Transfermarkt - Aktuelle Transfers

Eisbären Berlin gewinnen Klassiker bei den Kölner Haien

 

PENNY-DEL (Köln/UG) In einem intensiven Eishockeyspiel konnten sich die Eisbären dank einer effektiven Chancenverwertung und einem überragenden Torhüter bei den Kölner Haien durchsetzen.

 

 

6S9Cf572a263pBoem5 1696605676 6055825

(Foto Citypress)

 


Nach sieben Minuten gingen die Eisbären in Führung. Zachariasen Boychuk zog mit Tempo zum Tor, setzte dabei seinen Körper ein und ließ Tobias Ancicka im Kölner Tor mit einem Schuss aus kurzer Distanz keine Chance. Im Anschluss verteidigten die Eisbären extrem gut die neutrale Zone und setzten ihrerseits durch gutes Forechecking immer wieder Nadelstiche in die Haie Abwehr. So ging es mit der Berliner Führung in die erste Drittelpause.

 

Auch im zweiten Drittel bissen sich die Haie an der stabilen Spielweise der Berliner die Zähne aus. Besser machten es die Eisbären. Sie nutzten ihre Chancen effektiv und erzielten drei Tore im zweiten Drittel. Den Anfang machte in der 28. Minute Ty Ronning der nach einem Bullygewinn aus guter Position zum 2:0 traf. Nur fünf Minuten später konnte Boychuk seinen zweiten Treffer erzielen. ER verwandelte eine Vorlage von Pföderl im Slot. Den vierten Berliner Treffer erzielte Pföderl nach 39 Minuten in Überzahl selber.  So gingen die Berliner mit einer 4:0 in die zweite Drittelpause.

 

Im Schlussdrittel konnten Frederik Storm in der 45. Und Jason Bast in der 47. Spielminute die Haie auf 2:4 heran bringen. Die Zuschauer auf den Rängen feuerten die Haie immer weiter an. Sie erspielten sich Chance um Chance, doch sie scheiterten am überragenden Jake Hildebrandt im Berliner Tor. Wenige Sekunden vor der Schlusssirene erzielte Patrice Cormier per „Empty Netter“ das nicht unverdiente 2:5 aus Kölner Sicht.

 

Für die Haie geht es am Sonntag zum Auswärtsspiel in Bremerhaven. Die Eisbären treten in Wolfsburg bei den Grizzlys an. 

 

Stimme zum Spiel:

 

Uwe Krupp: “Berlin war sehr schnell, hat gut umgeschaltet von Defensive in die Offensive. Sie waren handlungsschnell und haben uns größere Probleme gemacht. Wir waren zunächst nicht im Spiel, zu kompliziert und zu langsam. Im zweiten Drittel war es von uns phasenweise besser, aber wir sind dem Ergebnis hinterher gelaufen. Mit den Toren im Rücken spielt es sich einfacher für die Eisbären. Die Jungs haben nicht aufgesteckt, aber um Berlin in Verlegenheit zu bringen, musst du spielen wie im letzten Drittel. Das hat uns zu Beginn gefehlt. Berlin ist eine Top Mannschaft. Das war eine gute Lektion heute.“

 

Kölner Haie – Eisbären Berlin 2:5 (0:1|0:3|2:1)

 

Tore:

0:1|07.| Zachary Boychuk (Noebels)

0:2|28.| Ty Ronning (Byron)

0:3|33.| Zachary Boychuk (Noebels|Pföderl)

0:4|38.| Leonhard Pföderl (Finkelstein|Noebels) PP1

1:4|45.| Frederik Storm (Glötzl|Austin)

2:4|47.| Jason Bast (Kammerer|Storm)

2:5|60.| Patrice Cormier (Tiffels|Ellis)EQ EN

 

Zuschauer:
16.489

 



Deutsche Eishockey Liga (PENNY-DEL)

DEL 25Jahre Logo silberDie Deutsche Eishockey Liga (PENNY-DEL) ist die höchste deutsche Eishockey-Spielklasse und wurde im Jahr 1994 gegründet. Am Spielbetrieb nehmen 15 Proficlubs (Kapitalgesellschaften) teil und der aktuelle DEL-Rekordmeister sind die Eisbären Berlin mit 8 Meisterschaften.

 

Mehr Informationen über die Deutsche Eishockey Liga erhalten Sie unter www.eishockey-statistiken.de 

 

 


 

 

 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.
 

Eishockey Sportwetten auf ispo.com/sportwetten/

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 1119 Gäste online