Transfermarkt - Aktuelle Transfers

(Deutschlandcup) Der 25. Deutschland Cup wurde heute in München mit der Begegnung zwischen Kanada und der Slowakei eröffnet. Die Slowakei konnte sich mit 4:1 durchsetzen und trifft morgen auf die Deutsche Eishockey Nationalmannschaft, die heute abend im ersten Spiel gegen die Eidgenossen aus der Schweiz spielt.

 

Das Team Kanada trat beim Deutschland Cup 2014 mit insgesamt 13 DEL Spielern an und hatte nach dem letzten blamablen Auftreten im Jahr 2012 (4. Platz) den Fans etwas zu beweisen. Wie uns der Teammanager Kanadas versicherte, ist dieses Turnier ein fester Bestandteil im Hockeyprogramm Kanada und so eine desolate Leistung wie 2012 soll es nicht mehr geben.



Die Slowakei war mit einer sehr jungen Mannschaft angereist und konnte im ersten Drittel, das von beiden Teams verhalten begann in der 16. Minute die erste Überzahlmöglichkeit durch Mikus Juraj zum 0:1 Führungstreffer nutzen.

 

(Foto Stefan Diepold / eishockey-online.com)

 

Im zweiten Abschnitt konnte sich das Team von Jeff Tomlinson die besseren Spielanteile erarbeiten und waren mehrmals kurz vor dem Ausgleich, doch entweder rettete der Pfosten, ein Schlittschuh oder der slowakische Torhüter Konrad Branislav. Die beste Chance zum Ausgleich hatte kurz vor dem Ende des Drittels Liam Reddox mit einem Alleingang auf das slowakische Tor, doch die Scheibe rutsche zwar durch die Schoner von Konrad, blieb aber vor der Linie liegen und der Goalie konnte sie schließlich unter sich begraben. Kurz darauf zog Viedensky Marek von der Seite ab und Radek Deyl fälschte den Puck unhaltbar für Sebastian Caron zum 0:2 ab.

 



 

Der Schlussabschnitt begann mit einer doppelten Überzahl für Kanada und Micki Dupont (Kloten Flyers) konnte einen Schlagschuss im slowakischen Tor unterbringen und zum 1:2 verkürzen. Praktisch in der nächsten Szene (43.) erzielten die Slowaken durch Laspansky Adam nach durch einen Konter in Unterzahl das 1:3.



Kanada versuchte weiter den Druck zu erhöhen, verzettelte sich jedoch häufig in Einzelaktionen und gerade bei Kontern waren die Slowaken brandgefährlich, so auch in der 50. Minute bei einem Solo, das von Sebastian Caron (Hamburg Freezers) mit einem "Big-Safe"vereitelt wurde.

 

Die Vorentscheidung fiel dann in der 53. Minute erneut durch nach einem schnellen Gegenvorstoß, bei der die Slowakei mit 3 auf 1 eine traumhafte Kombination durch Roman Rac zum 4:1 abschlossen.

 


Alle Informationen über den Deutschland Cup auf der Webseite www.deutschlandcup.de

Eishockey News aus der PENNY-DEL

niklas postel
11. Juni 2022

Abgänge bei der DEG und in Frankfurt

PENNY-DEL (Düsseldiorf/Frankfurt/PM) Ein weiterer wichtiger Baustein der DEG-Defensive spielt auch in der kommenden Saison für die Rot-Gelben: Der Club hat den Vertrag mit Joonas… [weiterlesen]
frankfurt jubelimago1010811370h
30. Mai 2022

Carson McMillan – a Canadian in Frankfurt

PENNY-DEL (Frankfurt/PM) Der erfahrene Angreifer und die Löwen Frankfurt sind sich einig – der gemeinsame Weg wird in der kommenden Saison fortgesetzt. ( Foto imago ) Sportdirektor…
RylanSchwartz CP
27. Mai 2022

Kadernews vom DEL Neuling Frankfurt

PENNY-DEL (Frankfurt/PM) Erfahrener, physisch starker DEL-Stürmer mit Löwen-Historie wechselt aus Straubing an den Main. Der erfahrene und starke Center Schwartz wird weiterhin das…
 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.

Eishockey News DEL2

Eishockey News Oberliga

Scorpions7373 Debbie Jayne Kinsey
17. Juni 2022

Jaeger und Just verlängern

Oberliga Nord (Hannover/PM) Unsere Nr. 30, Brett Jaeger, geht mit den Scorpions in die dritte Saison. Robin Just, 4 maliger DEL 2 Meister, stürmt eine weitere Saison für die Hannover Scorpions. (…

Eishockey News Bayernliga

Johannes Wiedemann
27. Mai 2022

Neues Duo auf der Torhüterposition des ESV Buchloe

Bayernliga (Buchloe/PM) Die Torhüterposition ist eine der wichtigsten Positionen im Eishockey. Umso erfreulicher, dass für die Verantwortlichen des ESV Buchloe dort frühzeitig Klarheit besteht. Denn…
 

 

casino bonus ohne einzahlung 2022

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

casino ohne lizenz

casino ohne deutsche lizenz

crypto casinos

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 258 Gäste online

Internationale Eishockey News

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.