(EBEL-Wien) Die UPC Vienna Capitals haben ihr Achtelfinalhinspiel im finnischen Oulu mit 1:3 verloren. Kärpät Oulu war zwar lange Zeit überlegen, im letzten Drittel hatten die Wiener aber ihre Scheu vor dem Gegner abgelegt und das Geschehen nicht nur offen gestaltet, sondern auch mehr Spielanteile. Damit bleiben die Aufstiegschancen für das Viertelfinale aufrecht, das 1:3 gewährleistet einen spannenden Rückspiel-Showdown kommenden Dienstag im Eissportzentrum Kagran.

 

Die Anfangsphase in der Arena von Oulu gehörte den Gastgebern – Oulu präsentierte sich so, wie sie die sportliche Leitung der UPC Vienna Capitals erwartete: Klug, abgeklärt und mit viel Scheibenbesitz. Den Wienern gelang es nur selten, in die gegnerische Zone vorzudringen. Unterstützt durch zwei Powerplays kamen Ferland & Co. dann aber doch im Spiel an und setzten auch in der Offensive erste Akzente. In der 9. Minute hätte Matt Watkins sein Team mit einem satten Schuss sogar in Führung bringen können – doch das Tor machten nur wenige Spielzüge später die Hermeline: Adam Mashur schnappte sich inder neutralen Zone die Scheibe und überlief die Wiener Verteidigung.

 

Sein Schuss ging an der Fanghandseite von Matt Zaba vorbei (11.). Kärpät machte es in der Schlussphase des Eröffnungsdrittels auch in Überzahl besser als seine Gäste: Arto Laatikainen spielte auf Jonas Donskoi, der zunächst in die Zonenmitte lief und dann den Wiener Schlussmann mit einem wunderschön platzierten Schuss über den Schoner 58 Sekunden vor der ersten Pausensirene bezwang.

 



 

Im zweiten Abschnitt erhöhte Oulu die Schlagzahl und dominierte das Geschehen. Den Caps war gegen einen hervorragend disponierten Gegner eine Abwehrschlacht vorbehalten, die auch durch zahlreiche Unterzahlspiele zusätzlich forciert werden musste. In der 26. Spielminute legten die Finnen den dritten Treffer durch Routinier Huml nach, die Wiener fanden in dieser Phase kein Rezept gegen den beständigen Scheibenbesitz und die schlittschuhläuferischen Fähigkeiten des Gegners. Erst in der Schlussphase des Mitteldrittels konnten die UPC Vienna Capitals endlich wieder Druck in der Zone von Kärpät ausüben, dennoch schien ein Treffer nach wie vor – vorerst – außer Reichweite. Das änderte sich im dritten Abschnitt: Die Caps spielten schnörkelloser, entwickelten auch wieder den Zug zum Tor, den Headcoach Tom Pokel so oft fordert. Der Lohn dafür war das 1:3. Auch wenn dieses durch eine Einzelaktion fiel: Jonathan Ferland erkämpfte sich im eigenen Drittel die Scheibe und zog mit einem Solo Richtung Keeper Tarkki, sein Schuss ging über dessen Schoner über die Torlinie. Im Gegenzug hatte Oulus Huml zunächst die hochkarätige Möglichkeit, den alten 3-Tore-Vorsprung wiederherzustellen.

 

Dann aber gelang es den Wienern, die finnische Verteidigung über mehrere Minuten zu beschäftigen: Rafael Rotter und Andreas Nödl scheiterten in dieser Phase mit ihren Schüssen an Tarkki. Angetrieben von dem Erfolgserlebnis des Anschlusstreffers waren die Caps in der Schlussphase stärker und dem zweiten Treffer näher als die Gastgeber ihrem vierten. Fünf Sekunden vor Schluss fand Matt Watkins noch die Möglichkeit vor, mit einem zweiten Wiener Treffer die Ausgangssituation für das nächstwöchige Rückspiel noch weiter zu verbessern.

 

Headcoach Tom Pokel: „Ich denke wir dürfen nicht wirklich unzufrieden sein. Wir hatten am Sonntag ein Auswärtsspiel, hatten gestern die Anreisestrapazen. Im Vergleich dazu: Kärpät hat sein letztes Spiel am Samstag, zu Hause, absolviert. Oft hat uns die Schnelligkeit beim letzten Schritt gefehlt. Aber: Wir haben das letzte Drittel gewonnen und ein Ausrufezeichen für das Rückspiel gesetzt. Ich denke vor unseren Fans können wir den 2-Tore-Rückstand sicherlich aufholen“.

 

 

 

 


EBEL Teams - Moser Medical Graz 99ers - EC KAC - EHC Liwest Linz - EC Red Bull Salzburg - UPC Vienna Capitals - EC VSV - Dornbirner EC, HC TWK Innsbruck - HDD Olimpija Ljubljana - Sepa Fehervar AV19 - HC Orli Znojmo - HC Bozen


EBEL Spielplan - Den aktuellen Spielplan der Saison 2014/2015 finden Sie hier bei uns...

Eishockey News aus der DEL

i qcv3mzt L
11. November 2019

Junges DEB-Team überzeugt beim Deutschland Cup 2019 in Krefeld

(DEB/Nationalmannschaft) (CD) Am Ende fehlten dem DEB-Team nur vier Minuten zum Titelgewinn, doch mit dem Ausgleich der Slowakei platzten die Träume und so wurden die Eidgenossen aus… [weiterlesen]
deb u18 08 25082017
10. November 2019

DEB - U20 und U18 werden Turnierzweiter / U17 mit Platz 4 / Frauen unterliegen Finnland

(DEB) Beim 5-Nationen-Turnier im russischen Dmitrov hat die deutsche Frauen-Nationalmannschaft ihr drittes Turnierspiel verloren. Die DEB-Auswahl unterlag Finnland mit 1:7 (0:3, 1:2,… [weiterlesen]
20190507 DEB USA TinaKurz
08. November 2019

Nationalmannschaft: WM-Generalprobe 2020 in der SAP Arena gegen die USA

(DEB/Nationalmannschaft) Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft bestreitet auch in diesem Jahr ihr letztes Vorbereitungsspiel vor der Weltmeisterschaft in der Mannheimer SAP Arena.… [weiterlesen]
20191108Royverletzt
08. November 2019

DEL - Red Bulls München müssen mehrere Monate auf Derek Roy verzichten

(DEL/München) PM Stürmer Derek Roy von Red Bull München wurde am 7. November von Mannschaftsarzt Dr. Michael Schröder an der rechten Schulter operiert. Der 36-jährige Zugang des…
DC19 DEB RUS 77Fischbuch eolbench
08. November 2019

Deutschland Cup 2019 - Starkes DEB Team gewinnt 4:3 gegen Russland

(Deutschland Cup 2019) (Christian Diepold) Deutschland ist mit einem hart umkämpften 4:3 (1:2|2:1|1:0) Erfolg in die 30. Auflage des Deutschland Cup 2019 in Krefeld gestartet, dabei…
U18 U20 3
07. November 2019

DEB-Nachwuchs - Auftaktsieg für die U18 gegen Weißrussland / U17 unterliegt Frankreich mit 4:5

(DEB) Sieg und Niederlage für die Nachwuchs-Nationalmannschaften am Abend. Die U18-Auswahl besiegte Weißrussland im dänischen Kopenhagen mit 2:1 (0:0, 1:0, 1:1). Im französischen Cergy…

            jersey53 banner 740x100px 180323 1 0

Eishockey News DEL2

toelz deggendorf09092018
04. November 2019

DEL2 - Tölzer Löwen gehen als Fünfter in die Länderspielpause

(DEL2/Bad Tölz) PM Im ersten Drittel überlaufen, im zweiten Drittel durchgestartet, danach bis zur letzten Sekunde gekämpft: Die Tölzer Löwen gewinnen auch beim amtierenden Meister in… [weiterlesen]
Dresden Freiburg 240219
03. November 2019

DEL2 - Dresdner Eislöwen unterliegen dem EHC Freiburg

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen haben das DEL2-Punktspiel gegen den EHC Freiburg mit 2:3 (0:1; 1:2; 1:0) verloren. Eislöwen-Cheftrainer Rico Rossi musste weiterhin auf den… [weiterlesen]
2019 11 03 bayreuth bietigheim1
03. November 2019

DEL2 - Bayreuth setzte die Serie guter Heimspiele fort

(DEL2/Bayreuth) PM Zwei an wichtigen Stellen dezimierte Kontrahenten kreuzten am Roten Main die Schläger und die Gastgeber nutzten die nicht eingespielten Formationen der Steelers zu… [weiterlesen]
toelz jubel20102019
02. November 2019

DEL2 - Tölzer Löwen setzen Siegesserie auch gegen Lausitz fort

(DEL2/Bad Tölz) PM Offensichtlich können die Löwen nur Serien: In den ersten sieben Spielen immer gepunktet, dann fünfmal in Folge verloren. Nun schicken sich die Buam an eine weitere… [weiterlesen]

Eishockey News Oberliga

Memmingen Degg 091119
10. November 2019

Oberliga - Sieg im Spitzenspiel: Memmingen Indians feiern 4:0-Erfolg gegen Deggendorf

(Oberliga/Memmingen) PM Der ECDC Memmingen hat das Spitzenspiel der Oberliga-Süd für sich entscheiden können. Gegen den Tabellenführer aus Deggendorf siegten die Indians mit 4:0 und zogen damit nach… [weiterlesen]
Trabucco
06. November 2019

Oberliga - Ex-DEL Spieler Mario Trabucco wechselt zu den Hannover Scorpions

(Oberliga/Hannover) PM Trabucco besetzt 2te Ausländerposition bei den Hannover Scorpions Nach den kurzfristigen Vertragsauflösungen mit Mike Robinson und Kevin Miller haben die Scorpions ihre zweite…
Kaderplanung komplett
04. November 2019

Oberliga - Rosenheim holt auch im Derby nur einen Punkt

(Oberliga/Rosenheim) PM Die Starbulls Rosenheim haben auch im zweiten Spiel des Wochenendes nur ein 2:2-Unentschieden nach regulärer Spielzeit erzielt. Nachdem sie am Freitagabend in Weiden dann im…
Deggendorf Selb 001
04. November 2019

Oberliga - Selber Wölfe gewinnen beim Spitzenreiter

(Oberliga/Selb) PM Am 13. Spieltag in der Oberliga Süd gewinnen unsere Wölfe das Spitzenspiel in Deggendorf mit 4:3 n.V. In einer temporeichen und unterhaltsamen Partie bewiesen unsere Wölfe große…

Eishockey News Bayernliga

aIMG 0565
10. November 2019

Bayernliga - ESC Dorfen - Nicht zweistellig ist auch ein Erfolg...

(Bayernliga/Dorfen) PM (H.Findelsberger/t.f.) Eispiraten müssen sich Miesbach 3:9 geschlagen geben. Es war ein aussichtsloses Unterfangen: 3:9 (0:5, 1:3, 2:1) unterlag der arg dezimierte ESC Dorfen… [weiterlesen]
Erding Gladiators1
10. November 2019

Bayernliga - Erding Gladiators mit Glück und Canic

(Bayernliga/Erding) PM Eine spannende Partie lieferten sich am Freitagabend die Erding Gladiators und der TSV Peißenberg. Nach 60 Minuten stand es 3:3 (2:1, 0:2, 1:0), die Entscheidung zu Gunsten der…
abIMG 0513
04. November 2019

Bayernliga - ESC Dorfen - Eispiraten gehen gegen Geretsried in Mittenwald leer aus

(Bayernliga/Dorfen) PM(G. Brenninger/t.f.) Der ESC Dorfen unterlag am Sonntagabend in Mittenwald beim ESC Geretsried mit 2:3 (1:0,1:0,1:2) Dabei wurde den Eispiraten in der Schlussminute vom…
eishackler coach 2018
04. November 2019

Bayernliga - Eishackler Peißenberg entscheiden spannendes Derby für sich

(Bayernliga/Peißenberg) PM Der TSV Peißenberg holte an diesem Wochenende Fünf wichtige Punkte und den zweiten Tabellenplatz, dank der Miesbacher Niederlage gegen Klostersee. Landsbergs Trainer Fabio…

Internationale Eishockey News

rikard groenborg
03. November 2019

National League Update – Die ZSC Lions finden dank Rikard Grönborg an die Spitze zurück

(Schweiz National Liga) (Roman Badertscher) Nachdem nun alle Clubs der National League das erste Drittel der Hauptrunde gespielt haben und die Nationalmannschaftspause vor der Tür steht, wollen wir… [weiterlesen]
2019 05 14 schweiz oesterreich
02. November 2019

Schweiz National Team - A-Nationalmannschaft: Fünf Debütanten am Deutschland Cup

(Schweiz National Team) PM Die Herren A-Nationalmannschaft reist mit einer jungen Auswahl an den Deutschland Cup nach Krefeld (6. – 10. November): Headcoach Patrick Fischer hat für das erste Turnier…
Cody Almond
02. November 2019

National Liga - Cody Almond vom Lausanne HC für Vortäuschen eines Fouls gebüsst

(Schweiz National Liga) PM Cody Almond vom Lausanne HC wird wegen Vortäuschen eines Fouls im Meisterschaftsspiel der National League vom 25. Oktober 2019 zwischen dem Lausanne HC und den ZSC Lions…
patrick fischer
24. Oktober 2019

Schweiz National Team - Vorzeitige Vertragsverlängerung mit Patrick Fischer

(Schweiz National Team) (PM) Swiss Ice Hockey setzt bei der Herren A-Nationalmannschaft auf Kontinuität: Headcoach Patrick Fischer hat seinen Ende Saison 2019/2020 auslaufenden Vertrag vorzeitig um…

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

nachgefragt banner300

 

Gäste online

Aktuell sind 716 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen