Schanner Play Exposive Banner740

Interview mit Patrick Hager vom EHC Red Bull München
gebürtiger Rosenheimer wechselt zurück in die Heimat
Die Kontinental Hockey League
Ein Bericht über die russische Eliteliga
Megavertrag der Edmonton Oilers - 68 Millionen für acht Jahre
Leon Draisaitl bestbezahlter deutscher Eishockey Spieler aller Zeiten
Interview mit Marcel Rodman
Slowenischer Routinier der Tölzer Löwen im Gespräch
Teamcheck Kölner Haie
Mit einem leicht geänderten Kader geht es in die DEL Saison 2017/2018

Bietigheim 400(DEL2-Bietigheim) Der ESV Kaufbeuren ist am Freitag ab 19:30 Uhr in der EgeTrans Arena zu Gast und wird versuchen, als erstes Team in der Saison 2014/2015 Punkte mit aus Bietigheim zu nehmen. Das Team von Trainer Kevin Gaudet ist seit 5 Spielen in der heimischen Arena ungeschlagen.

Ungeschlagen waren auch die Allgäuer in den ersten 4 Saisonspielen, bevor es in den letzten 6 Spielen nur Niederlagen hagelte.

 

 

 

Der Kader von Trainer Uli Egen wurde zu Saisonbeginn völlig umgekrempelt. Lediglich 7 Spieler der Vorsaison blieben den Jokern erhalten. Die Mannschaft wurde mit vielen Perspektivspielern und einigen erfahrenen Cracks neu aufgestellt. Mit 22,7 Jahren im Schnitt sind die Kaufbeurer die jüngste Mannschaft der DEL2.  Im Sturm sorgen mit Daniel Menge, Michael Fröhlich und Max Schmidle, drei der älteren Spieler für Wirbel. Kurz vor Saisonbeginn konnte mit dem Kanadier Matt Marquardt noch ein Center aus der AHL verpflichtet werden, der für die erste Sturmreihe eingeplant ist.

 

In der Verteidigung sollen die beiden Kanadier Rob Kwiet und Matt Wadell die jungen Spieler führen und für Stabilität vor dem Tor von Stefan Vajs sorgen. Der 26-jährige geht mittlerweile in seine 5. Saison für die Allgäuer und zählt zu den besten Deutschen Schlussmännern der DEL2.

 

Seid mit dabei und verteidigt die Festung Bietigheim am Freitag wieder lautstark! GEMEINSAM sind wir unschlagbar!

 

 



 

Am Sonntag machen sich die Steelers auf den Weg nach Weisswasser zu den Lausitzer Füchsen. Spielbeginn im Fuchsbau ist um 17:00 Uhr. Den bisherigen Saisonverlauf der Füchse kann man als „durchwachen“ bezeichnen. Der Kandidat auf einen Playoff-Platz verweilt zur Zeit auf einem eher enttäuschenden 11. Tabellenplatz. In den letzten 5 Jahren konnten die Sachsen viermal die Endrunde erreichen und schieden dabei dreimal gegen den späteren Deutschen Meister aus!

 

Im Sturm konnte Trainer Dirk Rohrbach mit Greg Claasen einen Topspieler verpflichten, der in der letzten Saison mit dem ERC Ingolstadt die Meisterschaft in der DEL feiern konnte. Der mittlerweile 37-jährige soll zusammen mit seinem gleichaltrigen Sturmpartner und letztjährigen Topscorer der Füchse, Scott King, die Oberlausitzer im Sturm anführen. Mit dem Schweden Jonas Johansson gelang es den Füchsen einen spielstarken Stürmer zu holen.

 

Mit Kevin Lavallee, Sean Fischer und Maxim Legault haben die Füchse weitere Trümpfe vorne mit dabei. Für geballte Erfahrung in der Defensive sorgen Danny Pyka, Lukas Pozivil und Jörg Wartenberg. Aus Dresden konnte mit Andre Mücke ein ehemaliger Leistungsträger zurück in den Fuchsbau geholt werden. Im Tor soll der wiedergenesene Jonathan Boutin an seine Leistungen der letzten Jahre anknüpfen. Gelingt es ihm, haben die Sachsen einen Topgoalie zwischen den Pfosten der schon einige Stürmer zur Verzweiflung brachte.

 

 

 


Mehr Infos über die Bietigheim Steelers finden Sie hier...

 

Eishockey News DEL & Nationalmannschaften

Eishockey News DEL2

 
          Jersey53banner   Hockeyzentrale Banner 600x80

 

Eishockey News Oberliga

Eishockey News Bayernliga

Internationale Eishockey News (KHL, CHL)

  • /modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Fstories%2FSpielerbilder%2FMuenchen%2FDSC_8293.JPG&w=250&h=200&zc=1
    17. Mai. 2017

    CHL: Die Gruppen sind gelost! Wer gegen wen?

    (CHL 2017/2018) Mathias Funk Am Mittwoch wurden in Köln die Gruppen zur kommenden CHL Spielzeit ausgelost. Am Rande der IIHF WM 2017 in Köln wurde am Mittwoch die Gruppenphase der…
weitere News

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Transfers

 

Aktuelle Interviews

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FMuenchen%2F2017_2018%2Fhager_patrick_GEPA_full_36758_GEPA-06081776075.jpg&w=125&h=125&zc=1
17. August 2017

Interview mit Patrick Hager vom deutschen Meister EHC Red Bull München

(Interview) (Christoph Schneider) Patrick Hager ist nach zwei Jahren bei den Kölner Haien in diesem Sommer zum Meisterschaftsfavoriten und… mehr dazu...
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Ftoelz%2F2017_2018%2Fmarcel_rodman_toelz_13082017_2.jpg&w=125&h=125&zc=1
14. August 2017

Interview mit slowenischen Nationalspieler Marcel Rodman (DEL2/Tölzer Löwen)

(Interview) (Christian Diepold) Marcel Rodman ist zusammen mit seinem Bruder David Rodman seit über 14 Jahren eine feste Größe in der slowenischen… mehr dazu...
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Frosenheim%2F2017_2018%2Fthomas-reichel.jpg&w=125&h=125&zc=1
11. August 2017

Interview mit Thomas Reichel von den Starbulls Rosenheim

(Interview) (Christoph Schneider) Der 18 - jährige Thomas Reichel gilt als ein großes Talente im deutschen Eishockey. Mit erst 17 Jahren wurde der… mehr dazu...
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FKrefeld%2F2017_2018%2Fmarian_bazany_2017.jpg&w=125&h=125&zc=1
07. August 2017

Interview mit Marian Bazany von den Krefeld Pinguinen

(Interview) (Ralph Schmitt) Lesen Sie unser aktuelles Interview mit Marian Bazany, dem neuen Co-Trainer der Krefeld Pinguine. Marian Bazany war in… mehr dazu...

Banner Eol Deutschland2017 A

 Onlineshop

 

 

Eol Shop 300 254

https://stat2.eishockey-online.com/Openads/adview.php?clientid=14&n=af271606
 

https://stat2.eishockey-online.com/Openads/adview.php?clientid=13&n=ae143291

Gäste online

Aktuell sind 722 Gäste online