(DEL2-Dresden) Dresden, 16.10.2014 Für die Dresdner Eislöwen steht am Freitag das zweite Saisonderby an. Um 20 Uhr empfangen die Eispiraten Crimmitschau die Blau-Weißen im Sahnpark. Eislöwen-Cheftrainer Thomas Popiesch hofft auf den Einsatz von sechs Verteidigern und zwölf Stürmern, muss aber am Wochenende definitiv weiterhin auf Travis Martell und Dominik Grafenthin verzichten. Beide Spieler nahmen in dieser Woche allerdings erstmals wieder an einzelnen Einheiten teil. In Crimmitschau fehlen wird außerdem Jannik Woidtke, der für das Spiel bei den Eispiraten noch gesperrt ist. Auf einen Einspruch zu Beginn der Woche wurde aus finanziellen Gründen verzichtet.

 

 

 

Mit Verteidiger Joni Tuominen konnte man sich unterdessen zunächst auf einen weiteren Einsatz am Wochenende einigen. Voraussichtlich werden auch die Berliner Förderlizenzspieler Kai Wissmann und Jonas Müller den Kader verstärken. Noch keine offizielle Mitteilung gibt es von Seiten der Jonsdorfer Falken. Die Förderlizenzspieler Eric Stephan und Jan Kouba stehen aktuell nicht für einen Einsatz bei den Eislöwen zur Verfügung, absolvieren gerade Try-Outs.

 

„Auf uns wartet in Crimmitschau ein hartes Stück Arbeit. Die Mannschaft ist gerade im Sturm gut besetzt und hat mit einem guten Powerplay überzeugt. Wir müssen Strafzeiten vermeiden und die Eispiraten zu Fehlern zwingen“, sagt Eislöwen-Cheftrainer Thomas Popiesch.

 

 



 

„Crimmitschau ist traditionell eine sehr heimstarke Mannschaft. Der Sahnpark hat seine Besonderheiten, für den Gegner ist es unangenehm dort zu spielen. Zudem bringen Derbys natürlich immer eine ganz eigene Atmosphäre mit sich. Die letzten Erfolge haben unser Selbstvertrauen gestärkt und lassen uns mit einem positiven Gefühl anreisen. Unser klares Ziel sind die drei Punkte“, sagt Goalie Peter Holmgren.

 

Das Spiel gegen die Eispiraten Crimmitschau beginnt am Freitag um 20 Uhr und wird geleitet von HSR Marc Iwert (Harsefeld). Die Kassen in Crimmitschau öffnen bereits um 17.30 Uhr, das Stadion um 18 Uhr. Für Fans der Dresdner Eislöwen steht eine gesonderte Gästekasse zur Verfügung, welche ab 18 Uhr geöffnet ist. Die Crimmitschauer Verantwortlichen weisen im Vorfeld der Partie darauf hin, dass aufgrund von Baumaßnahmen rund um den Sahnpark nur wenige Parkplätze zur Verfügung stehen und möglichst auf Parkflächen in der Stadt ausgewichen werden soll.

Die DEL2-Partie wird zum Preis von 5,50 Euro via Livestream auf SpradeTV übertragen.

 


Mehr Informationen über die Dresdner Eislöwen finden Sie hier...

 

 

Eishockey News aus der PENNY-DEL

 
http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/
Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.

Eishockey News DEL2

Eishockey News Oberliga

2021 02 05 rosenheim fuessen
22. November 2021

Starbulls-Charaktersieg gegen Lindau nach Rückständen

Oberliga Süd (Rosenheim/PM) Mit einem 5:3-Heimsieg gegen die Lindau Islanders haben die Starbulls Rosenheim am Sonntagabend ein Sechs-Punkte-Wochenende in der Eishockey-Oberliga Süd perfekt gemacht.…
Memmingen Riessersee 151120 Zwibel
20. November 2021

Hafenrichters Hattrick verhilft Indians zum Sieg

Oberliga Süd (Riessersee/PM) Der ECDC Memmingen bleibt weiter siegreich. Auch im ersten Spiel nach der Deutschland-Cup-Pause holten sich die Indians drei Punkte. Mit 5:2 behielt man gegen den SC…
2021 02 05 rosenheim fuessen
20. November 2021

Überzahltor, Unterzahltor, drei Punkte in Füssen

Oberliga Süd (Füssen/PM) Die Starbulls Rosenheim können am 11. Spieltag der Eishockey-Oberliga Süd einen knappen 2:1-Auswärtssieg in Füssen bejubeln und ihr Punktekonto auf 25 Zähler schrauben. Marc…

Eishockey News Bayernliga

buchloe 2015
22. November 2021

Buchloe gewinnt nach der Freitagsniederlage in Amberg

Bayernliga (Amberg/PM) Diese Revanche ist dem ESV Buchloe geglückt. Nachdem man am Freitag noch auf eigenen Eis gegen den ERSC Amberg mit 2:5 verlor, schlugen die Piraten am Sonntag beim Rückspiel…
peissenberg jubel
20. November 2021

Die Miners entführen die ersten Punkte aus Grafing

Bayernliga (Grafing/PM) Der EHC Klostersee, war bisher das Maß aller Dinge, in der diesjährigen Bayernliga-Saison. Mit 10 Spielen und maximaler Punktausbeute, stehen die Grafinger zurecht an der…

Internationale Eishockey News

Brooks Macek Avtomobilist 04
20. November 2021

Wie läuft es eigentlich bei Brooks Macek?

KHL (Jekaterinburg/RB) Brooks Macek spielte von 2013 bis 2018 für die Iserlohn Roosters und den EHC Red Bull München. Doch wie läuft es dem Deutsch-Kanadier wirklich, der seit 2019 in der zweitbesten… [weiterlesen]
 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

casino ohne lizenz

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 1034 Gäste online

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.