(DEL2-Kaufbeuren) Auch im Nachholspiel gegen Bremerhaven gelang es dem ESV Kaufbeuren nicht, die Negativ-Serie zu stoppen.

 

 

Das Spiel begann denkbar unglücklich für die Hausherren. In der fünften Minute spielte Kapitän Daniel Menge Matt Waddell schön frei, doch dessen Direktabnahme landete nur am Pfosten. Doch es kam noch bitterer. Mit einem Doppelschlag innerhalb einer Minute nach dieser Aktion gingen die Fischtown Pinguins mit 2:0 in Front. Jan Kopecky und bei einem Konter Björn Bombis waren die Torschützen. Kaufbeuren hatte zwar immer wieder Chancen, unter anderem Snetsinger aus dem Slot in einer Powerplaysituation in der zehnten Minute und nochmals sechs Minuten später, als wieder Langmann gegen ihn Sieger blieb, doch die Kaltschnäuzigkeit im Abschluss fehlte, so dass es letztich mit 0:2 in die Pause ging.

 

 

Im zweiten Abschnitt entwickelte sich dann ein munteres Hin und Her, wobei vor allem Bremerhaven durch schnelle Konter stets gefährlich war. Doch auch die Joker hatten das Toreschießen nicht verlernt. Als Heider aus einer denkbar ungünstigen Position nahe an der Bande abzog, war es Max Schmidle, der den Puck entscheidend zum Anschlusstreffer abfälschte. Beinahe wäre der neue Spielstand nur eine kurze Momentaufnahme gewesen, doch der Torschütze zum 0:1, Jan Kopecky, vertändelte den Puck be einem Alleingang zum Glück für die Hausherren. Auch Brock Hooton hätte den alten Abstand wiederherstellen können, doch Thorsten Knorr blieb Sieger gegen den Kanadier bei dessen Unterzahlchance. Beide Seiten hatten nun zahlreiche Möglichkeiten, auch begünstigt durch so manch haarsträubende Fehler in der Defensive. Schließlich war es erneut Björn Bombis, der für Bremerhaven traf, nachdem Knorr seinen Schuss nach einem Pass von hinter dem Tor nicht völlig ablenken konnte. Die Joker zeigten sich zwar kurz geschockt vom erneuten Gegentor, doch erneut der heute sehr agile Snetsinger tauchte plötzlich vor Langmann auf, in dem er aber erneut seinen Meister fand. Schienen die Joker nun vom Schock erholt, bauten die Seestädter ausgerechnet nach einem klaren Stockschlag an Stefan Loibl ihre Führung bei einem Konter erneut aus. Ein Powerplay am Drittelende sollte die Allgäuer dann aber nochmals näher heranbringen. Nach Zuspiel von Menge versuchte Waddell sich im Abschluss, Langmann musste prallen lassen und zum zweiten Mal an diesem Abend war Max Schmidle der Torschütze, der mit einem Schlagschuss ins halbleere Tor nichts anbrennen lassen wollte. Quasi mit der Pausensirene war aber dann nochmals Knorr gefragt, der nach einem Querpass in höchster Not Brendan Cooks Direktabnahme sowie den Abpraller noch entschärfte.

 

 



 

 

Früh im letzten Abschnitt gelang den Mannen von Mike Stewart dann erneut ein drei Tore Vorsprung. Brock Hooton ließ das Spielgerät in der 45. Minute im Netz zappeln. Der ESVK versuchte zwar noch viel, doch haftet momentan scheinbar das Pech an der Kelle, denn auch beste Möglichkeiten wurden ausgelassen. Fehlendes Selbstvertrauen spiegelte sich in so mancher Spielsituation deutlich wieder, wenn so manch sicheres Tor einfach nicht gelingen will. Drei Minuten vor dem Ende gab es dann noch eine kleine Auseinandersetzung zwischen Mathias Müller und Sam Verelst, die jeweils mit 2+2+10 Minuten zum Duschen mussten. Dabei blieb Müller Sieger – immerhin ein kleiner Trost für die 976 Zuschauer.

 

 

Auf der anschließenden Pressekonferenz sprach Gästetrainer Mike Stewart vor allem an, wie wichtig die zwei schnellen Tore für das Selbstvertrauen seiner Mannschaft waren. Kaufbeuren habe sich auch nicht versteckt und sei nicht ungefährlich gewesen, doch die Defensive sei solide gewesen. Uli Egen dagegen sah unnötige Fehler, die zum 0:2 führten. Für den schlechten Abschluss sah er den Grund in fehlender Kraft und Konzentration. „Die Fehler hinten laden den Gegner ein. Der Wille war da, aber wir haben momentan einfach kein Selbstvertrauen", so Egen weiter. „Wir müssen den Bock umstoßen und wieder gewinnen."

 


Mehr Infors über den ESV Kaufbeuren finden Sie hier...

 

Eishockey News aus der DEL

GEPA full 37138 GEPA 24081955125 finale
24. August 2019

EHC Red Bull München gewinnt das Red Bulls Salute 2019 in Kitzbühel

(Red Bulls Salute 2019) (Christian Diepold) Der EHC Red Bull München hat das Red Bulls Salute 2019 in Kitzbühel mit einem fulminanten 7:4 Sieg im Finale gegen die Malmö Redhawks… [weiterlesen]
iserlohn deg 01102017
24. August 2019

DEL - Düsseldorfer EG gewinnt am Seilersee

(DEL/Düsseldorf) PM Die Düsseldorfer EG hat mit 5:2 (2:0, 1:2, 2:0) gegen die Iserlohn Roosters gewonnen. Die Partie am Seilersee war lange eng umkämpft. Erst im letzten Drittel… [weiterlesen]
aev linz 23082019 klein
24. August 2019

DEL - Augsburg Panthers lassen Linz keine Chance

(DEL/Augsburg) PM/Linz Augsburg lässt Linzern keine Chance Wie auch schon im Vorjahr verlassen die LIWEST Black Wings Augsburg als Verlierer. Gegen die Panthers musste man sich mit 0:3… [weiterlesen]
GEPA full 32323 GEPA 23081955088
23. August 2019

Ski Welt Kitzbühel im Eishockey Fieber - Stimmen zum Red Bulls Salute 2019

(Red Bulls Salute/Kitzbühel) Normaler Weise findet in "Kitz" das berühmte Hahnenkammrennen statt. Vom 23.08. - 24.08.2019 treffen sich aber in der Eishalle vier europäische Top…
GEPA full 24450 GEPA 23081955080 jubel
23. August 2019

Red Bulls Salute 2019 in Kitzbühel - Red Bull München trifft auf Malmö im Finale

(Red Bulls Salute 2019) (Christian Diepold) Beim diesjährigen Red Bulls Salute 2019 in Kitzbühel nahmen die europäischen Spitzenteams EC Red Bull Salzburg, Malmö Redhawks, EHC Red Bull…
U18 U20 10
22. August 2019

DEB - U16-Nationalmannschaft mit 6:3-Auftaktsieg gegen die Schweiz

(DEB) Die deutsche U16-Nationalmannschaft hat das erste Spiel beim 4-Nationen-Turnier in Zell am See (Österreich) gewonnen. Das Team von U16-Bundestrainer Thomas Schädler besiegte die…

            jersey53 banner 740x100px 180323 1 0

Eishockey News DEL2

8.Spt Crimmitschau vs. Kassel
24. August 2019

DEL2 - Crimmitschau besiegt Kassel

(DEL2/Crimmitschau) PM Die Eispiraten Crimmitschau haben ihr erstes Vorbereitungsspiel der Saison 2019/20 gewonnen. Die Westsachsen feierten im Rahmen des Turnieres in Herne einen… [weiterlesen]
Bayreuth sokolov 22082019
23. August 2019

DEL2 - Bayreuth Tigers verlieren erstes Testspiel gegen Sokolov

(DEL2/Bayreuth) PM Zum ersten Testspiel stellte Coach Kujala die ersten beiden Reihen mit Kolozvary, Bartosch und Davidek sowie mit Järveläinen, Rajala und Gron aufs Eis. Lillich, Kunz… [weiterlesen]
9.Spt Kaufbeuren vs. Crimmitschau
22. August 2019

DEL2 - Eispiraten Crimmitschau verpflichten Stürmer Austin Fyten aus der AHL

(DEL2/Crimmitschau) PM Die Eispiraten Crimmitschau haben ihre vierte Kontingentstelle besetzt: Austin Fyten kommt vom kanadischen AHL-Club Belleville Senators an die Waldstraße. Der… [weiterlesen]
kassel deggendorf 280918
22. August 2019

DEL2 - Kasseler Justin Kirsch im Sommerinterview

(DEL2/Kassel) PM Über die Sommerpause stellen die Kassel Huskies immer wieder ihre Neuzugänge in Sommerinterviews vor. Diesmal befragte Martin Milbredt aus dem Medienteam der Kassel… [weiterlesen]

Eishockey News Oberliga

VER Selb Neuzugang Kenny Turner
23. August 2019

Oberliga - Unbekanntes Talent für die Selber Wölfe-Offensive

(Oberliga/Selb) PM Verpflichtung von Kanadier Kenny Turner hängt von dessen möglichen Einbürgerung ab Die Personalplanungen bei den Wölfen waren – mit Ausnahme der noch zu besetzenden… [weiterlesen]
23. August 2019

Oberliga - Landshut Meisterspieler Ales Jirik greift wieder voll an

(Oberliga/Landshut) PM EVL-Meisterspieler will sich bei Testspielen in Dresden und Schottland empfehlen Der EV Landshut hofft auf eine weitere Verstärkung für die neue DEL2-Saison. An den kommenden…
ehliz brueder 2019
22. August 2019

Oberliga - DoubleDerbytime in der Vorbereitung - Riessersee trifft zweimal auf den Erzrivalen Tölzer Löwen

(Oberliga/Riessersee) PM Am kommenden Freitag sind die Weiß-Blauen beim Erzrivalen aus Bad Tölz zu Gast. Die runderneuerte Mannschaft der Löwen bekam im vergangenen Sommer ein weitestgehendst neues…
image00029
19. August 2019

Oberliga - Grubauer trainiert mit U17 und Torhütern in Rosenheim

(Oberliga/Rosenheim) PM In der vergangenen Woche durften sich die Nachwuchstorhüter und das Jugend-Team der Starbulls Rosenheim über hohen Besuch beim Eistraining freuen. Nationaltorhüter und…

Eishockey News Bayernliga

EVF und Die Toten Hosen
19. August 2019

Oberliga - EV Füssen und die Toten Hosen machen gemeinsame Sache

(Oberliga/Füssen) PM „Als der EV Füssen mit dem Wunsch an uns herantrat, unser Logo und den Songtitel 'Steh auf, wenn du am Boden bist', auf seinen Trikots zu verwenden, sagten wir sehr gerne zu. Für… [weiterlesen]
Daniel Tim
16. August 2019

Bayernliga - Ein Hochkaräter für die Königsbrunner Defensive

(Bayernliga/Königsbrunn) PM Einen echten Kracher können die Verantwortlichen des EHC Königsbrunn vor Beginn der neuen Saison präsentieren. Ergänzend zu den vielen jungen Neuzugängen hat der Verein…
Pressebericht Wanderers Germering vs Aich vs Kempten
22. Juli 2019

Bayernliga - Aktuelle Kadernews der Germering Wanderers

(Bayernliga/Germering) PM Nach nun zwei Jahren im Trikot des ESV Dachau schließt sich Severin Dürr wieder den Wanderers an. Der mittlerweile 33-Jährige Familienvater bringt die Erfahrung aus über 100…
MD Vorbereitung Hoechstadt 2019
10. Juli 2019

Bayernliga - Schweinfurt terminiert erste Vorbereitungsspiele

(Bayernliga/Schweinfurt) PM Nach der Saison ist vor der Saison! Kaum hatten sich die Mighty Dogs nach dem Klassenerhalt in die wohlverdiente Sommerpause verabschiedet, liefen die Planungen für die…

Internationale Eishockey News

CHL Pucks2019
14. August 2019

CHL – Das sind die Schweizer Clubs der diesjährigen Champions Hockey League

(CHL 2019) (Roman Badertscher) Mit dem SC Bern und dem EV Zug sind in der kommenden Saison zwei bekannte Clubs auf internationalem Eis wieder mit dabei. Neu und zum ersten Mal an diesem europäischen… [weiterlesen]
2019 08 03 bern krueger
03. August 2019

National Liga - Die Deutschen Verteidiger Justin Krueger und Tobias Fohrler im Fokus

(Schweiz National Liga) (Roman Badertscher) Im heutigen Bericht legen wir den Fokus auf die beiden deutschen Spieler in der Schweizer National League. Dabei handelt es sich einerseits um den Sohn des…
reiber brent
24. Juli 2019

National Liga - Swiss Ice Hockey und Brent Reiber gehen getrennte Wege

(Schweiz National Liga) PM Brent Reiber wird die Swiss Ice Hockey Federation Anfang 2020 verlassen. Nach Beendigung seiner Laufbahn als Profi-Schiedsrichter war der Kanadier seit 2014 als Referee in…

Aktuelle Transfers

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

nachgefragt banner300

 

Gäste online

Aktuell sind 474 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen