(DEL2-Rosenheim) Den Starbulls Rosenheim ist am Dienstag ein wahrer Transfercoup gelungen. Die Oberbayern verpflichteten den ehemaligen Kaufbeurer Stephen Schultz.

 

 


Aufgrund anhaltender unzufriedenheit mit den Kontingentspielern sowie der Verletzung von Tyler Mc Neely hat der Verein nun reagiert und mit Stephen Schultz einen erfahrenen sowie in der DEL 2 nicht unbekannten Stürmer verpflichtet. Schultz spielte vergangene Saison in Kaufbeuren, brachte es dort in insgesamt 65 Spielen auf 24 Tore und 39 Assists. In der aktuellen Saison kam er für die Wichita Thunder in der ECHL in 12 Partien auf 3 Tore und 9 Assists.

 

 



 


Ob der 26- Jährige Kanadier bereits am Freitag beim Gastspiel bei den Kassel Huskies auflaufen wird, ist noch unklar. Am Derbysonntag gegen den ewigen Rivalen EVL Eishockey Landshut wird der Stürmer jedoch mit Sicherheit für die Truppe von Headcoach Franz Steer stürmen.

 

 


Mehr Informationen über die Starbulls Rosenheim finden Sie hier...

 

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 283 Gäste online