(DEL2-Dresden) Halloween in der EnergieVerbund Arena: Am Freitagabend wollen die Dresdner Eislöwen im Rahmen des Sachsenderbys den Lausitzer Füchsen das Fürchten lehren – und zwar nicht nur mit einer tollen Kulisse, sondern auch mit einem Sondertrikot.

 

 

Am Montag präsentierte Eislöwen-Geschäftsführer Volker Schnabel gemeinsam mit Stürmer Carsten Gosdeck, Goalie Peter Holmgren und Andy Gysau vom Kreativpartner Bad One GmbH das spezielle Halloween-Jersey.

 

Da Halloween in dieser Saison auf einen Tag mit dem Derby gegen Weißwasser fällt, wollten wir dem Anlass entsprechend ein besonderes Trikot entwerfen lassen und so auch ein Sammlerobjekt schaffen. Das Design ist absolut gelungen und steigert die Vorfreude auf das Spiel“, sagt Eislöwen-Geschäftsführer Volker Schnabel.

 



Halloween hat sich in den letzten Jahren immer stärker in Deutschland etabliert und erfreut sich großer Beliebtheit. Mit Sondertrikots haben unsere Partner in der Vergangenheit stets gute Erfahrungen gemacht. Uns als kreativen Köpfen bietet sich beim Entwerfen solcher Trikots die Möglichkeit, mit verschiedenen Stilen und durchaus auch mal mit dem Logo des Klubs zu spielen“, sagt Andy Gysau, geschäftsführender Gesellschafter der Bad One GmbH.

Die Dresdner Eislöwen werden das Halloween-Jersey einzig zum Derby gegen die Lausitzer Füchse tragen. Alle Spielertrikots gehen bereits ab dem morgigen Dienstagabend bei ebay in die Versteigerung. Das entsprechende Fantrikot ist ab sofort zum Preis von 75 Euro im Onlineshop erhältlich und wird ab Freitag auch im Eislöwen-Fanshop angeboten.

 


Mehr Informationen über die Dresdner Eislöwen finden Sie hier...

 

 

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 911 Gäste online