Transfermarkt - Aktuelle Transfers

(DEL2-Crimmitschau) Die Eispiraten Crimmitschau feiern den ersten Auswärtssieg der Saison. Bei den Heilbronner Falken dominierten die Westsachsen das Geschehen und erspielten sich ein klares Chancenübergewicht. Die entscheidenden Treffer fielen alle im 2. Drittel, wo Jakub Langhammer, André Schietzold und Jamie MacQueen die Tore für die Crimmitschauer erzielten. Erneut starken Rückhalt gab Torwart Ryan Nie, der dank guter Paraden keinen Gegentreffer zuließ und seinen ersten Shutout in dieser Saison erreichte.

 

Von Beginn an übernahmen die Eispiraten das Spielgeschehen und hätten zu Mitte des 1. Drittels bereits führen müssen. Chancen durch Matt MacKay und Robin Slanina ließen die Stürmer in aussichtsreicher Position aber noch liegen. Heilbronn eigentlich nur bei schnellen Kontern gefährlich, wo sich Eispiraten Keeper Ryan Nie aber auszeichnete. Ärgerlich aus Sicht der Eispiraten war bis dato nur die Strafenverteilung, die durch den Unparteiischen doch eher einseitig ausfiel. So war Heilbronn mit dem 0:0 zur Pause noch gut bedient.

 

Im Mitteldrittel müssen die Crimmitschauer zunächst eine kurze Schrecksekunde überstehen, als Heilbronn wieder durch einen Konter früh zu einer guten Chance kommt. Die Eispiraten fangen sich aber schnell und nehmen das Zepter wieder in ihre Hände. In der 26. Minute bringt eine gute Einzelaktion die Führung für die Westsachsen. Jakub Langhammer fängt früh einen Aufbaupass ab und hat dann viel Zeit den Puck in das kurze Eck zu zirkeln. Nach dem 0:1 nimmt das Spiel an Härte zu. Strafzeiten gegen Heilbronn sorgen dann für Überzahl der Eispiraten, wo André Schietzold in der 35. Minute erneut zuschlägt. Sein Schlagschuss schlägt rechts oben im Kreuzeck zum 2:0 für die Westsachsen ein. Nicht ganz 2 Minuten später jubeln die Gäste erneut. Jamie MacQueen schickt den Puck in die Maschen des Heilbronner Gehäuses. Nach dem 3:0 aus Sicht der Eispiraten dominieren die Westsachsen bis zur Pause weiter das Geschehen und erspielen sich gute Möglichkeiten.

 



 

Im Schlussdrittel versucht Heilbronn nochmals den Druck zu erhöhen, scheitert aber immer wieder an der entschlossen agierenden Abwehr der Eispiraten. Letztlich zeichnet sich Ryan Nie nochmals aus und hält sein Tor sauber und wird am Ende mit einem Shutout belohnt. Die Westsachsen feiern letztendlich einen ungefährdeten 3:0 Erfolg in Heilbronn, wo man seit 8,5 Jahren nicht gewinnen konnte. Der Blick bei den Eispiraten geht aber bereits voraus, da am Sonntag mit den Bietigheim Steelers der aktuelle Tabellenführer im Sahnpark zu Gast ist. Dabei hofft die Mannschaft auch auf die Unterstützung der eigenen Fans, die die Heimspielstätte wieder in eine Festung für Ihr Team verwandeln sollen.

 

Ergebnis: 0:3 (0:0,0:3,0:0)

0:1 Jakub Langhammer (ohne Assist) 25:10

0:2 André Schietzold (Überzahl-Tor) (Jakub Körner) 34:52

0:3 Jamie MacQueen (Alexander Hutchings) 36:35

Zuschauer: 1.285


Mehr Informationen über die Eispiraten Crimmitschau finden Sie hier...

Eishockey News aus der PENNY-DEL

niklas postel
11. Juni 2022

Abgänge bei der DEG und in Frankfurt

PENNY-DEL (Düsseldiorf/Frankfurt/PM) Ein weiterer wichtiger Baustein der DEG-Defensive spielt auch in der kommenden Saison für die Rot-Gelben: Der Club hat den Vertrag mit Joonas…
frankfurt jubelimago1010811370h
06. Juni 2022

Frankfurt arbeitet weiter am DEL Kader

PENNY-DEL (Frankfurt/PM) Sportdirektor Franz-David Fritzmeier: „Wir freuen uns, dass wir Paul von unserem Konzept überzeugen konnten. Paul ist einen langen Weg durch die sehr gute…
 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.

Eishockey News DEL2

Pavlu cp
26. Juni 2022

Pageau und Pavlu verstärken den EVL

DEL2 (Landshut/PM) Nach dem Karriereende von Robin Weihager kommt mit dem 34-jährigen Kanadier ein echter Führungsspieler vom EHC Freiburg zum EVL Viel mehr Erfahrung geht nicht! Der… [weiterlesen]

Eishockey News Oberliga

Scorpions7373 Debbie Jayne Kinsey
17. Juni 2022

Jaeger und Just verlängern

Oberliga Nord (Hannover/PM) Unsere Nr. 30, Brett Jaeger, geht mit den Scorpions in die dritte Saison. Robin Just, 4 maliger DEL 2 Meister, stürmt eine weitere Saison für die Hannover Scorpions. (…

Eishockey News Bayernliga

Johannes Wiedemann
27. Mai 2022

Neues Duo auf der Torhüterposition des ESV Buchloe

Bayernliga (Buchloe/PM) Die Torhüterposition ist eine der wichtigsten Positionen im Eishockey. Umso erfreulicher, dass für die Verantwortlichen des ESV Buchloe dort frühzeitig Klarheit besteht. Denn…
 

 

casino bonus ohne einzahlung 2022

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

casino ohne lizenz

casino ohne deutsche lizenz

crypto casinos

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 453 Gäste online

Internationale Eishockey News

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.