(DEL-Köln) Das heutige Spiel in der Lanxess Arena vor nur 8212 Zuschauern versprach viel. Beide Mannschaften kannten sich noch gut aus der letzten Playoff Finalserie. Da stand Niklas Sundblad allerdings noch als Cheftrainer hinter der Bande der Ingolstädter.
Das Endergebnis war wieder einmal denkbar knapp für die Kölner Haie, 4:5 mussten sie sich heute gegen die Panther aus Ingolstadt geschlagen geben. Dem KEC fehlten heute nur zwei Spieler, Maxim Sauvé und Nick Latta.

 

Nach nur 90 Sekunden Spielzeit im ersten Drittel fiel bereits das erste Tor für Ingolstadt. Laliberté schoss hinter Danny aus den Birken den Puck ins Netz. Die Haie wollten das so nicht belassen und machten Druck vorm Tor der Panther. Eine Strafe für Ingolstädter Hager führte die Kölner unmittelbar zum Tor in Überzahl. Noch in der Ansage der Strafe konnte Iggulden den Ausgleich erzielen. Es folgten weitere Strafen für den ERC, doch im Powerplay konnte Köln keine Führung erreichen. Evan Rankin wurde schließlich im Lauf von Ingolstadts Wagner flach gelegt und musste wohl wegen eines Schleudertraumas ins Krankenhaus gebracht werden. Wagner bekam aber nur 2 Minuten wegen Behinderung. Dann in der 18. Minute ein schneller Schuss in das Tor von Danny aus den Birken, 1:2 für Ingolstadt. Das sollte es aber nicht gewesen sein, direkt in der 19. Minute ein weiteres Tor. Der ERC ging mit 1:3 in die erste Drittelpause.
Es war ein schnelles und spannendes Drittel mit Möglichkeiten beider Mannschaften. Die Ingolstädter konnten allerdings mehr für sich rausschlagen.

 



 

Das zweite Drittel ging rasant los, wurde aber schließlich etwas zäh und zerfahren. Die Haie ersetzten Danny aus den Birken im Tor durch  Sebastian Stefaniszin, der letztlich aber auch nicht den Sieg Ingolstadts verhindern konnte. In diesem Drittel fielen keine Tore, es gab kleine Rangeleien, große Provokationen blieben aber aus. Streckenweise schien der Kampfgeist der Haie zu fehlen, es wirkte teils etwas unmotiviert. Aber auch der ERC wirkte im Zusammenspiel nicht stimmig.

 

Das letzte Drittel wurde dann wieder spannender. Es ging hin und her. In der 42. Minute konnte Philip Gogulla mit Vorarbeit von Marcel Müller und Andreas Falk auf 2:3 verkürzen. Der KEC versuchte alles um auszugleichen. Dann aber verloren die Haie die Scheibe an der gegnerischen blauen Linie und ERCs Brandon Buck konnte eiskalt das Tor verwandeln. Ingolstadt erhöhte so auf 2:4. Das gefiel den Haien aber ganz und gar nicht und schließlich in der 52. Minute kam das Tor. Verkürzt auf 3:4. Das Tor fiel sogar in Unterzahl, denn Marcel Müller saß eine Strafe wegen Hakens ab. ERC Goalie Pielmeier kam zu weit aus seinem Kasten raus und Tripp konnte erfolgreich in die leere Ecke schießen. Kurz darauf erhöhte Laliberté  bereits wieder für Ingolstadt auf 3:5. Die Haie konnten durch John Tripp in den letzten Minuten noch einmal ran kommen, aber der Spielstand blieb bei 4:5.


Zur Zeit läuft es wirklich nicht rund für den KEC. Es sind einfach zu viele Niederlagen in Serie, der vorletzte Platz in der Tabelle spricht leider für sich. Auch die Zuschauerzahl ist zurückgegangen.
Es scheint, dass immer noch keine Ruhe in die Mannschaft gekehrt ist, viele kleine Fehler, Lücken im Zusammenspiel und fehlende Selbstsicherheit sind Zeichen dafür. Der Trainerwechsel in dieser Phase der Saison ist eine durchaus fragliche Entscheidung der Gesellschafter. Ob Sundblad nun gute Arbeit leistet, bleibt in der kurzen Zeit von einer Woche dahingestellt. Er muss der Mannschaft Selbstbewusstsein und Teamgeist einflössen, das braucht nun mal auch mehr als eine Woche. Fakt allerdings ist, dass er dringend einen Sieg braucht. Nur das kann den KEC wieder in die Spur bringen. Auch knappe Niederlagen sind nun mal Niederlagen, da kann man nichts schön reden. Alle Beteiligten brauchen einen Erfolg, Team, Trainer und Fans.


 

 

 

 


Mehr Informationen über die Kölner Haie erhalten Sie hier...

 

Eishockey News aus der DEL

i NFGggck X3
02. Dezember 2020

Bremerhaven bezwingt Düsseldorf in einem spannenden Finish mit 3:2

(MagentaSport Cup, Hermann Graßl) Im ISS Dome zu Düsseldorf waren am heutigen Mittwochabend die Fischtown Pinguine zu Gast. Bremerhaven hatte zwar die erste Begegnung für sich… [weiterlesen]
aev training 01122020
01. Dezember 2020

Augsburger Panther starten die Vorbereitung gegen die Straubing Tigers

(DEL/Augsburg) (Christian Diepold) Die aktive Vorbereitung auf die PENNY-DEL Saison 2020/2021, welche am 17. Dezember 2020 starten wird, hat für die Augsburger Panther begonnen. In der… [weiterlesen]
cp d4 SWW RBM20 102k
29. November 2020

Schwenninger Wild Wings unterliegen RedBull München

(Magenta Sport Cup) Schwenningen/BM München wollte die Revanche und München sollte die Revanche bekommen. Konnten die Schwarzwälder im ersten Aufeinandertreffen beim Magenta Sport Cup… [weiterlesen]
kev bremerhaven 27112020
28. November 2020

Krefelder Niederlage gegen den Angst Gegner aus Bremerhaven

(Magenta Sport Cup) Krefeld/Ralf Schmitt Mit der gestrigen Heimniederlage gegen die Fischtown Pinguins sind die Chancen auf ein Weiterkommen im Magenta Sport Cup 2020 für die Krefeld…
WINTERGAME2021 LOGO FLAT
28. November 2020

DEL - DEL WINTER GAME wird in die Saison 2021/22 verlegt

(DEL/Köln) PM Das DEL WINTER GAME in Köln wird nicht wie ursprünglich geplant in der Saison 2020/21 stattfinden – sondern in die Eishockey-Spielzeit 2021/22 verlegt. ( Foto…
ancicka i B4Z2k28 X3
27. November 2020

U20-Bundestrainer Abstreiter gibt Kaderänderung für U20-WM bekannt

(DEB) PM - Leider muss U20-Bundestrainer Tobias Abstreiter eine Änderung des Kaders für die 2021 IIHF U20-Weltmeisterschaft vornehmen. Die Änderung betrifft die Torhüter-Position.…

            jersey53 banner 740x100px 180323 1 0

Eishockey News DEL2

2020 11 29 crimmitschau heilbronn
29. November 2020

DEL2 - Westsachsen bleiben an diesem Wochenende punktlos

(DEL2/Crimmitschau) PM Die Eispiraten Crimmitschau haben auch ihre zweite Partie an diesem Pflichtspielwochenende verloren. Den Heilbronner Falken unterlagen die Westsachsen im… [weiterlesen]
2020 11 29 bayreuth kassel Karrer 11
29. November 2020

DEL2 - Huskies gewinnen in der Overtime

(DEL2/Kassel) PM Vierter Sieg in Serie: Die Kassel Huskies konnten auch das Duell bei den Bayreuth Tigers für sich entscheiden. Nach turbulenten Schlussminuten setzten sich die… [weiterlesen]
29.11.2020 Eisloewen vs Ravensburg C Bergs scaled
29. November 2020

DEL2 - Eislöwen unterliegen Ravensburg Towerstars

(DEL2/Dresden) PM Die Dresdner Eislöwen haben im Heimspiel gegen die Ravensburg Towerstars eine Niederlage kassiert. Mit 0:3 mussten sich die Blau-Weißen geschlagen geben. Riku… [weiterlesen]
2020 11 29 bayreuth kassel Herden 12
29. November 2020

DEL2 - Starker Auftritt der Bayreuth Tigers bringt erneut nur einen Punkt

(DEL2/Bayreuth) PM Eine kurze Unaufmerksamkeit nach 17 gespielten Minuten nutzten die Gäste zur Führung aus, nachdem die Tigers im kompletten ersten Abschnitt relativ stabil und sicher… [weiterlesen]

Eishockey News Oberliga

Peiting Selb 006
29. November 2020

Oberliga - Selber Wölfe auch in Peiting siegreich

(Oberliga/Selb) PM Unsere Selber Wölfe mussten die Reise nach Oberbayern antreten, um gegen den frisch aus der Quarantäne gekommenen EC Peiting anzutreten. Headcoach Hohenberger hatte nochmal die… [weiterlesen]
mcpherson G90F7382
29. November 2020

Oberliga - HC Landsberg River Kings mit 5:7-Niederlage nach Quarantäne-Pause

(Oberliga/Landsberg) PM Nach 14tägiger Quarantäne wegen mehrerer Coronafälle im Team traten die Riverkings am Sonntag Abend zum Auswärtsspiel bei den Blue Devils Weiden an. Nicht mit an Bord waren…
2020 11 29 rosenheim riessersee
29. November 2020

Oberliga - Starbulls holen zwei Punkte nach Penaltyschiessen gegen den SC Riessersee

(Oberliga/Rosenheim) PM In einem spektakulären Heimspiel haben die Starbulls Rosenheim den SC Riessersee mit 6:5 nach Penaltyschießen besiegen können. Die Gastgeber ließen sich weder von einem…
2020 11 29 memmingen weiden
29. November 2020

Oberliga - Memmingen Indians nehmen Revanche und besiegen Weiden

(Oberliga/Memmingen) PM Mit 4:3 bezwingen die Memminger Indians den EV Weiden am Hühnerberg. In einem sehr engen Spiel behalten die Maustädter am Ende die Oberhand und revanchieren sich für die…

Eishockey News Bayernliga

hclandsberg2019
01. November 2020

Bayernliga - Letzte Testspiele der Riverkings gegen den EC Peiting vor Oberliga Start

(Bayernliga/Landsberg) PM Eine Woche vor dem Start der Oberliga Süd traten die Riverkings zum Ende der Saisonvorbereitung zweimal gegen das Oberliga Topteam des EC Peiting an. Am Freitag gastierte… [weiterlesen]
2020 10 30 geretsried koenigsbrunn01
01. November 2020

Bayernliga - Turbo im letzten Drittel beschert Geretsried einen Heimsieg gegen die Pinguine aus Königsbrunn

(Bayernliga/Geretsried) PM Ohne Stammspieler Ondrej Horvath und Stephan Engelbrecht traf der ESC Geretsried am neunten Spieltag Zuhause auf den EHC Königsbrunn. Im ersten Drittel tasteten sich beide…
2020 10 30 waldkraiburg kempten01
01. November 2020

Bayernliga - EHC Waldkraiburg fährt gegen Kempten den 6. Sieg in Serie ein

(Bayernliga/Waldkraiburg) PM Gespenstisch war es am vergangenen Freitag in der Raiffeisen-Arena. Dies lag nicht nur an Halloween, das bereits vor der Tür stand, sondern vielmehr daran, dass die Ränge…
2020 10 25 dorfen geretsried02
28. Oktober 2020

Bayernliga - Punktgewinn für die RiverRats nach Overtime in Dorfen

(Bayernliga/Geretsried) PM Kurz nach dem Anpfiff der Partie verpassten die RiverRats mit einem Pfostentreffer von Ondrej Horvath nur knapp die Führung (2.). Die Gastgeber kamen anschließend immer…

Internationale Eishockey News

2020 11 24 lausanne fribourg
30. November 2020

National League Kompakt - Viele Tore und der ZSC und Lausanne im Kampf um die Nummer 1

(Schweiz National Liga) (RB) Das National League Kompakt ist zurück bei eishockey-online.com und eishockeyonline.at. Einmal wöchentlich blicken wir auf das Eishockeygeschehen in der Schweizer… [weiterlesen]
naettinen julius01
16. November 2020

NL - Julius Nättinen begeistert mit seiner Treffsicherheit

(Schweiz National Liga) (RB) Dem Sportchef des HC Ambri-Piotta, Paolo Duca, gelang in der vergangenen lang anhaltenden Sommerpause ein wahrlicher Transferknaller und holte Julius Nättinen aus der…
2020 10 01 bern ambri 01
28. Oktober 2020

Quo vadis National League?

(Schweiz National Liga) RB Am 1. Oktober begann in der Schweiz die Eishockey-Saison 2020/21 unter besonderen Bestimmungen. Maximal zwei Drittel der vorhandenen Sitzplatzkapazität durfte genutzt…
Tim Stützle
08. Oktober 2020

NHL - Der NHL Draft 2020 aus deutscher Sicht

(NHL/News) MH Der erstmals, auf Grund der Corona-Pandemie, virtuell abgehaltene Draft 2020 ist vorbei. Viel Hype gab es im Vorfeld um die deutschen Talente Tim Stützle, Lukas Reichel und John-Jason…
 

Aktuelle Transfers

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

nachgefragt banner300

 

Gäste online

Aktuell sind 591 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen