(DEL2-Bad Nauheim)

Ab morgen steigt er ins Mannschaftstraining mit ein und am Freitag im Heimderby gegen Frankfurt sein Debüt im Dress der Kurstädter feiern wird. David ist ein läuferisch starker Spieler, der uns in der Abwehr deutlich Stabilität verleihen wird. Er verfügt über einen guten Schuss und hat in der DEL2 auch bereits seine Offensiv-Qualitäten zeigen können, freut sich EC-Coach Petri Kujala über die Neuverpflichtung

 

 

Der 34-jährige Tscheche spielte die letzten beiden Saisons bei den Dresdner Eislöwen (95 Spiele, acht Tore, 37 Assists), wo er zu den Leistungsträgern im Team von Trainer Thomas Popiesch zählte. Im Sommer konnten sich beide Seiten allerdings nicht auf einen neuen Vertrag einigen, so dass der 1,91 Meter große und 93 Kilogramm schwere Linksschütze zuletzt vertragslos war. "Dies war natürlich unser Glück, denn damit konnten wir David sofort und ohne weitere Komplikationen an uns binden", sagt der sportliche Leiter Daniel Heinrizi, der seit Anfang der Woche Dauergast am Telefon war. Wir haben uns viel über David informiert und uns bestätigen lassen, dass er ein defensiv starker Teamplayer ist - also genau das, was wir brauchen", so Heinrizi

 



 

Seine Karriere begann David Hájek in seiner tschechischen Heimat in Chomutov. Als U20-Nationalspieler zog es ihn 1999 nach Nordamerika, wo er ein Jahr später in der NHL von den Calgary Flames in Runde acht gedraftet wurde. Es folgte aber der Wechsel zurück nach Europa, wo der Verteidiger lange Jahre in der ersten und zweiten Liga Tschechiens auf dem Eis stand. Erst 2011 verließ Hájek die Tschechei und wechselte in die Alpenliga, nach einer Saison ging es anschließend zu den Eislöwen in die zweite deutsche Liga.



Mit Hájek haben die Roten Teufel nun fünf Ausländer unter Vertrag, der Kontrakt mit dem Neuzugang ist allerdings zunächst bis zum 31. Dezember befristet. "Wir haben eine vereinsseitige Option auf Verlängerung bis Saisonende[nbsp] vereinbart", sagt EC-Geschäftsführer Andreas Ortwein, der somit in Abstimmung mit den Trainern Ende des Jahres die Möglichkeit hat, den fünften transferkartenpflichtigen Spieler auch über den 31.12. hinaus für den EC auflaufen zu lassen bzw. die Konkurrenzsituation bei den Ausländern nach Genesung von Dan Ringwald entsprechend hoch zu halten, nachdem nur vier Nicht-Deutsche in den Spielen eingesetzt werden dürfen.

 

 


Mehr Informationen über die Rote Teufel Bad Nauheim erhalten Sie hier...

 

Eishockey News aus der PENNY-DEL

Eishockey News DEL2

Eishockey News Oberliga

Ledlin Pahlen
24. Juli 2021

DEL2 - Fred Ledlin folgt auf Cory Holden

(DEL2/Selb) PM Der langjährige und überaus erfolgreiche hauptamtliche Nachwuchstrainer verlässt die Selber Wölfe Juniors auf eigenen Wunsch – adäquater Ersatz ist mit Fred Ledlin bereits gefunden. (… [weiterlesen]
thilo grau
14. Juli 2021

Oberliga - Thilo Grau bleibt ein Alligator

(Oberliga/Höchstadt) PM Es ist eine ganz besondere Verlängerung, die der Höchstadter EC heute verkünden kann: Eigengewächs Thilo Grau bleibt ein Alligator und geht damit in die vierzehnte Saison bei…

Eishockey News Bayernliga

Internationale Eishockey News

 

Aktuelle Transfers

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 885 Gäste online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.