Transfermarkt - Aktuelle Transfers

(DEL2-Kaufbeuren) Nach dem ersehnten ersten Punktgewinn am vergangenen Freitag wollten die Kaufbeurer Joker in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden bei den heimischen Eislöwen nachlegen. Doch nach einem schwachen Spiel musste die Mannschaft von Juha Nokelainen mit einer klaren 0:5 Niederlage die Heimreise antreten.

 

Bereits nach nur 80 Sekunden waren die Pläne der Joker bereits über den Haufen geworfen. Carsten Gosdeck schockte die Kaufbeurer Verteidigung und brachte sein Team früh mit 1:0 in Führung. Vor allem die vielen Strafzeiten brachen den Jokern das Genick. So erhöhten die Eislöwen in der siebten Minute im Powerplay auf 2:0, als Gregor Stein in der Kühlbox saß.

 

Doch auch die Gastgeber leisteten sich eine große Strafzeit, als Kai Wissmann seinen Stock bei Stefan Loibl zu hoch hatte und mit einer Spieldauerstrafe vorzeitig zum Duschen geschickt wurde. Wer jetzt gehofft hatte, dass den Jokern im Überzahlspiel zumindest der Anschlusstreffer gelingen würde, der sollte enttäuscht werden. Ganz im Gegenteil. Matt Waddells Strafzeit brachte auf dem Eis wieder Gleichstand. Weitere Strafzeiten konnten beide Teams nicht für einen Torerfolg nutzen.

 



 

Ein ähnliches Spiel bot sich den 1.921 Zuschauern im Mitteldrittel. Erneut nutzten die Gastgeber gleich die erste Strafzeit der Joker durch Hugo Boisvert zum dritten Treffer. Nur eine Minute später klingelte es erneut im Kaufbeurer Kasten. Dominik Grafenthin bedankte sich für den Freiraum, den er bekam, mit dem 4:0 nach nur 26 Minuten. Damit war auch die Zeit für den am Freitag noch so überragenden Stefan Vajs zu Ende. Maximilian Sigl bekam von nun an Einsatzzeiten. Zumindest zeigten sich die Eislöwen in der Folge mit dem Toreschießen gnädig, auch wenn sich erneut das eine oder andere Überzahlspiel ergab.

 

Aufgrund des klaren Spielstandes passierte im letzten Drittel kaum noch etwas Nennenswertes. Die Kaufbeurer Joker konnten nicht mehr zulegen und blieben sogar völlig ohne eigenes Tor. Für die Eislöwen markierte Stefan Chaput mit dem 5:0 kurz vor Schluss den Endstand.

 


Mehr Infors über den ESV Kaufbeuren finden Sie hier...

 

 

Eishockey Weltmeisterschaft 2022

Eishockey News aus der PENNY-DEL

RylanSchwartz CP
27. Mai 2022

Kadernews vom DEL Neuling Frankfurt

PENNY-DEL (Frankfurt/PM) Erfahrener, physisch starker DEL-Stürmer mit Löwen-Historie wechselt aus Straubing an den Main. Der erfahrene und starke Center Schwartz wird weiterhin das… [weiterlesen]
 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.

Eishockey News DEL2

Eishockey News Oberliga

tyler mcneely
14. Mai 2022

Oberligateams geben diverse Wechsel bekannt

Oberliga Süd (Rosenheim/Lindau/Riessersee/Weiden/PM) Der erste Neuzugang für die Starbulls Rosenheim steht fest und es ist kein Unbekannter: Der 35-jährige Tyler McNeely wechselt von den Tölzer Löwen…

Eishockey News Bayernliga

Johannes Wiedemann
27. Mai 2022

Neues Duo auf der Torhüterposition des ESV Buchloe

Bayernliga (Buchloe/PM) Die Torhüterposition ist eine der wichtigsten Positionen im Eishockey. Umso erfreulicher, dass für die Verantwortlichen des ESV Buchloe dort frühzeitig Klarheit besteht. Denn…
 

 

casino bonus ohne einzahlung 2022

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

casino ohne lizenz

casino ohne deutsche lizenz

crypto casinos

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 1284 Gäste online

Internationale Eishockey News

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.