IIHF WM 2023 - Stimmen zum Sieg gegen Dänemark

 

IIHF - WM 2023 (Tampere/CD) Deutschland konnte sich in einem schweren Spiel bei der 86. Eishockey Weltmeisterschaft 2023 mit 6:4 gegen Dänemark erfolgreich durchsetzen und den ersten Sieg einfahren. Dabei fielen in der Schlussphase innerhalb von 64 Sekunden 3 Treffer. 

 

 

Screenshot 2023 05 18 at 22.36.42

(Foto: IIHF)

 

 


Als bester Spieler des Spiels wurde der Kapitän Moritz Müller ausgezeichnet. Morgen um 19:20 Uhr (Live auf MagentaTV & Sport1) trifft das DEB-Team auf Österreich. 

 

Stimmen zum Sieg

 

Moritz Seider: „Wir haben heute sehr aufopferungsvoll gekämpft und ein starkes zweites Drittel gespielt. Zum Schluss wurde es nochmal sehr spannend, wir müssen über die gesamten 60. Minuten voll da sein. Auf Jedenfall ist die Erleichterung groß und jetzt freuen wir uns auf das nächste Spiel.“

 

Moritz Müller: "Der Druck war heute schon zu spüren, es macht micht stolz, dass wir immer stark geblieben sind, auch wenn es phasenweise nicht gut gelaufen ist. Entscheidend war immer den Kopf zu behalten und im zweiten Drittel waren wir dann wesentlich besser, das hat uns Auftrieb gegeben. Das war ein wichtiger Sieg für den Kopf, aber wir müssen dann im Bus bereits den Fokus auf das morgige Spiel richten."

  

Jonas Müller: "Am Anfang haben wir einige Fehler gemacht, die wir dann im zweiten Abschnitt abgestellt hatten und heute auch mal "dreckige" Tore gemacht haben, das gehört einfach dazu. Es ist uns über weite Strecken gelungen die freien Räume und Lücken zu finden, wir haben auch schnell gespielt. Jetzt wartet Österreich auf uns."

 

Harold Kreis: "Es tut sehr gut mit diesem Sieg dazustehen, die Jungs haben es aber wieder sehr spannend gemacht und man hat gesehen, dass ein zwei-Tore Vorsprung nicht reicht. Wir haben mit viel Tempo gespielt und die Mannschaft hat das gut umgesetzt was wir uns vorgenommen haben. Die Befreiung und Erleichterung war an der Bande zu erkennen. Jedes Team spielt anders und morgen gegen Österreich müssen wir von Beginn an konzentriert zur Sache gehen.

 

Alexander Ehl: „Der Sieg heute war natürlich sehr wichtig für uns und hat uns auch ein bisschen den Druck genommen. Wir haben einfach hart gearbeitet die ganze Zeit und deshalb konnten wir am Ende noch gewinnen. Gerade auch nach den Gegentoren hat die Mannschaft eine gute Moral bewiesen und sich immer wieder zurückgekämpft.“

 

 



1200px Champions Hockey League logo.svg

The International Ice Hockey Federation (IIHF; French: Fédération internationale de hockey sur glace; German: Internationale Eishockey-Föderation) is a worldwide governing body for ice hockey and in-line hockey. It is based in Zurich, Switzerland, and has 81 member countries.

 

 

home hero 12 28may v2

 

Eishockey News Center

 

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 702 Gäste online