(DEL-Nürnberg) Nachdem der 1. FC Nürnberg sein Heimspiel beim 2. Nürnberger Sportnachmittag gegen den FC Ingolstadt gewonnen hatte, wollten die THOMAS SABO Ice Tigers gegen die Eisbären Berlin nachlegen. Unterstützt von zahlreichen Club-Fans und insgesamt 5.566 Zuschauern erwischten die Ice Tigers den deutlich besseren Start und setzten die Gäste aus der Hauptstadt früh unter Druck.

 

Nach nicht einmal zwei Minuten hatte Corey Locke die erste hochkarätige Chance, als er einen Querpass von Jason Jaspers gefährlich abfälschte. Eisbären-Torhüter Petri Vehanen reagierte aber stark und konnte die Chance vereiteln. Nürnberg setzte nach, Patrick Reimer hielt die Kelle in eine Hereingabe von Yasin Ehliz, scheiterte aber ebenfalls an Vehanen. Nur 13 Sekunden später zog Fredrik Eriksson über die linke Seite vors Tor, brachte den Puck mit der Rückhand aber nicht an Vehanen vorbei. Die Eisbären kamen erst langsam besser in die Partie, Alex Trivellato hatte die erste Gäste-Möglichkeit mit einem Schuss aus spitzem Winkel (6.). Kurz darauf hatten die Ice Tigers viel Pech, als Yasin Ehliz nach feiner Vorarbeit von Patrick Reimer nur die Latte traf. In der 11. Minute hatte erneut Ehliz die Führung auf dem Schläger, als er im Slot freigespielt wurde, mit seinem Direktschuss aber an Vehanen scheiterte.

 

Die Strafe für die vielen verpassten Chancen folgte in der 16. Minute. Fredrik Eriksson saß auf der Strafbank, als Andreas Jenike einen Schuss von der blauen Linie abprallen lassen musste und der vor dem Tor positionierte Mark Bell zu viel Zeit hatte, um den Nachschuss zum 0:1 zu verwandeln. Zu Beginn des zweiten Drittels hatten die Eisbären sogar das 2:0 auf dem Schläger, als Marcel Noebels eine scharfe Hereingabe von Barry Tallackson gefährlich abfälschte, Andreas Jenike aber eine starke Reaktion mit dem Schoner zeigte. Zur Hälfte des Spiels zollten beide Teams zunächst ein wenig Tribut für das hohe Tempo, Chancen gab es in der Folge nur wenige. In der 34. Minute saß dann aber Berlins Henry Haase auf der Strafbank. Eine Chance, die sich die Ice Tigers nicht entgehen ließen. Fredrik Eriksson spielte an der blauen Linie schnell quer auf Patrick Reimer, der direkt abzog. Steven Reinprecht und Yasin Ehliz nahmen Petri Vehanen die Sicht, der Puck schlug unhaltbar für den Berliner Torhüter zum 1:1-Ausgleich für Nürnberg ein.

 



 

Vor dem letzten Drittel war das Spiel also völlig offen. Berlins ehemaliger NHL-Spieler Antti Miettinen hatte am kurzen Pfosten die erste Möglichkeit im Schlussabschnitt, Andy Jenike passte aber auf und machte die Lücke rechtzeitig zu. Mit diesem Save ermöglichte er seinen Vorderleuten in der 46. Minute die 2:1-Führung. Jason Jaspers behauptete die Scheibe im Angriffsdrittel, fuhr in Richtung Tor und spielte genau im richtigen Moment vors Tor, wo Corey Locke goldrichtig stand und die Scheibe zwischen Vehanens Schoner hindurch schob. Steven Reinprecht hatte die nächste Großchance, als er einen Schlagschuss von Patrick Reimer gefährlich abfälschte. Die Eisbären wurden nun langsam druckvoller, die Ice Tigers setzten mit einem schnellen Konter aber den entscheidenden Schlag. Corey Locke spielte einen überragenden Pass in den Lauf von Jason Jaspers, der frei auf Vehanen zulief, diesen umkurvte und in die Mitte spielte, wo Connor James nur noch abstauben musste - 3:1 für Nürnberg (56.). Die Ice Tigers hatten das Spiel nun vollends im Griff und ließen keine Berliner Schlussoffensive mehr zu. Die Nürnberger Fans feierten ihre Mannschaft mit stehenden Ovationen und konnten mit der Schlusssirene einen perfekten Nürnberger Sportnachmittag feiern.

 

Stimmen zum Spiel:

Jeff Tomlinson: Glückwunsch an Tray und sein Team für ein sehr solides Spiel heute. Die Ice Tigers haben viele Chancen kreiert, danach haben wir aber unsere Beine und unsere Spielweise gefunden. Wir hatten viel Scheibenbesitz, haben aber nicht genügend Scheiben zum Tor gebracht. Man hat gesehen, dass beide Mannschaften unbedingt gewinnen wollten.

 

Tray Tuomie: Es war von beiden Seiten ein schnelles und gutes Eishockeyspiel. Meine Mannschaft hat gut ins Spiel gefunden, die Eisbären haben die letzten zwei Minuten im ersten Drittel aber komplett in unserem Drittel verbracht. Wir haben es diesmal aber geschafft, einen 0:1-Rückstand noch umzubiegen. Heute haben wir es auch geschafft, eine Führung nach dem 2:1 noch auszubauen, obwohl die Eisbären viel Druck gemacht haben. Ich bin sehr zufrieden, die Mannschaft hat gut gespielt und hart gekämpft.

 


Mehr Fotos von den Thomas Sabo Icetigers finden Sie in unserer Galerie...

Eishockey News aus der DEL

2019 10 20 berlin nuernberg
20. Oktober 2019

DEL - Nürnberg Ice Tigers müssen gegen die Eisbären Berlin eine klare Niederlage hinnehmen

(DEL/Nürnberg) PM Nach dem 6:2-Heimsieg gegen Bremerhaven ging es für die THOMAS SABO Ice Tigers am Sonntagabend bei den Eisbären Berlin um die nächsten Punkte. Für Daniel Fischbuch… [weiterlesen]
wob iserlohn03032019
20. Oktober 2019

DEL - Wolfsburg gewinnt zuhause gegen die Iserlohn Roosters

(DEL/Wolfsburg) PM Zweiter Sieg für die Grizzlys an diesem Wochenende: Die Mannschaft von Cheftrainer Pat Cortina konnte dem Erfolg in Krefeld einen 3:2-Heimsieg gegen Iserlohn folgen… [weiterlesen]
u16ger fin1
20. Oktober 2019

DEB - U16-Nationalmannschaft: Beste Leistung der Woche nicht belohnt

(DEB) Die deutsche U16 Nationalmannschaft hat ihr letztes Spiel beim 2-Nationen-Turnier in Vierumäki (Finnland) trotz deutlicher Leisterungssteigerung knapp verloren. Das Team von… [weiterlesen]
muc kev 20102019
20. Oktober 2019

DEL - EHC Red Bull München mit einem 2:1 Erfolg über Krefeld - "Die Akademie-Spieler haben super gearbeitet“

(DEL/München) PM Der EHC Red Bull München hat den zwölften Sieg im 13. DEL-Spiel eingefahren. Vor 4.510 Zuschauern im Olympia-Eisstadion erzielten Frank Mauer und Yannic Seidenberg die…
zweikampf ingolstadt
20. Oktober 2019

DEL - Straubing Tigers siegen nach Aufholjagd in Ingolstadt mit 2:3

(DEL/Straubing) (MA) Das zweite bayerische Duell an diesem Wochenende konnten die Straubing Tigers ebenfalls für sich entscheiden. Vor späriger Kulisse von nur 3810 Zuschauern holten…
kev grizzlys18102019
19. Oktober 2019

DEL - Krefeld Niederlagenserie geht weiter

(DEL/Krefeld) (Ralf Schmitt) Mit einem 2:3 Erfolg in der Yayla Arena in Krefeld konnten die Grizzlys aus Wolfsburg ihre Niederlagenserie stoppen, während sich die Pinguine weiterhin in…

            jersey53 banner 740x100px 180323 1 0

Eishockey News DEL2

2019 01 11 bayreuth kassel
19. Oktober 2019

DEL2 - Bayreuth Tigers unterliegen den Kassel Huskies

(DEL2/Bayreuth) PM Zwei Spieldrittel lang hielten sich die Tigers die „Torfabrik“ der Liga vom Hals und ließen nur sehr wenige echte Chancen zu, die der für den erkrankten Jaeger im… [weiterlesen]
Dresden Heilbronn 16092018
19. Oktober 2019

DEL2 - Dresdner Eislöwen mit knapper Niederlage in Heilbronn

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen haben das DEL2-Punktspiel bei den Heilbronner Falken mit 2:3 (0:0; 2:1; 0:2) verloren. Nicht zur Verfügung stand Stürmer Christian Kretschmann,… [weiterlesen]
12.Spt EV Landshut vs. EPC
18. Oktober 2019

DEL2 – Eispiraten Crimmitschau gewinnen die Nebelschlacht in Landshut mit 4:5 nach Penaltyschießen

(DEL2/Crimmitschau) (EK) Die Eispiraten Crimmitschau waren der Premierenheimspielgegner in Landshut und durften als erstes Auswärtsteam das neue Dach und den neuen Videowürfel in… [weiterlesen]
HPTowerstarsKassel11Okt10
14. Oktober 2019

DEL2 - Ravensburg Towerstars stoppen Erfolgsserie von Tabellenführer Kassel

(DEL2/Ravensburg) PM Die Ravensburg Towerstars haben die starke Erfolgsserie von Tabellenführer Kassel beendet. Sie siegten vor rund 2700 Zuschauern in der CHG Arena mit 5:2 und boten… [weiterlesen]

Eishockey News Oberliga

waldkraiburg bank 02112018
19. Oktober 2019

Oberliga - EHC Waldkraiburg festigt Spitzenposition

(Oberliga/Waldkraiburg) PM Einen weiteren Sieg durften Spieler und Fans am vergangenen Freitag auf heimischem Eis feiern. Der EHC Waldkraiburg besiegt den TEV Peißenberg mit 5:2 und behält somit… [weiterlesen]
2019 02 03 Regensburg Selb 005
19. Oktober 2019

Oberliga - Selber Wölfe gewinnt auswärts in Regensburg

(Oberliga/Selb) PM So spielt man auswärts. Am 8. Spieltag belohnen sich unsere Wölfe für eine starke Auswärtspartie und fahren mit einem 5:3 Sieg bei den Eisbären Regensburg drei wichtige Zähler ein.…
20181003 Starbulls Lindau 12 L
19. Oktober 2019

Oberliga - Drei Tor-Premieren beim Rosenheim-Sieg gegen Lindau

(Oberliga/Rosenheim) PM Die Starbulls Rosenheim haben sich für die beiden letzten Heimniederlagen gegen Selb und Peiting rehabilitiert. Gegen den motiviert und mutig auftretenden EV Lindau Islanders…
ecdc hochestadt 18102019
19. Oktober 2019

Oberliga - Nächster Sieg perfekt – Memmingen Indians schlagen Höchstadt

(Oberliga/Memmingen) PM Der ECDC Memmingen holt sich einen weiteren Heimsieg und klettert auf Rang 3 der Tabelle. Gegen Höchstadt sehen über 1300 Zuschauer einen hochverdienten 4:2-Erfolg. Einen…

Eishockey News Bayernliga

aIMG 9878
20. Oktober 2019

Bayernliga - ESC Dorfen - 4:2 Sieg in Grafing - Eispiraten können kämpfen

(Bayernliga/Dorfen) PM (G.Brennauer/t.f.) Der ESC Dorfen feiert einen Überraschungserfolg in Grafing. Es geht auch anders beim ESC Dorfen. Nach der 1:5-Heimpleite gegen Königsbrunn meldeten sich die… [weiterlesen]
mcphersonG90F7724
20. Oktober 2019

Interview mit Andrew McPherson

(Bayernliga/Landsberg) (Christian Diepold) Der Ex-DEL Spieler und Publikumsliebling Andrew McPherson läuft seit ein paar Spielen für seinen Ex-Club dem HC Landsberg River Kings in der Bayernliga auf.…
aIMG 9840
19. Oktober 2019

Bayernliga - ESC Dorfen - eine nicht eingeplante Niederlage

(Bayernliga/Dorfen) PM (H. Findelsberger/t.f.) Die Eispiraten müssen sich den Pinguinen geschlagen geben - 1:5-Niederlage für den ESC Dorfen beim Comeback von Torhüter Andi Tanzer (Foto: Torsten…
Jubel
19. Oktober 2019

Bayernliga - Klarer Sieg des EHC Königsbrunn gegen die Eispiraten des EHC Dorfen

(Bayernliga/Königsbrunn) PM Der EHC Königsbrunn gewinnt gegen die „Eispiraten“ des ESC Dorfen deutlich mit 5:1 und holt sich drei Punkte. Dabei zeigte die Mannschaft von Coach Peter Schedlbauer eine…

Internationale Eishockey News

chl bande 2019
19. Oktober 2019

CHL Achtelfinale - Ein Blick auf die schweizer Teams

(CHL 2019) (Maurizio Urech) Heute fand in Helsinki die Auslosung der Championsleague Achtelfinals statt. Wie stehen die Chancen der vier qualifizierten Schweizer Teams, hier unsere Vorraussagen. EHC… [weiterlesen]
CHL Pucks2019
18. Oktober 2019

Die Achtelfinalpaarungen der CHL für unsere deutschen Teams

(CHL 2019) Christian Diepold Die Achtelfinal Paarungen der Champions Hockey League Saison 2019/2020 sind ausgelost worden. Der Vizmeister EHC Red Bull München trifft auf Yunost Minsk (Weißrussland),…
2019 03 23 lausanne langnau03
16. Oktober 2019

CHL2019 - 4 von 5 Schweizer Teams im europäischen Club-Wettbewerb weiter!

(CHL 2019) (Roman Badertscher) Wie eishockey-online.ch berichtete, war vor den letzten beiden Gruppenspielen in der diesjährigen Champions Hockey League (CHL) der EV Zug als einziges Team für die…
aevjubel liberec
16. Oktober 2019

Augsburger Panther stehen nach einem Sieg im Achtelfinale der Champions Hockey League

(CHL 2019) (Christian Diepold) Die Augsburger Panther haben das letzte Spiel im tschechischen Liberec nach einem Kraftakt mit einem 2:3 gewonnen und stehen als Dritte deutsche Mannschaft im…

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

nachgefragt banner300

 

Gäste online

Aktuell sind 535 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen