Transfermarkt - Aktuelle Transfers

(DEL2-Bremerhaven) Mit einem glatten 4:0 (0:0/3:0/1:0) Sieg gegen die Tilburg Trappers erkämpften sich die Fischtown Pinguins am heutigen Abend die Chance in der morgigen Partie gegen die Belfast Giants den Einzug ins Halb finale des Continental Cups klar zu machen. In einer flotten Partie erwiesen sich die Niederländer als ein starker Gegner, der sich am Ende aber den Pinguins beugen musste.

 

Im ersten Spielabschnitt sahen die knapp 1500 Zuschauer am Bremerhavener Wilhelm-Kaisen-Platz eine schnelle und kampfbetonte Partie, die durchaus Derbycharakter besaß. In den ersten fünf Minuten der Partie hatten zunächst die Gäste aus Brabant zwei gute Gelgenheiten, danach übernahmen die Pinguine mehr und mehr das Geschehen und hatten zunächst in der 6. Minute durch Garten eine gute Chnace, der jedoch Meierdres nicht zu überwinden wusste. Die Klasse des niederländischen Torhüters durfte nur eine Minute später dann auch Pawel Dronia erfahren. Doch die Gäste aus dem Nachbarland blieben weiter gefährlich und konnten zwischen der 8. und 10. Minute zwei weitere gefährlich Konter setzen. Pech hatte in der 11. Minute Bremerhavens Kohl, als ein Kracher von der blauen Linie von der Querlatte des Tilburger Gehäuses abgewehrt wurde. Nachdem die Pinguine zwei Strafzeiten gegen Oorschot und Hagemeier nicht nutzen konnten, wurde mit dem bis dahin gerechten Remis zum ersten Mal die Seiten gewechselt.

 



 

Im Mittelabschnitt bekamen die Zuschauer weiterhin ein sehr gutes Spiel geboten. Beide Teams kämpften verbissen und das Spiel hatte immer mehr den Charakter eines richtigen Eishockey Fights. Nach Großchancen für Bombis, der lief „Eins auf Eins“, Hooton und Cook, stand in der 24. Minute plötzlich Biezen frei, der Jäger aber nicht überwinden konnte. Nachdem Kopecky noch zweimal den Pfosten des niederländischen Tores geprüft hatte, ging es Schlag auf Schlag. In der 28. Minute ließ Hafenrichter mit einem klassichen „Shorthander“ die Fans erstmals jubeln. Dann setzte in der 32. Minute Bombis seinen Sturmpartner Cook hervorragend in Position und es stand 2:0. Doch damit nicht genug, 35 Sekunden vor dem Pfiff zum Pausentee konnte Jan Kopecky mit einem satten Schuß von der blauen Linie bei doppelter Überzahl das 3:0 erzielen.

 

Im Schlussabschnitt machte Brendan Cook in der 47. Minute dann alles klar, nachdem er eine Hooton Vorlage zum 4:0 verwandeln konnte. Danach erhitzten sich ein wenig die Gemüter, doch mit zunehmender Spieldauer beruhigte sich die Partie und so endete der Abend mit einem glatten Sieg für die Truppe aus der Seestadt, die nun morgen in einem echten Finale um den Einzug ins Halbfinale des Turniers kämpfen darf.

 


Mehr Informationen über die Fischtown Pinguins erfahren Sie hier...

Eishockey News aus der PENNY-DEL

niklas postel
11. Juni 2022

Abgänge bei der DEG und in Frankfurt

PENNY-DEL (Düsseldiorf/Frankfurt/PM) Ein weiterer wichtiger Baustein der DEG-Defensive spielt auch in der kommenden Saison für die Rot-Gelben: Der Club hat den Vertrag mit Joonas… [weiterlesen]
frankfurt jubelimago1010811370h
30. Mai 2022

Carson McMillan – a Canadian in Frankfurt

PENNY-DEL (Frankfurt/PM) Der erfahrene Angreifer und die Löwen Frankfurt sind sich einig – der gemeinsame Weg wird in der kommenden Saison fortgesetzt. ( Foto imago ) Sportdirektor…
RylanSchwartz CP
27. Mai 2022

Kadernews vom DEL Neuling Frankfurt

PENNY-DEL (Frankfurt/PM) Erfahrener, physisch starker DEL-Stürmer mit Löwen-Historie wechselt aus Straubing an den Main. Der erfahrene und starke Center Schwartz wird weiterhin das…
 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.

Eishockey News DEL2

Eishockey News Oberliga

Scorpions7373 Debbie Jayne Kinsey
17. Juni 2022

Jaeger und Just verlängern

Oberliga Nord (Hannover/PM) Unsere Nr. 30, Brett Jaeger, geht mit den Scorpions in die dritte Saison. Robin Just, 4 maliger DEL 2 Meister, stürmt eine weitere Saison für die Hannover Scorpions. (…

Eishockey News Bayernliga

Johannes Wiedemann
27. Mai 2022

Neues Duo auf der Torhüterposition des ESV Buchloe

Bayernliga (Buchloe/PM) Die Torhüterposition ist eine der wichtigsten Positionen im Eishockey. Umso erfreulicher, dass für die Verantwortlichen des ESV Buchloe dort frühzeitig Klarheit besteht. Denn…
 

 

casino bonus ohne einzahlung 2022

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

casino ohne lizenz

casino ohne deutsche lizenz

crypto casinos

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 383 Gäste online

Internationale Eishockey News

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.