(DEL2-Rosenheim) Das Oberbayern-Derby gegen den SC Riessersee hat für die Starbulls Rosenheim schwerwiegende Folgen. Stürmer Florian Gaschke verletzte sich nach einem Check in die Bande schwer, Beppo Frank wurde wegen eines Angriffs auf den Schiedsrichter für acht Spiele gesperrt und erhielt eine Geldstrafe.

 

Gaschke erlitt ersten Erkenntnissen nach einen Kreuzbandriß, eine Kernspintomographie, am Montag soll Gewißheit bringen. Die Starbulls Rosenheim übelegen unterdessen, gegen die Sperre von Beppo Frank Einspruch einzulegen. Die Entscheidung des DEL-Disziplinarausschusses im Wortlaut:

 

„Der Spieler Frank wurde im Spiel Rosenheim gegen Riessersee am 14.11.2014 vom Schiedsrichter in der 29. Spielminute wegen beschimpfen und beleidigen von Spieloffiziellen mit einer Matchstrafe belegt.



 

Nach Würdigung der Beweismittel stellt sich der Sachverhalt wie folgt dar. Es kommt zu einer Auseinandersetzung hinter dem Rosenheimer. Die LSR greifen ein und es kommt zum Ende der Auseinandersetzung. Daraufhin beschimpfte der Spieler Frank den Schiedsrichter und richtete sodann seinen Blick wieder in Richtung Linienrichter. Unmittelbar darauf folgte ein kurzer schlag mit dem Ellenbogen in Richtung Gesicht des LSR. Der Linienrichter wird am Kinn getroffen.

 

Der Disziplinarausschuss kann diesen Sachverhalt anhand des vorgelegten Videomaterials nicht eindeutig beurteilen. Auch die Aussage des Spielers Frank kann anhand der Videobilder nicht belegt oder widerlegt werden. Daher muss der Disziplinarausschuss den übereinstimmenden Aussagen der Schiedsrichter folgen, dass hier ein Vergehen gemäß IIHF 116 V. (1) vorliegt.

 

Die Disziplinarordnung der DEL2 sieht für dieses Vergehen einen Strafrahmen von 8 – 32 Spielen Sperre vor. Der Disziplinarausschuss hält die Sperre von acht Spielen in Verbindung mit der Geldstrafe aufgrund der beschriebenen Begehungsweise für angemessen.“

 

 


Mehr Informationen über die Starbulls Rosenheim finden Sie hier...

 

Eishockey News aus der PENNY-DEL

Clark Donatelli
24. September 2021

Erste Trainerentlassung in der DEL

PENNY-DEL (Krefeld/PM) Die Krefeld Pinguine unterliegen ab sofort nicht mehr der Leitung von Cheftrainer Clark Donatelli. Die Clubführung hat sich dazu entschlossen, den 55-jährigen… [weiterlesen]

Eishockey News DEL2

Eishockey News Oberliga

Ken Latta Ansprache
03. September 2021

Sascha Grögor neuer Co-Trainer der Blue Devils

Oberliga Süd (Weiden/PM) Kurz vor Beginn der Vorbereitungsspiele konnten die Blue Devils Weiden die noch offene Position des Co-Trainers besetzen. Dabei setzen die Verantwortlichen auf eine interne…

Eishockey News Bayernliga

Internationale Eishockey News

 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

casino ohne lizenz

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 434 Gäste online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.