL gescort, heuer nach einem Kurzgastspiel bei Medvescak Zagreb in der KHL in Villach angeheuert und sich in nur 12 EBEL-Spielen mit zehn Toren und vier Assists an die Spitze der Villacher Punkteliste geschossen. Ihr Visier ebenfalls gut eingestellt haben aber auch die Routiniers Brock McBride mit neun oder der Ex-KACler John Lammers mit vier Toren.

 

Dennoch wollen die Red Bulls, die mit Stürmer Kyle Beach nun auch für den Rest der Saison zusammenarbeiten werden, nach dem letzten Auswärtssieg gegen den KAC nun auch in Villach bestehen, meint Daniel Welser: „Wir müssen ihre Verteidigung beschäftigen. Sie haben ihre Stärken im Powerplay, aber ich glaube, dass wir im Spiel 5-5 Vorteile haben, wenn wir unser Tempo fahren. Aber es wird schwierig, wir fahren mit Respekt darunter. Sie haben zuletzt einige Spiele verloren und sind sehr hungrig.“

 

Eine ‚Sonderbewachung‘ für Darren Haydar wird es aber nicht geben, sagt Manuel Latusa: „Die Villacher hatten auch davor schon immer herausragende Spieler, wie etwa John Hughes und Derek Ryan in der letzten Saison. Aber wir haben vier ausgeglichene Linien und können damit den Gegner unter Druck setzen. Sicher muss man schauen, dass er, wenn er auf dem Eis ist, nicht frei zum Schuss kommt, aber wenn wir das Spiel diktieren können, wird er auch nicht so viele Chancen bekommen.“

 



 

Torhüter Niko Hovinen, der vor einer Woche in Bozen verletzt aus dem Spiel musste, trainiert seit gestern wieder mit der Mannschaft und wird auch die Reise nach Villach antreten. Alexander Pallestrang ist nach einem Bodycheck am letzten Sonntag in Klagenfurt immer noch angeschlagen und fehlt das ganze Wochenende, Konstantin Komarek ist krank und Torhüter Luka Gracnar ist weiterhin rekonvaleszent.

 

ERSTE BANK EISHOCKEY LIGA

EC VSV – EC Red Bull Salzburg

Fr, 21.11.2014; Villach, 19:15 Uhr

Am Sonntag wollen die Red Bulls dann endlich wieder vor eigenem Publikum punkten und sind der Papierform nach gegen Ljubljana auch in der Favoritenrolle. Doch in dieser Liga darf man kein Team unterschätzen und gerade die Slowenen haben trotz ihres momentan letzten Tabellenplatzes zuletzt stark aufgezeigt, als sie in Wien beim aktuellen Tabellenführer, den Vienna Capitals, einen 3:2-Sieg nach Penalty-Schießen erkämpft haben! Letzter gewinnt auswärts gegen Ersten – das sollte den Salzburgern eigentlich Warnung genug sein …

 

ERSTE BANK EISHOCKEY LIGA

EC Red Bull Salzburg – HDD TELEMACH Olimpija Ljubljana

So, 23.11.2014; Salzburger Eisarena, 17:30 Uhr

 

#15 Manuel Latusa  #5 Thomas Raffl  #80 Zdenek Kutlak


EBEL Teams - Moser Medical Graz 99ers - EC KAC - EHC Liwest Linz - EC Red Bull Salzburg - UPC Vienna Capitals - EC VSV - Dornbirner EC, HC TWK Innsbruck - HDD Olimpija Ljubljana - Sepa Fehervar AV19 - HC Orli Znojmo - HC Bozen


EBEL Spielplan - Den aktuellen Spielplan der Saison 2014/2015 finden Sie hier bei uns...

            jersey53 banner 740x100px 180323 1 0

Eishockey News aus der DEL

Ben Smith
07. Mai 2021

PENNY-DEL - Ben Smith verlässt die Adler Mannheim

(DEL/Mannheim) PM Ben Smith wird künftig nicht mehr das Trikot der Adler Mannheim tragen. Der 32-jährige Kapitän hat sich gegen das Vertragsangebot des achtfachen deutschen Meisters…

Eishockey News DEL2

Eishockey News Oberliga

Eishockey News Bayernliga

Internationale Eishockey News

 

Aktuelle Transfers

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 607 Gäste online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.