(DEL2-Crimmitschau) Die Eispiraten Crimmitschau feiern den ersten Derbysieg in dieser Saison. Die Westsachsen, die zunächst im ersten Drittel mit 0:2 in Rückstand gerieten, überzeugten mit einer kämpferischen und leidenschaftlichen Leistung und sicherten sich am Ende verdient die 3 Punkte. Die 2.780 Fans, sowie Bundestrainer Pat Cortina und DEL2 Geschäftsführer René Rudorisch, sahen im Kunsteisstadion Crimmitschau nach dem Abpfiff unsportliche Szenen, weil Dresdens Keeper Kevin Nastiuk beim Shake Hands Auslöser einer Schlägerei beider Teams war.

 

Die Partie hatte von Beginn an Derby-Charakter. Beide Teams spielten aggressiv und körperbeton, wobei die Eispiraten mehr Spielanteile und Chancen für sich verbuchen konnten. Das erste Tor fällt aber für Dresden, das in der 8. Minute durch einen Weitschuss das 0:1 erzielt. In der Folge sind es weiterhin die Eispiraten, die zwar aus allen Lagen auf das Tor feuern, den Treffer aber immer wieder verpassen. In der 14. Minute gehen die Crimmitschauer nach einem langen Pass geschlossen wechseln und eröffnen den Gästen dadurch die Chance auf das 0:2. Carsten Gosdeck zieht von halb links ab und überwindet mit seinem Schuss Eispiraten Keeper Ryan Nie. Bis zur Pause drücken die Hausherren zwar weiter auf das Löwen-Tor, können aber kein Tor für sich erzielen.

 

Im Mitteldrittel halten die Eispiraten weiter an ihrer Spielweise fest. Mit viel Druck setzen die Westsachsen die Defensive unter Druck und erarbeiten sich dadurch ihre Chancen. In der 25. Minute dürfen die Fans der Gastgeber erstmals jubeln. Jamie MacQueen zieht nach Bullygewinn ansatzlos ab und schickt den Puck ins linke Kreuzeck zum 1:2. Genau 180 Sekunden später fällt der längst verdiente Ausgleich. Daniel Bucheli kann im Getümmel vor dem Dresdner Keeper den Puck erreichen und drückt das Spielgerät durch die Beine des Schlussmannes über die Linie. Kurz nach dem 2:2 geht die Partie dann in ihre entscheidende Phase. Nach einer Strafe gegen Eispiraten-Verteidiger Mike Card (5+Spieldauer) wegen hohem Stock mit Verletzungsfolge spielen die Gastgeber lange Zeit in Unterzahl. Eine weitere Strafe gegen die Rot/Weißen erschwert die Situation zusätzlich. Mit viel Einsatz, Leidenschaft und Kampfgeist können die Crimmitschauer alle Schüsse abwehren. Mit Ablauf der Strafzeit erhält Eigengewächs und Nachwuchstalent Erik Gollenbeck den Puck und geht, immer noch bei Unterzahl der Eispiraten, auf das Dresdner Tor zu. Abgebrüht und eiskalt netzt er mit einem Schuss unter die Querlatte zur Führung für die Eispiraten ein. Mit diesem Spielstand verabschieden sich die Teams dann auch in die 2. Pause.

 



 

Im Schlussabschnitt versucht Dresden den Druck nochmals zu erhöhen und erspielt sich durchaus gefährliche Chancen. Die Eispiraten stehen aber kompakt um den eigenen Kasten und wehren alle Versuche ab. Mit fortschreitender Zeit verlieren die Gäste immer mehr die Nerven und erhalten in der 54. Minute gleich 2 Strafzeiten innerhalb weniger Sekunden. Die anschließende doppelte Überzahl nutzt Eispiraten-Verteidiger André Schietzold zum 4:2. Sein Weitschuss schlägt ebenfalls in den Maschen ein. Dresden versucht in der Folge nochmals alles und nimmt bereits früh den Keeper zu Gunsten eines 6. Feldspielers vom Eis. Dies können die Eispiraten 30 Sekunden vor der Schlusssirene dann nutzen, um die Partie mit dem Empty-Net-Goal von Matt MacKay letztens zu entscheiden.

 

Hässlich die anschließenden Szenen beim Shake Hands: Eislöwen Keeper Kevin Nastiuk brennen bei einer Unterredung mit Eispiraten Stürmer Matt MacKay die Sicherungen durch und er attackiert ansatzlos den Offensivmann. In der Folge mischt sich auch Travis Martell in das Handgemenge ein und schlägt unaufhörlich auf Eispiraten Verteidiger Nico Oprée ein. Selbst als dieser bereits am Boden liegt, lässt er nicht von ihm ab. Die Folge ist eine Matchstrafe, die der Unparteiische gegen Travis Martell verhängt.

 

Ergebnis: 5:2 (0:2,3:0,2:0)

0:1 Stefan Chaput (Travis Martell, Hugo Boisvert) 7:07

0:2 Carsten Gosdeck (Jannik Woidtke, Travis Martell) 13:08

1:2 Jamie MacQueen (Marvin Tepper, Jakub Langhammer) 24:36

2:2 Daniel Bucheli (Dominic Walsh, Matthias Forster) 27:36

3:2 Erik Gollenbeck (Unterzahl-Tor) (ohne Assist) 33:43

4:2 André Schietzold (Überzahl-Tor 2) (Alexander Hutchings, Marvin Tepper) 54:42

5:2 Matthew MacKay (Alexander Hutchings) 59:30

 

Zuschauer: 2.780

 


Mehr Informationen über die Eispiraten Crimmitschau finden Sie hier...

Eishockey News aus der DEL

tuomie aev2019klein
03. Juli 2020

Konstanz auf der Trainerstelle - Tuomie bleibt Headcoach bei den Augsburger Panther

(DEL/Augsburg) PM Die Entscheidung ist getroffen: Tray Tuomie wird auch in der Saison 2020-21 Cheftrainer der Augsburger Panther sein. Der Vertrag mit dem 52-jährigen… [weiterlesen]
Udo Scholz
01. Juli 2020

Tiefe Trauer und Bestürzung in Mannheim: Udo Scholz ist verstorben

(DEL/Mannheim) (PM) Es gibt Momente im Leben, in denen lassen sich kaum Worte finden. Mit Bestürzung und in tiefer Trauer müssen die Adler Mannheim mitteilen, dass ihr Stadionsprecher… [weiterlesen]
Elias Sörli Binder
25. Juni 2020

DEL - Florian Elias erhält Profivertrag bei den Adler Mannheim

(DEL/Mannheim) PM Die Adler Mannheim haben Florian Elias mit einem Profivertragausgestattet. Der gebürtig aus Augsburg stammende Elias wird mit einer Förderlizenz überwiegend bei den… [weiterlesen]
Markus Eisenschmid
03. Juni 2020

DEL - Adler Mannheim verlängern mit Eisenschmid bis 2023 / Rendulic geht

(DEL/Mannheim) PM Die Adler Mannheim haben den Vertrag mit Markus Eisenschmid um drei Jahre verlängert. Damit schnürt der deutsche Nationalstürmer bis 2023 seine Schlittschuhe für die…
neffin
24. Mai 2020

DEL - Jonas Neffin von den Iserlohn Roosters erhält Förderlizenz für Herner EV

(DEL/Iserlohn) PM Torhüter Jonas Neffin wird in der kommenden Saison mit einer Förderlizenz für den Herner EV in der Oberliga auflaufen. Das haben die Iserlohn Roosters aus der…
98319670 10158657432494973 4853971767909154816 n
22. Mai 2020

Straubing Tigers gewinnen das FAN-PLAYOFF FINALE 2019/2020 gegen die Augsburger Panther

(Straubing Tigers/Hermann Graßl) Die diesjährige DEL Spielzeit hätte kein interessanteres Endspiel vorsehen können: Straubing gegen Augsburg, eine Partie, die es in einer Finalserie…

            jersey53 banner 740x100px 180323 1 0

Eishockey News DEL2

Sebastian Hon PMF Design
07. Juli 2020

DEL2 - Sebastian Hon verlässt die Heilbronner Falken

(DEL2/Heilbronn) PM Stürmer Sebastian Hon wird in der kommenden DEL2-Saison für die Ravensburg Towerstars auf Torejagd gehen. Die Verantwortlichen der Heilbronner Falken kamen dem… [weiterlesen]
Swinnen
30. Juni 2020

DEL2 - Dennis Swinnen wechselt zu den Dresdner Eislöwen

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen haben den 26-jährigen Stürmer Dennis Swinnen unter Vertrag genommen. Der Deutsch-Belgier trug drei Spielzeiten das Trikot der Lausitzer Füchse… [weiterlesen]
Keck Marc Thorwartl
24. Juni 2020

DEL2 - Jan Pavlu verlängert Vertrag in Heilbronn

(DEL2/Heilbronn) PM Mit Verteidiger Jan Pavlu können die Heilbronner Falken einen weiteren Spieler aus der letztjährigen Saison auch in der kommenden Spielzeit 2020/2021 in Heilbronn… [weiterlesen]
PM Mapes Knaub 2020 Marc Thorwartl
11. Juni 2020

DEL2 - Corey Mapes und Michael Knaub verlängern in Heilbronn

(DEL2/Heilbronn) PM Die Heilbronner Falken können ihre Kaderplanung für die kommende DEL2-Saison weiter vorantreiben. MitVerteidiger Corey Mapes und Stürmer Michael Knaub werden zwei… [weiterlesen]

Eishockey News Oberliga

Daniel Huhn
06. Juli 2020

Oberliga - Der Kapitän will’s wieder wissen: Daniel Huhn verlängert in Memmingen

(Oberliga/Memmingen) PM Der ECDC Memmingen kann mit Daniel Huhn eine weitere wichtige Personalie für die kommende Saison bekannt geben. Der 33 Jahre alte Kapitän, der mit einer schweren… [weiterlesen]
Wilenius
03. Juli 2020

Oberliga - Scorpions verpflichten Tomi Wilenius

(Oberliga/Hannover) PM Mit der Besetzung der ersten Ausländerstelle habendie Scorpions einen weiterenSchritt getan,eine schlagkräftige Mannschaft für die kommende Saison zusammenzustellen. ( Foto…
memmingen 22092019
02. Juli 2020

Oberliga - Neuer Offensiv-Akteur für Memminge: Jonas Wolter kommt aus Kaufbeuren

(Oberliga/Memmingen) PM Jonas Wolter ist der neueste Zuwachs im Kader des ECDC Memmingen. Der 23-jährige Angreifer kommt vom ESV Kaufbeuren an den Hühnerberg. Er durchlief den Nachwuchs des ESVK und…
KF Saggau 57 eol
02. Juli 2020

Oberliga - Hamburgs gefährlichste Sturmreihe bleibt komplett

(Oberliga/Hamburg) PM Die Crocodiles Hamburg haben den Vertrag mit Routinier Patrick Saggau um ein Jahr verlängert und halten damit die gefährlichste Sturmreihe der vergangenen Saison. Dominik…

Eishockey News Bayernliga

hclandsberg2019
07. Juli 2020

Oberliga - Michael Fischer und Marc Krammer sagen für Oberligakader zu

(Oberliga/Landsberg) PM Mit Michael Fischer und Marc Krammer bleiben den Riverkings zwei weitere waschechte Landsberger Stürmer erhalten. Beide sagten auch für die kommende Oberligasaison zu. ( Foto… [weiterlesen]
keil
09. Juni 2020

Bayernliga - Tobias Wedl bleibt an Bord – Philipp Keil wird ein Riverking

(Bayernliga/Landsberg) PM Nachdem die Bewerbung für die Oberliga Süd seit letzter Woche fix ist warten die Riverkings mit einer Vertragsverlängerung und einer Neuverpflichtung für die Verteidigung…
hclandsberg2019
03. Juni 2020

Bayernliga - Der HC Landsberg bewirbt sich um die Aufnahme in die Oberliga

(Bayernliga/Landsberg) PM Die Riverkings greifen die Saison 2020/21 in der Eishockey-Oberliga Süd an! Nach langen und konstruktiven Verhandlungen und Gesprächen zwischen den Verbänden und mehreren…
Michael Trox delGrosso
28. Mai 2020

Bayernliga - Captain Trox und Felix Lode bleiben beim EHC Waldkraiburg

(Bayernliga/Waldkraiburg) PM Draußen werden die Tage wärmer und länger und auch wenn der EHC Waldkraiburg noch nicht sicher sagen kann wie die kommenden Wochen in Bezug auf den geplanten Start des…

Internationale Eishockey News

andrighetto sven
03. Juli 2020

NL - Trotz laufendem Vertrag in der KHL - wechselt WM-Silberheld Andrighetto in die Schweiz?

(Schweiz National Liga) (Roman Badertscher) Nach dem Saisonabbruch in der KHL fielen die beiden Legionäre von Avangard Omsk, Taylor Beck und Sven Andrighetto in Ungnade. Taylor Beck wurde vor rund… [weiterlesen]
omark linus
10. Juni 2020

KHL/NL - Weltmeister Linus Omark wechselt an den Genfersee

(Schweiz National Liga) (Roman Badertscher) Der schwedische Weltmeister und Torjäger vom KHL-Team Salavat Yulaev Ufa Linus Omark zieht es in die Schweiz! Der treffsichere Schwede hat beim…
Schelling
08. April 2020

Ein Novum im Profi-Eishockey: SCB verpflichtet Florence Schelling als Sportchefin

(Schweiz National Liga) PM Der SCB verpflichtet Florence Schelling als Sportchefin. Die 31-jährige Zürcherin übernimmt die Position der General Managerin nach Ostern. (Foto: Swiss Ice Hockey…
Tim Berni
03. April 2020

National League - Tim Berni wechselt zu den Columbus Blue Jackets!

(Schweiz National Liga) (Roman Badertscher) Die Columbus Blue Jackets geben bekannt, dass Tim Berni mit einem Entry-Level-Vertrag für die nächsten drei Jahre nach Übersee wechseln wird. Der…
 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

nachgefragt banner300

 

Gäste online

Aktuell sind 375 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen