(EBEL-Red Bull Salzburg) Mit Niko Hovinen im Tor startete der EC Red Bull Salzburg in Luleå (Schweden) ins Achtelfinal-Hinspiel der Champions Hockey League, auch die Verteidiger Zdenek Kutlak und Brian Fahey waren wieder zurück im Team. Beide Mannschaften legten sofort ein hohes Tempo vor.

 

Das erste Mal richtig brenzlig wurde es in der 9. Minute bei einem Gestocher vor Salzburgs Tor, Niko Hovinen konnte klären. In der 11. Minute lief plötzlich Konstantin Komarek nach einem Verteidigungsfehler der Schweden allein aufs Tor zu, war beim Abschluss aber zu unentschlossen. Danach drückten die Salzburger weiter, wurden bei einem ersten Unterzahlspiel aber wieder in die Defensive gezwungen.

 

Die Partie blieb ausgeglichen und die Hausherren hatten in der 16. Minute die erste Top-Möglichkeit, als Cam Abbott im Slot bedient wurde, aber zum Glück nicht richtig an die Scheibe kam. Das aber gelang wenig später Troy Milam, der Salzburger Verteidiger netzte 57 Sekunden vor der ersten Pause im Powerplay zur 1:0-Führung ein und wurde dabei von Ben Walter optimal mit einem Querpass vor dem Tor bedient.

 

(Foto Gepa-Piuctures)

 

Im zweiten Abschnitt machten die Hausherren zu Beginn mächtig Druck, die Red Bulls brauchten etwa vier Minuten, sich aus der Verteidigungszone zu befreien. Danach wurden auch sie wieder gefährlich in Richtung gegnerisches Tor und erhöhten in der 25. Minute prompt auf das 2:0, Brett Sterling verwertete den Abpraller nach einem Distanzschuss von Zdenek Kutlak. Kurz darauf hatte Luleås Cam Abbott freie Schussbahn, kam aber an Niko Hovinen nicht vorbei. Und dann purzelten die Tore wie am Fließband: In der 30. Minute netzte Kyle Beach aus Halbdistanz ein, wobei die Scheibe abgefälscht und somit unhaltbar wurde. In der 32. Minute machten die Hausherren ihr erstes Tor, der Schuss von der blauen Linie war für Niko Hovinen nicht zu sehen und in der 33. Minute spielte Zdenek Kutlak die Scheibe von der Bande hinterm Tor nach vorn und traf dabei den Goalie, der den Puck unglücklich ins eigene Tor zum 1:4-Zwischenstand aus Sicht der Gastgeber lenkte. Dabei blieb es auch nach 40 Minuten, wenn gleich Luleå mit Chris Abbott, der das fast leere Tor von der Seite verfehlte, noch eine Top-Chance ausließen.

 

Im Schlussdrittel lieferten sich beide Teams weiterhin einen offenen Schlagabtausch, wobei die Red Bulls nun auch von Beginn an präsent waren. Gute Szenen wechselten auf beiden Seiten und beide Teams hatten immer wieder gute Momente, wobei die Schweden jetzt etwas mehr vom Spiel hatten. Und sie wurden immer besser und setzten die Red Bulls zunehmend unter Druck. Bei einem letzten Unterzahlspiel vor der Schlusssirene konnten die Salzburger noch dagegen halten – die Spieler warfen sich jetzt in jeden Schuss –, aber der zweite Treffer der Hausherren in der 59. Minute war dann doch verdient. Am Ende aber freuten sich die Red Bulls über einen unglaublichen 4:2-Auswärtssieg gegen Luleå Hockey und haben es nun in der Hand, beim Rückspiel in einer Woche in Salzburg den Aufstieg ins Viertelfinale perfekt zu machen.



 

CHAMPIONS HOCKEY LEAGUE | ACHTELFINALE

Luleå Hockey – EC Red Bull Salzburg 2:4 (0:1, 1:3, 1:0)

Tore: Wallmark (32.), Zaar (59.) resp. Milam (20.PP), Sterling (25.), Beach (30.), Kutlak (33.)

 

Salzburgs Head Coach Daniel Ratushny freute sich mit der Mannschaft über den Sieg, warnte aber auch zugleich vor dem Rückspiel: „Wir hatten einen guten Start mit dem Tor im ersten Drittel und haben heute prinzipiell viele Tore aus relativ wenig Chancen gemacht. Dazu konnten wir uns auf einen starken Goalie und ein gutes Unterzahlspiel verlassen. Der späte zweite Gegentreffer ist natürlich ärgerlich, aber letztlich haben wir auch mit dem 4:2-Erfolg eine gute Ausgangsbasis für das Rückspiel. Dort müssen wir allerdings besser spielen als heute, die Schweden können mehr als sie gezeigt haben.“


Morgen, Mittwoch, fliegen die Red Bulls nach Salzburg zurück und genießen ein paar freie Tage, ehe die intensive Vorbereitung auf das Rückspiel beginnt:

 

CHAMPIONS HOCKEY LEAGUE | ACHTELFINALE

EC Red Bull Salzburg – Luleå Hockey

Di, 11.11.2014; Salzburger Eisarena, 19:30 Uhr

Live auf Laola1.tv

 

Markus Pöck und Alexander Cijan ins Nationalteam nachberufen


Am gestrigen Montag hat sich das österreichische Nationalteam in Ljubljana (SLO) zur Vorbereitung auf die Euro Ice Hockey Challenge 3. bis 8. November getroffen. Aufgrund einiger Ausfälle wurden nun neben anderen auch Markus Pöck und Alexander Cijan nachnominiert, sie werden am Mittwoch gemeinsam mit Teamchef Daniel Ratushny nach Ljubljana reisen. Bei der Euro Ice Hockey Challenge in der Hala Tivoli trifft Österreich auf Weißrussland (06.11., 16:00 Uhr), Japan (07.11., 16:00 Uhr) und Slowenien (08.11., 18:30 Uhr).

 

 


EBEL Teams - Moser Medical Graz 99ers - EC KAC - EHC Liwest Linz - EC Red Bull Salzburg - UPC Vienna Capitals - EC VSV - Dornbirner EC, HC TWK Innsbruck - HDD Olimpija Ljubljana - Sepa Fehervar AV19 - HC Orli Znojmo - HC Bozen


EBEL Spielplan - Den aktuellen Spielplan der Saison 2014/2015 finden Sie hier bei uns...

 

Eishockey News aus der DEL

i qcv3mzt L
11. November 2019

Junges DEB-Team überzeugt beim Deutschland Cup 2019 in Krefeld

(DEB/Nationalmannschaft) (CD) Am Ende fehlten dem DEB-Team nur vier Minuten zum Titelgewinn, doch mit dem Ausgleich der Slowakei platzten die Träume und so wurden die Eidgenossen aus… [weiterlesen]
deb u18 08 25082017
10. November 2019

DEB - U20 und U18 werden Turnierzweiter / U17 mit Platz 4 / Frauen unterliegen Finnland

(DEB) Beim 5-Nationen-Turnier im russischen Dmitrov hat die deutsche Frauen-Nationalmannschaft ihr drittes Turnierspiel verloren. Die DEB-Auswahl unterlag Finnland mit 1:7 (0:3, 1:2,… [weiterlesen]
20190507 DEB USA TinaKurz
08. November 2019

Nationalmannschaft: WM-Generalprobe 2020 in der SAP Arena gegen die USA

(DEB/Nationalmannschaft) Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft bestreitet auch in diesem Jahr ihr letztes Vorbereitungsspiel vor der Weltmeisterschaft in der Mannheimer SAP Arena.… [weiterlesen]
20191108Royverletzt
08. November 2019

DEL - Red Bulls München müssen mehrere Monate auf Derek Roy verzichten

(DEL/München) PM Stürmer Derek Roy von Red Bull München wurde am 7. November von Mannschaftsarzt Dr. Michael Schröder an der rechten Schulter operiert. Der 36-jährige Zugang des…
DC19 DEB RUS 77Fischbuch eolbench
08. November 2019

Deutschland Cup 2019 - Starkes DEB Team gewinnt 4:3 gegen Russland

(Deutschland Cup 2019) (Christian Diepold) Deutschland ist mit einem hart umkämpften 4:3 (1:2|2:1|1:0) Erfolg in die 30. Auflage des Deutschland Cup 2019 in Krefeld gestartet, dabei…
U18 U20 3
07. November 2019

DEB-Nachwuchs - Auftaktsieg für die U18 gegen Weißrussland / U17 unterliegt Frankreich mit 4:5

(DEB) Sieg und Niederlage für die Nachwuchs-Nationalmannschaften am Abend. Die U18-Auswahl besiegte Weißrussland im dänischen Kopenhagen mit 2:1 (0:0, 1:0, 1:1). Im französischen Cergy…

            jersey53 banner 740x100px 180323 1 0

Eishockey News DEL2

toelz deggendorf09092018
04. November 2019

DEL2 - Tölzer Löwen gehen als Fünfter in die Länderspielpause

(DEL2/Bad Tölz) PM Im ersten Drittel überlaufen, im zweiten Drittel durchgestartet, danach bis zur letzten Sekunde gekämpft: Die Tölzer Löwen gewinnen auch beim amtierenden Meister in… [weiterlesen]
Dresden Freiburg 240219
03. November 2019

DEL2 - Dresdner Eislöwen unterliegen dem EHC Freiburg

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen haben das DEL2-Punktspiel gegen den EHC Freiburg mit 2:3 (0:1; 1:2; 1:0) verloren. Eislöwen-Cheftrainer Rico Rossi musste weiterhin auf den… [weiterlesen]
2019 11 03 bayreuth bietigheim1
03. November 2019

DEL2 - Bayreuth setzte die Serie guter Heimspiele fort

(DEL2/Bayreuth) PM Zwei an wichtigen Stellen dezimierte Kontrahenten kreuzten am Roten Main die Schläger und die Gastgeber nutzten die nicht eingespielten Formationen der Steelers zu… [weiterlesen]
toelz jubel20102019
02. November 2019

DEL2 - Tölzer Löwen setzen Siegesserie auch gegen Lausitz fort

(DEL2/Bad Tölz) PM Offensichtlich können die Löwen nur Serien: In den ersten sieben Spielen immer gepunktet, dann fünfmal in Folge verloren. Nun schicken sich die Buam an eine weitere… [weiterlesen]

Eishockey News Oberliga

Memmingen Degg 091119
10. November 2019

Oberliga - Sieg im Spitzenspiel: Memmingen Indians feiern 4:0-Erfolg gegen Deggendorf

(Oberliga/Memmingen) PM Der ECDC Memmingen hat das Spitzenspiel der Oberliga-Süd für sich entscheiden können. Gegen den Tabellenführer aus Deggendorf siegten die Indians mit 4:0 und zogen damit nach… [weiterlesen]
Trabucco
06. November 2019

Oberliga - Ex-DEL Spieler Mario Trabucco wechselt zu den Hannover Scorpions

(Oberliga/Hannover) PM Trabucco besetzt 2te Ausländerposition bei den Hannover Scorpions Nach den kurzfristigen Vertragsauflösungen mit Mike Robinson und Kevin Miller haben die Scorpions ihre zweite…
Kaderplanung komplett
04. November 2019

Oberliga - Rosenheim holt auch im Derby nur einen Punkt

(Oberliga/Rosenheim) PM Die Starbulls Rosenheim haben auch im zweiten Spiel des Wochenendes nur ein 2:2-Unentschieden nach regulärer Spielzeit erzielt. Nachdem sie am Freitagabend in Weiden dann im…
Deggendorf Selb 001
04. November 2019

Oberliga - Selber Wölfe gewinnen beim Spitzenreiter

(Oberliga/Selb) PM Am 13. Spieltag in der Oberliga Süd gewinnen unsere Wölfe das Spitzenspiel in Deggendorf mit 4:3 n.V. In einer temporeichen und unterhaltsamen Partie bewiesen unsere Wölfe große…

Eishockey News Bayernliga

aIMG 0720
12. November 2019

Bayernliga - ESC Dorfen - Diese Niederlage ist auch ein Achtungserfolg

(Bayernliga/Dorfen) PM(H.Findelsberger/t.f.) ESC schlägt sich beim 3:5 in Miesbach wacker – Verletzung eines Miesbachers trübte diesen Eishockeyabend. Eine wirklich starke Leistung bot der ESC Dorfen… [weiterlesen]
aIMG 0565
10. November 2019

Bayernliga - ESC Dorfen - Nicht zweistellig ist auch ein Erfolg...

(Bayernliga/Dorfen) PM (H.Findelsberger/t.f.) Eispiraten müssen sich Miesbach 3:9 geschlagen geben. Es war ein aussichtsloses Unterfangen: 3:9 (0:5, 1:3, 2:1) unterlag der arg dezimierte ESC Dorfen…
Erding Gladiators1
10. November 2019

Bayernliga - Erding Gladiators mit Glück und Canic

(Bayernliga/Erding) PM Eine spannende Partie lieferten sich am Freitagabend die Erding Gladiators und der TSV Peißenberg. Nach 60 Minuten stand es 3:3 (2:1, 0:2, 1:0), die Entscheidung zu Gunsten der…
abIMG 0513
04. November 2019

Bayernliga - ESC Dorfen - Eispiraten gehen gegen Geretsried in Mittenwald leer aus

(Bayernliga/Dorfen) PM(G. Brenninger/t.f.) Der ESC Dorfen unterlag am Sonntagabend in Mittenwald beim ESC Geretsried mit 2:3 (1:0,1:0,1:2) Dabei wurde den Eispiraten in der Schlussminute vom…

Internationale Eishockey News

toelzer G90F4971
12. November 2019

CHL2019 - Augsburger Panther mit einem 2:2 unentschieden im Hinspiel gegen Biel

(CHL 2019) (CD) Die Augsburger Panther sind mit einem 2:2 Remis in das Achtelfinale der Champions Hockey League gegen den schweizerischen EHC Biel gestartet. Vor 5.580 Zuschauer im… [weiterlesen]
minsk muc 121120129
12. November 2019

CHL2019 - EHC Red Bull München gewinnt 2:3 auswärts in Minsk

(CHL 2019) PM Red Bull München hat das Hinspiel im Achtelfinale der Champions League in Minsk vor 3.243 Zuschauern mit 3:2 (0:2|1:0|2:0) gewonnen. Die Tore von Justin Schütz, Trevor Parkes und Yasin…
rikard groenborg
03. November 2019

National League Update – Die ZSC Lions finden dank Rikard Grönborg an die Spitze zurück

(Schweiz National Liga) (Roman Badertscher) Nachdem nun alle Clubs der National League das erste Drittel der Hauptrunde gespielt haben und die Nationalmannschaftspause vor der Tür steht, wollen wir…
2019 05 14 schweiz oesterreich
02. November 2019

Schweiz National Team - A-Nationalmannschaft: Fünf Debütanten am Deutschland Cup

(Schweiz National Team) PM Die Herren A-Nationalmannschaft reist mit einer jungen Auswahl an den Deutschland Cup nach Krefeld (6. – 10. November): Headcoach Patrick Fischer hat für das erste Turnier…

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

nachgefragt banner300

 

Gäste online

Aktuell sind 359 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen