(DEL2-Crimmitschau) Am Wochenende vor der Deutschland-Cup Pause wollten die Eispiraten noch mal möglichst viele Punkte sammeln. Dabei trafen Sie gleich 2 Mal auf bayrische Mannschaften. Am Freitagsspiel im heimischen Sahn gelang ein 3 Punkte-Sieg und in Rosenheim konnte man am Ende 1 Punkt mitnehmen. Das Spiel hatte Hochs und Tiefs und sorgte bei den Fans für gute Unterhaltung. Am Ende bescherte die Mario Valery-Trabucco Show den Starbulls zu 2 Punkten.

 

 

In Rosenheim gab es bisher selten etwas für die Westsachsen zu feiern, doch diesmal sah man ihnen von beginn an die Kampflaune an. Man wollte für die Punkte fighten und kam gut ins Spiel. Die Bayern bekamen schon in der 2. Spielminute ihre 1. Strafe aufgebrummt. Die Eispiraten konnten sich in dem Powerplay allerdings nicht gut festsetzen und prüften daher kaum Goalie Ehelechner. Rosenheim fand immer wieder einen Weg ins Drittel der Rot-Weißen zu kommen, doch diese lauerten schon auf die Möglichkeit zum Kontern. In der 5. Minute schnappte sich Jamie MacQueen den Puck von einem Starbull und schickte dann Alex Hutchings auf den Weg. Dieser sah den gut mitgelaufenen und am langen Pfosten freistehende Andrè Schietzld. Der Pass kam zum richtigen Zeitpunkt und genau auf die Kelle, sodass der Kapitän der Eispiraten nur noch in die leere Ecke einschieben musste. Nur wenige Sekunden später gab es erneut ein Powerplay für die Sachsen, doch auch hier konnte man nicht die nötigen Akzente setzen. Die Grün-Weißen bauten nun Druck auf und kamen immer wieder gefährlich vors Tor von Ryan Nie. Dieser zeigte tolle Saves und auch seine Vorderleute waren gut konzentriert und konnten das Aufbauspiel der Hausherren immer wieder stören. Ein Alleingang von McNeely entschärfte Ryan Nie mit einem Spagat (17.). Beim Bully konnte sich Jan Tramm dann den Puck holen und schickte Marvin Tepper auf den Weg. Dieser kämpfte sich rechts an der Bande durch und zog auf Höhe des Bullypunktes ab. Der Puck schlug in der oberen Ecke hinter Ehelechner ein. Das 2:0 fiel etwas überraschend für die Westsachsen und so ging dann auch in die 1. Pause.

 

(Foto Ellen Köhler / eishockey-online.com)

 

Crimmitschau kam besser aus der Kabine und so rettete in der 22. Minute der Pfosten die Hausherren vor dem 3:0. Rosenheim aber auch weiterhin das spielbestimmende Team, doch die Tore fehlten ihnen noch. Ihr Unterzahlspiel konnten sie kurz darauf wieder zeigen und die Eispiraten fanden auch diesmal nicht so recht einen Weg sich im Drittel der Starbulls festzusetzen. Dann kam die Zeit des Mario Valery-Trabucco, denn innerhalb von 98 Sekunden erzielte er die 2 Tore zum Ausgleich. Crimmitschau half gut nach, da man sich durch unnötige Strafen selbst schwächte und Rosenheim zeigte dann mal, wie man Powerplay spielt. Nun mussten die Gäste aufpassen, dass sie nicht in Rückstand geraden und dabei half ihnen auch der Pfosten. Die Unparteiischen (HSR und 1. LSR aus der Schweiz und 2. LSR Herr Zettl) machten einen guten Job, ließen viel laufen und griffen nur in den nötigsten Szenen ein. In der 38. Minute durfte dann ein Eispirat mal wieder auf die Strafbank, doch diesmal gelang den Starbulls kein Treffer. 4 Sekunden vor der Pause noch etwas Aufregung auf dem Eis. Strafe gegen einen Spieler von Rosenheim angezeigt, dieser meckert noch etwas und schon hieß es für Andrej Strakhov 2+ 10 Minuten Strafe. Somit hieß es 2:2 nach 40 Minuten.

 



Im letzten Drittel gab es nicht mehr so viele nennenswerte Szenen. Die Gäste kamen auch diesmal besser aus der Kabine und schafften es endlich auch mal ein gutes Powerplay zu spielen. Der Lohn dafür war das 2:3 in der 42. Minute. Danach schienen sich die Westsachsen auf die Defensive zu konzentrieren und Rosenheim lief immer wieder neue Angriffe auf Ryan Nie. Viele im Stadion ahnten schon, dass das nicht das letzte Tor gewesen war und so war der Ausgleich in der 55. Minute auch nicht sonderlich überraschend. Rosenheim versuchte nun alles um den Sieg noch zu schaffen, doch die Abwehr der Rot-Weißen stand gut und sie konnten sogar noch ein paar Konter laufen. Am Ergebnis änderte sich aber nichts mehr und so hieß es „Extraschicht“ für die Teams.

 

Die Overtime brachte auch keinen Sieger, wenn gleich die Hausherren immer noch das druckvollere Team war. Chris Lee merkte das und nahm 53 Sekunden vor dem Ende seine Auszeit. Die kurze Verschnaufpause und die letzten taktischen Anweisungen konnte man gut umsetzten, sodass im Penaltyschießen der Sieger der Partie ermittelt werden musste.

 

Für Die Hausherren traten Mario Valery-Trabucco, Andrej Strakhov und Tyler McNeely an. Nur Trabucco konnte Ryan Nie überwinden. Ehelechner blieb gegen Marvin Tepper, Matthias Forster und Jakub Langhammer der Sieger und somit ging der 2. Punkt an die Starbulls Rosenheim. Von den Spielanteilen ging dieses Ergebnis ok. Doch die Eispiraten haben gezeigt, dass mit ihnen zu rechnen ist.

 

Zuschauer: 1.962

 

Tore:

0:1       04:42 Andrè Schietzold (A.Hutchings, J.MacQueen) EQ

0:2       16:47 Marvin Tepper (J.Tramm, - ) EQ

1:2       29:48 Mario Valery-Trabucco (S.Somma, A.Strakhov) EQ

2:2       31:27 Mario Valery-Trabucco (T.Kunes, S.Somma) PP1

2:3       41:15 Martin Heinisch (J.Langhammer, M.Tepper) PP1

3:3       54:41 Andrej Strakhov (M.Valery-Trabucco, T.Kunes) EQ

4:3       65:00 Mario Valery-Trabucco SO

 

Strafen:

Starbulls Rosenheim: 10 Minuten + 10 Minuten Andrej Strakhov

Eispiraten Crimmitschau: 6 Minuten

 


Mehr Informationen über die Eispiraten Crimmitschau finden Sie hier...

 

 

Teaserbild600x400
30. Oktober 2020

Unterstützung für Sportvereine (Anzeige)

(Sport/Rewe) Rund 90.000 Sportvereine gibt es in Deutschland. Während im Profibereich Sponsoren helfen, fehlt es den Freizeit- und Amateursportvereinen oft am Nötigsten. Bei der Aktion… [weiterlesen]

Eishockey News aus der DEL

cp d4 SWW RBM20 102k
29. November 2020

Schwenninger Wild Wings unterliegen RedBull München

(Magenta Sport Cup) Schwenningen/BM München wollte die Revanche und München sollte die Revanche bekommen. Konnten die Schwarzwälder im ersten Aufeinandertreffen beim Magenta Sport Cup… [weiterlesen]
kev bremerhaven 27112020
28. November 2020

Krefelder Niederlage gegen den Angst Gegner aus Bremerhaven

(Magenta Sport Cup) Krefeld/Ralf Schmitt Mit der gestrigen Heimniederlage gegen die Fischtown Pinguins sind die Chancen auf ein Weiterkommen im Magenta Sport Cup 2020 für die Krefeld… [weiterlesen]
WINTERGAME2021 LOGO FLAT
28. November 2020

DEL - DEL WINTER GAME wird in die Saison 2021/22 verlegt

(DEL/Köln) PM Das DEL WINTER GAME in Köln wird nicht wie ursprünglich geplant in der Saison 2020/21 stattfinden – sondern in die Eishockey-Spielzeit 2021/22 verlegt. ( Foto… [weiterlesen]
ancicka i B4Z2k28 X3
27. November 2020

U20-Bundestrainer Abstreiter gibt Kaderänderung für U20-WM bekannt

(DEB) PM - Leider muss U20-Bundestrainer Tobias Abstreiter eine Änderung des Kaders für die 2021 IIHF U20-Weltmeisterschaft vornehmen. Die Änderung betrifft die Torhüter-Position.…
cp d4 SWW EBB20 018k
26. November 2020

Schwenninger Wild Wings mit deutlichem Sieg gegen die Eisbären Berlin

(DEL/Schwenningen) (BM) Mit Spannung wurde das erste Heimspiel der Schwenninger Wild Wings erwartet. Zum ersten Mal sollte auf der verkleinerten Eisfläche ein Kräftemessen stattfinden.…
muci wG5rm83 X3
26. November 2020

Red Bulls München siegen erneut gegen Mannheim

(Magenta Sport Cup) München/PM Am vierten Spieltag des MagentaSport Cups bezwang Red Bull München die Adler Mannheim mit 4:3 (0:1|1:1|2:1|1:0) in der Verlängerung. Die Red Bulls…

            jersey53 banner 740x100px 180323 1 0

Eishockey News DEL2

2020 11 29 bayreuth kassel Karrer 11
29. November 2020

DEL2 - Huskies gewinnen in der Overtime

(DEL2/Kassel) PM Vierter Sieg in Serie: Die Kassel Huskies konnten auch das Duell bei den Bayreuth Tigers für sich entscheiden. Nach turbulenten Schlussminuten setzten sich die… [weiterlesen]
29.11.2020 Eisloewen vs Ravensburg C Bergs scaled
29. November 2020

DEL2 - Eislöwen unterliegen Ravensburg Towerstars

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen haben im Heimspiel gegen die Ravensburg Towerstars eine Niederlage kassiert. Mit 0:3 mussten sich die Blau-Weißen geschlagen geben. Riku… [weiterlesen]
2020 11 29 bayreuth kassel Herden 12
29. November 2020

DEL2 - Starker Auftritt der Bayreuth Tigers bringt erneut nur einen Punkt

(DEL2/Bayreuth) PM Eine kurze Unaufmerksamkeit nach 17 gespielten Minuten nutzten die Gäste zur Führung aus, nachdem die Tigers im kompletten ersten Abschnitt relativ stabil und sicher… [weiterlesen]
EC KAS 080220
29. November 2020

DEL2 - Mike Card kehrt zum EC Bad Nauheim zurück

(DEL2/Bad Nauheim) PM Der EC Bad Nauheim verstärkt seinen Kader. Mike Card, der schon in der vergangenen Saison im Trikot der Roten Teufel verteidigte, wird ab dem kommenden Montag zur… [weiterlesen]

Eishockey News Oberliga

2020 11 29 rosenheim riessersee
29. November 2020

Oberliga - Starbulls holen zwei Punkte nach Penaltyschiessen gegen den SC Riessersee

(Oberliga/Rosenheim) PM In einem spektakulären Heimspiel haben die Starbulls Rosenheim den SC Riessersee mit 6:5 nach Penaltyschießen besiegen können. Die Gastgeber ließen sich weder von einem… [weiterlesen]
2020 11 29 memmingen weiden
29. November 2020

Oberliga - Memmingen Indians nehmen Revanche und besiegen Weiden

(Oberliga/Memmingen) PM Mit 4:3 bezwingen die Memminger Indians den EV Weiden am Hühnerberg. In einem sehr engen Spiel behalten die Maustädter am Ende die Oberhand und revanchieren sich für die…
SB Weiden Starbulls 061120
28. November 2020

Oberliga - Starke Rosenheimer Restart-Leistung bleibt unbelohnt

(Oberliga/Rosenheim) PM Die Starbulls Rosenheim haben trotz einer sehr guten Leistung eine Überraschung verpasst und mussten sich im Auswärtsspiel den Eisbären Regensburg knapp mit 1:2 geschlagen…
2020 11 22 memmingen weiden
22. November 2020

Oberliga - Indians unterliegen in ausgeglichenem Spiel in Weiden

(Oberliga/Memmingen) PM Der ECDC Memmingen unterliegt in Weiden mit 3:6. Nachdem das Spiel lange Zeit sehr ausgeglichen ist, setzen die Gastgeber kurz vor dem Ende die entscheidenden Treffer und…

Eishockey News Bayernliga

hclandsberg2019
01. November 2020

Bayernliga - Letzte Testspiele der Riverkings gegen den EC Peiting vor Oberliga Start

(Bayernliga/Landsberg) PM Eine Woche vor dem Start der Oberliga Süd traten die Riverkings zum Ende der Saisonvorbereitung zweimal gegen das Oberliga Topteam des EC Peiting an. Am Freitag gastierte… [weiterlesen]
2020 10 30 geretsried koenigsbrunn01
01. November 2020

Bayernliga - Turbo im letzten Drittel beschert Geretsried einen Heimsieg gegen die Pinguine aus Königsbrunn

(Bayernliga/Geretsried) PM Ohne Stammspieler Ondrej Horvath und Stephan Engelbrecht traf der ESC Geretsried am neunten Spieltag Zuhause auf den EHC Königsbrunn. Im ersten Drittel tasteten sich beide…
2020 10 30 waldkraiburg kempten01
01. November 2020

Bayernliga - EHC Waldkraiburg fährt gegen Kempten den 6. Sieg in Serie ein

(Bayernliga/Waldkraiburg) PM Gespenstisch war es am vergangenen Freitag in der Raiffeisen-Arena. Dies lag nicht nur an Halloween, das bereits vor der Tür stand, sondern vielmehr daran, dass die Ränge…
2020 10 25 dorfen geretsried02
28. Oktober 2020

Bayernliga - Punktgewinn für die RiverRats nach Overtime in Dorfen

(Bayernliga/Geretsried) PM Kurz nach dem Anpfiff der Partie verpassten die RiverRats mit einem Pfostentreffer von Ondrej Horvath nur knapp die Führung (2.). Die Gastgeber kamen anschließend immer…

Internationale Eishockey News

naettinen julius01
16. November 2020

NL - Julius Nättinen begeistert mit seiner Treffsicherheit

(Schweiz National Liga) (RB) Dem Sportchef des HC Ambri-Piotta, Paolo Duca, gelang in der vergangenen lang anhaltenden Sommerpause ein wahrlicher Transferknaller und holte Julius Nättinen aus der… [weiterlesen]
2020 10 01 bern ambri 01
28. Oktober 2020

Quo vadis National League?

(Schweiz National Liga) RB Am 1. Oktober begann in der Schweiz die Eishockey-Saison 2020/21 unter besonderen Bestimmungen. Maximal zwei Drittel der vorhandenen Sitzplatzkapazität durfte genutzt…
Tim Stützle
08. Oktober 2020

NHL - Der NHL Draft 2020 aus deutscher Sicht

(NHL/News) MH Der erstmals, auf Grund der Corona-Pandemie, virtuell abgehaltene Draft 2020 ist vorbei. Viel Hype gab es im Vorfeld um die deutschen Talente Tim Stützle, Lukas Reichel und John-Jason…
TB DAL G6
29. September 2020

NHL Finale 2020 - Tampa Bay Lightning ist Stanley Cup Champion 2020

Tampa Bay Lightning - Dallas Stars 4:2 (NHL Finale 2020) MH Vasilevski sichert mit einem Shutout in Spiel 6 den Sieg und Tampa gewinnt den Stanley Cup. ( Foto NHL Network ) Zweiter Matchball für den…
 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

nachgefragt banner300

 

Gäste online

Aktuell sind 1127 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen