(DEL-Schwenningen) Ein strahlend schöner Sonntagnachmittag, eine gut gefüllte Heliosarena und der "Lieblingsgegner" aus Köln zu Gast - es war angerichtet für einen schönen Eishockeyabend. Bei den Wild Wings kehrte Stephan Wilhelm nach seiner OP in den Kader zurück. Dafür musste Philipp Schlager passen. Der kleine Wirbelwind hatte in Ingolstadt eine Schulterverletzung erlitten und muss voraussichtlich 10 Tage aussetzen. Weiterhin fehlten die beiden Langzeitverletzten Janka und Ramsay.

 

 

Bereits nach 2 Minuten und 14 Sekunden gingen die Gäste aus Köln in Führung. Zerressen hatte abgezogen und Nickolas Latta fälschte unhaltbar für Wild Wings Goalie Dimitri Pätzold ab. Doch die Hausherren gaben umgehend die richtige Antwort: nur 20 Sekunden später sorgte Jonathan Matsumoto per Hechtsprung für den Ausgleich. Und es kam noch besser: in Überzahl zog Dan Hacker unnachahmlich ab und konnte Haie Keeper Dany aus den Birken zur 2:1 Führung überwinden. Im Anschluss so etwas wie der Knackpunkt des Spiels: Die Wild Wings konnten in fast 120 Sekunden doppelter Überzahl die Führung nicht weiter ausbauen.

 

Es war ein intensives Spiel mit vielen Nicklichkeiten und auch die Fäuste flogen des Öfteren. Als John Tripp einen Gegner suchte war Ashton Rome prompt zur Stelle. Der Fight dauerte allerdings nur wenige Sekunden.

 

Ab dem zweiten Drittel begann das Spiel zugunsten der Haie zu kippen. Körperlich robust und spielerisch eine Augenweide setzten sich die Gäste aus der Domstadt ein ums andere Mal im Verteidigungdrittel der Gastgeber fest und konnte durch eine Doppelschlag in der 29. und 30. erneut in Führung gehen. Doch wie schon nach dem 0:1 hatten die Wild Wings die passende Antwort parat. Ashton Rome kam gerade von der Strafbank zurück und netzte zum ersten Mal in dieser Saison ein (32.).

 



 

Im letzten Drittel schwanden bei den Schwenningern dann zusehens die Kräfte. Spätestens nach dem 5:3 durch Chris Minard in der 51. Minuten war die Messe praktisch gelesen.

Bereits am Dienstag geht es mit einem weiteren Heimspiel weiter. Zu Gast ist dann der Etatkrösus aus München. Spielbeginn ist 19:30

 

Stimmen zum Spiel:

Niklas Sundblad (Köln): "Es war ein hartes, kämpferisches Spiel. Im ersten Drittel hatten die Schwenninger Vorteile, danach sind wir besser ins Spiel gekommen. Wichtig für uns war, die 5:3 Situation, die wir ohne Gegentor überstanden haben. Ich bin mit der Leistung des gesamten Teams heute sehr zufrieden, die harte Arbeit unter der Woche beginnt sich auszuzahlen"



Stefan Mair (Schwenningen): "Ich sehe es ähnlich wie Niklas. Im ersten Drittel waren wir besser. Eine Schlüsselszene war die 5:3 Überzahsituation, in der leider unser wichtigster Spieler Jon Matsumoto nicht mitspielen konnte, da er gerade in der Kabine genäht wurde. Im letzten Drittel hatten wir dann keine Kraft mehr, Köln ist hoch gestanden und hat hinten zugemacht."



Tore:
0:1 02:14 Nickolas Latta (Pascal Zerressen, Alexander Sulzer)
1:1 02:34 Jonathan Matsumoto (Ryan Caldwell, Sascha Goc)
2:1 10:25 - PP1 - Daniel Hacker (MacGregor Sharp, Ashton Rome)
2:2 28:16 Michael Iggulden (Christopher Minard, Pascal Zerressen)
2:3 29:52 Charles Stephens (Michael Iggulden, Alexander Weiß)
3:3 31:01 Ashton Rome (Sascha Goc, MacGregor Sharp)
3:4 45:08 Alexander Weiß (John Tripp, Moritz Müller)
3:5 51:02 Christopher Minard (Michael Iggulden, James Johnson)
3:6 59:16 Philip Gogulla (Marcel Müller, Charles Stephens)

 


Strafen:

Schwenningen 12 + 10 Disz. (Rome)
Köln 14+ 10 Disz. (Tripp)

Zuschauer:4500

 

Quelle: Wild Wings GmbH

 

 

 

 


Mehr Informationen über die Schwenninger Wild Wings erhalten Sie hier...

 

Eishockey News aus der DEL

i qcv3mzt L
11. November 2019

Junges DEB-Team überzeugt beim Deutschland Cup 2019 in Krefeld

(DEB/Nationalmannschaft) (CD) Am Ende fehlten dem DEB-Team nur vier Minuten zum Titelgewinn, doch mit dem Ausgleich der Slowakei platzten die Träume und so wurden die Eidgenossen aus… [weiterlesen]
deb u18 08 25082017
10. November 2019

DEB - U20 und U18 werden Turnierzweiter / U17 mit Platz 4 / Frauen unterliegen Finnland

(DEB) Beim 5-Nationen-Turnier im russischen Dmitrov hat die deutsche Frauen-Nationalmannschaft ihr drittes Turnierspiel verloren. Die DEB-Auswahl unterlag Finnland mit 1:7 (0:3, 1:2,… [weiterlesen]
20190507 DEB USA TinaKurz
08. November 2019

Nationalmannschaft: WM-Generalprobe 2020 in der SAP Arena gegen die USA

(DEB/Nationalmannschaft) Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft bestreitet auch in diesem Jahr ihr letztes Vorbereitungsspiel vor der Weltmeisterschaft in der Mannheimer SAP Arena.… [weiterlesen]
20191108Royverletzt
08. November 2019

DEL - Red Bulls München müssen mehrere Monate auf Derek Roy verzichten

(DEL/München) PM Stürmer Derek Roy von Red Bull München wurde am 7. November von Mannschaftsarzt Dr. Michael Schröder an der rechten Schulter operiert. Der 36-jährige Zugang des…
DC19 DEB RUS 77Fischbuch eolbench
08. November 2019

Deutschland Cup 2019 - Starkes DEB Team gewinnt 4:3 gegen Russland

(Deutschland Cup 2019) (Christian Diepold) Deutschland ist mit einem hart umkämpften 4:3 (1:2|2:1|1:0) Erfolg in die 30. Auflage des Deutschland Cup 2019 in Krefeld gestartet, dabei…
U18 U20 3
07. November 2019

DEB-Nachwuchs - Auftaktsieg für die U18 gegen Weißrussland / U17 unterliegt Frankreich mit 4:5

(DEB) Sieg und Niederlage für die Nachwuchs-Nationalmannschaften am Abend. Die U18-Auswahl besiegte Weißrussland im dänischen Kopenhagen mit 2:1 (0:0, 1:0, 1:1). Im französischen Cergy…

            jersey53 banner 740x100px 180323 1 0

Eishockey News DEL2

toelz deggendorf09092018
04. November 2019

DEL2 - Tölzer Löwen gehen als Fünfter in die Länderspielpause

(DEL2/Bad Tölz) PM Im ersten Drittel überlaufen, im zweiten Drittel durchgestartet, danach bis zur letzten Sekunde gekämpft: Die Tölzer Löwen gewinnen auch beim amtierenden Meister in… [weiterlesen]
Dresden Freiburg 240219
03. November 2019

DEL2 - Dresdner Eislöwen unterliegen dem EHC Freiburg

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen haben das DEL2-Punktspiel gegen den EHC Freiburg mit 2:3 (0:1; 1:2; 1:0) verloren. Eislöwen-Cheftrainer Rico Rossi musste weiterhin auf den… [weiterlesen]
2019 11 03 bayreuth bietigheim1
03. November 2019

DEL2 - Bayreuth setzte die Serie guter Heimspiele fort

(DEL2/Bayreuth) PM Zwei an wichtigen Stellen dezimierte Kontrahenten kreuzten am Roten Main die Schläger und die Gastgeber nutzten die nicht eingespielten Formationen der Steelers zu… [weiterlesen]
toelz jubel20102019
02. November 2019

DEL2 - Tölzer Löwen setzen Siegesserie auch gegen Lausitz fort

(DEL2/Bad Tölz) PM Offensichtlich können die Löwen nur Serien: In den ersten sieben Spielen immer gepunktet, dann fünfmal in Folge verloren. Nun schicken sich die Buam an eine weitere… [weiterlesen]

Eishockey News Oberliga

Memmingen Degg 091119
10. November 2019

Oberliga - Sieg im Spitzenspiel: Memmingen Indians feiern 4:0-Erfolg gegen Deggendorf

(Oberliga/Memmingen) PM Der ECDC Memmingen hat das Spitzenspiel der Oberliga-Süd für sich entscheiden können. Gegen den Tabellenführer aus Deggendorf siegten die Indians mit 4:0 und zogen damit nach… [weiterlesen]
Trabucco
06. November 2019

Oberliga - Ex-DEL Spieler Mario Trabucco wechselt zu den Hannover Scorpions

(Oberliga/Hannover) PM Trabucco besetzt 2te Ausländerposition bei den Hannover Scorpions Nach den kurzfristigen Vertragsauflösungen mit Mike Robinson und Kevin Miller haben die Scorpions ihre zweite…
Kaderplanung komplett
04. November 2019

Oberliga - Rosenheim holt auch im Derby nur einen Punkt

(Oberliga/Rosenheim) PM Die Starbulls Rosenheim haben auch im zweiten Spiel des Wochenendes nur ein 2:2-Unentschieden nach regulärer Spielzeit erzielt. Nachdem sie am Freitagabend in Weiden dann im…
Deggendorf Selb 001
04. November 2019

Oberliga - Selber Wölfe gewinnen beim Spitzenreiter

(Oberliga/Selb) PM Am 13. Spieltag in der Oberliga Süd gewinnen unsere Wölfe das Spitzenspiel in Deggendorf mit 4:3 n.V. In einer temporeichen und unterhaltsamen Partie bewiesen unsere Wölfe große…

Eishockey News Bayernliga

aIMG 0565
10. November 2019

Bayernliga - ESC Dorfen - Nicht zweistellig ist auch ein Erfolg...

(Bayernliga/Dorfen) PM (H.Findelsberger/t.f.) Eispiraten müssen sich Miesbach 3:9 geschlagen geben. Es war ein aussichtsloses Unterfangen: 3:9 (0:5, 1:3, 2:1) unterlag der arg dezimierte ESC Dorfen… [weiterlesen]
Erding Gladiators1
10. November 2019

Bayernliga - Erding Gladiators mit Glück und Canic

(Bayernliga/Erding) PM Eine spannende Partie lieferten sich am Freitagabend die Erding Gladiators und der TSV Peißenberg. Nach 60 Minuten stand es 3:3 (2:1, 0:2, 1:0), die Entscheidung zu Gunsten der…
abIMG 0513
04. November 2019

Bayernliga - ESC Dorfen - Eispiraten gehen gegen Geretsried in Mittenwald leer aus

(Bayernliga/Dorfen) PM(G. Brenninger/t.f.) Der ESC Dorfen unterlag am Sonntagabend in Mittenwald beim ESC Geretsried mit 2:3 (1:0,1:0,1:2) Dabei wurde den Eispiraten in der Schlussminute vom…
eishackler coach 2018
04. November 2019

Bayernliga - Eishackler Peißenberg entscheiden spannendes Derby für sich

(Bayernliga/Peißenberg) PM Der TSV Peißenberg holte an diesem Wochenende Fünf wichtige Punkte und den zweiten Tabellenplatz, dank der Miesbacher Niederlage gegen Klostersee. Landsbergs Trainer Fabio…

Internationale Eishockey News

rikard groenborg
03. November 2019

National League Update – Die ZSC Lions finden dank Rikard Grönborg an die Spitze zurück

(Schweiz National Liga) (Roman Badertscher) Nachdem nun alle Clubs der National League das erste Drittel der Hauptrunde gespielt haben und die Nationalmannschaftspause vor der Tür steht, wollen wir… [weiterlesen]
2019 05 14 schweiz oesterreich
02. November 2019

Schweiz National Team - A-Nationalmannschaft: Fünf Debütanten am Deutschland Cup

(Schweiz National Team) PM Die Herren A-Nationalmannschaft reist mit einer jungen Auswahl an den Deutschland Cup nach Krefeld (6. – 10. November): Headcoach Patrick Fischer hat für das erste Turnier…
Cody Almond
02. November 2019

National Liga - Cody Almond vom Lausanne HC für Vortäuschen eines Fouls gebüsst

(Schweiz National Liga) PM Cody Almond vom Lausanne HC wird wegen Vortäuschen eines Fouls im Meisterschaftsspiel der National League vom 25. Oktober 2019 zwischen dem Lausanne HC und den ZSC Lions…
patrick fischer
24. Oktober 2019

Schweiz National Team - Vorzeitige Vertragsverlängerung mit Patrick Fischer

(Schweiz National Team) (PM) Swiss Ice Hockey setzt bei der Herren A-Nationalmannschaft auf Kontinuität: Headcoach Patrick Fischer hat seinen Ende Saison 2019/2020 auslaufenden Vertrag vorzeitig um…

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

nachgefragt banner300

 

Gäste online

Aktuell sind 707 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen