Schanner Play Exposive Banner740

eishockey-online.com verlängert Vertrag mit dem DEB
Sponsoring der deutschen Nationalmannschaft geht weiter
Yasin Ehliz übergibt Scheck über EUR 25.229,-
Erneut eine große Summer für den Tölzer Nachwuchs
Way to Olympia 2018
Marco Sturm bittet zum ersten Leistungstest

Koelner Haie(DEL-Köln) Haie erwarten am Wochenende Berlin und Ingolstadt in der LANXESS arena

 

Diese Paarungen haben es in sich. Am Freitag und am Sonntag bestreitet der KEC zwei Heimspiele in Folge. Zu Gast sind die Eisbären Berlin (Freitag, 19.30 Uhr) und der ERC Ingolstadt (Sonntag, 17.45 Uhr).

Die Eisbären Berlin kommen mit der Reputation von sieben Meisterschaften aus den letzten neun Jahren nach Köln. Auf fremdem Eis blieben die Berliner, die mit 16 Punkten aus neun Spielen aktuell auf Rang sieben der DEL-Tabelle stehen, in dieser Saison erst einmal ohne Punkt (am ersten Spieltag in Augsburg).

 

Der ERC Ingolstadt konnte sich nach der spektakulären 1:9-Niederlage in Nürnberg am 8. Spieltag fangen und gewann in Berlin und gegen Iserlohn jeweils mit 5:2. Die Panther, die bekanntlich in der letzten Saison den Titel nach Ingolstadt holen konnten, stehen momentan auf Platz fünf mit 18 Punkten aus zehn Spielen.

 

Bei den Haien, die mit sieben Punkten aus zehn Spielen auf Rang 13 platziert sind, stehen die Verteidiger Moritz Müller und Alexander Sulzer vor der Rückkehr ins Team. Marcel Müller ist am Freitag noch gesperrt, er darf am Sonntag wieder spielen.



Mirko Lüdemann, Haie-Rekordspieler, sagt vor den Spielen am Wochenende: „Wir haben eine sehr gute und intensive Trainingswoche hinter uns. Für uns geht es darum, sich auf Eishockey zu konzentrieren. Dass Drumherum gerade ein bisschen was los ist, ist normal. Das gehört dazu. Ich habe das ja schon ein paar Mal mitgemacht. Jetzt geht es darum, dass wir wieder Spiele gewinnen. Am Freitag wollen wir damit anfangen, auch wenn es gegen die Eisbären natürlich schwer wird. Die Fans haben uns in den letzten Spielen sehr gut unterstützt.“

 

Das Spiel am Freitag wird von LAOLA1.TV im Internet gezeigt, ServusTV überträgt die Partie am Sonntag live.

 


Mehr Informationen über die Kölner Haie erhalten Sie hier...

 

Eishockey News DEL & Nationalmannschaften

Eishockey News DEL2

 
          Jersey53banner   Hockeyzentrale Banner 600x80

 

Eishockey News Oberliga

Eishockey News Bayernliga

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Transfers

 

 

Aktuelle Interviews

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Ftoelz%2F2017_2018%2Frick_boehm_toelzer_loewen.jpg&w=125&h=125&zc=1
11. Juli. 2017

Interview mit dem neuen Trainer der Tölzer Löwen Rick Boehm

(Interview) (Christian Diepold) Rick Boehm ist ein ehemaliger Eishockey Nationalspieler, der in seiner aktiven Laufbahn fünf Jahre lang in der 2.… mehr dazu...
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fdeb%2Fwm2017%2Fyasin_ehliz_ca_2017.JPG&w=125&h=125&zc=1
10. Juli. 2017

Interview mit Nationalspieler Yasin Ehliz

(Interview) (Christian Diepold) Yasin Ehliz wurde in Bad Tölz geboren und durchlief in seiner Heimat die Nachwuchsabteilung der Tölzer Löwen bis er… mehr dazu...
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fstraubing%2F2017_2018%2Fsebastian_vogl2016_.JPG&w=125&h=125&zc=1
29. Juni. 2017

Interview mit Eishockey Goalie Sebastian Vogl von den Straubing Tigers

(Interview) Christian Diepold - Sebastian Vogl ist nach 5 Jahren im Norden Deutschland von den Grizzlys Wolfsburg zurück nach Bayern zu den Straubing… mehr dazu...

Banner Eol Deutschland2017 A

News Champions Hockey League

 Onlineshop

 

 

Eol Shop 300 254

https://stat2.eishockey-online.com/Openads/adview.php?clientid=13&n=ae143291

Gäste online

Aktuell sind 241 Gäste online