EHC Red Bull München dreht Viertelfinaleserie

 

PENNY-DEL (München/PM) Red Bull München hat Spiel 5 des Playoff-Viertelfinales gegen die Pinguins Bremerhaven mit 4:0 (1:0|3:0|0:0) gewonnen. Es war der dritte Sieg in Folge für die Münchner, die nun in der Best-of-Seven-Serie mit 3:2 führen.

 

 

i R95hLq2 X4

(Foto: Citypress)

 



Die Red Bulls starteten mit geradlinigem Tempo-Eishockey, Bremerhaven verteidigte das eigene Tor kompakt. In der 13. Minute fand Street eine Lücke in der Defensive der Gäste, bei Maximilian Franzreb war allerdings Endstation (13.). Der Pinguins-Schlussmann auch danach im Fokus und in der 18. Minute chancenlos, weil Chris DeSousa in Überzahl die Übersicht behielt.
Ehliz nutzte das starke Zuspiel zum 1:0.
 
München im Mittelabschnitt konsequent in der Defensive und mit sehenswerten Offensivaktionen. Die Pinguins blieben ohne nennenswerte Chance und wurden in der 29. Minute von Maximilian Daubner ausgehebelt. Hager veredelte den langen Pass des Verteidigers mit dem 2:0. In der Schlussphase des Drittels die Red Bulls mit Hochkarätern im Minutentakt – und zwei weiteren Treffern: Street (39.) und Smith (40.) sorgten für eine 4:0-Führung nach 40 Minuten.
 
Bremerhaven fand auch im Schlussabschnitt keine Lösungen gegen die Münchner Defensive. Die Red Bulls verteidigten ihren Vorsprung geschickt und blieben gefährlich, doch der Pfosten verhinderte den fünften Treffer durch Andreas Eder (56.). In der 59. Minute konnte sich Mathias Niederberger auszeichnen: Der Nationaltorhüter entschärfte den Alleingang von Nino Kinder und holte sich damit seinen ersten Shutout in den laufenden Playoffs
 
 
Ben Street: „Wir haben gleich mit dem ersten Wechsel die Richtung vorgegeben. Wir waren physisch und effektiv im Forecheck. Das ist der Schlüssel zum Erfolg in dieser Serie.“
 
Tore:
1:0 | 17:29 | Yasin Ehliz
2:0 | 28:59 | Patrick Hager
3:0 | 38:32 | Ben Street
4:0 | 39:55 | Ben Smith
 
Zuschauer: 5.728

 

 

 

 



Deutsche Eishockey Liga (PENNY-DEL)

DEL 25Jahre Logo silberDie Deutsche Eishockey Liga (PENNY-DEL) ist die höchste deutsche Eishockey-Spielklasse und wurde im Jahr 1994 gegründet. Am Spielbetrieb nehmen 15 Proficlubs (Kapitalgesellschaften) teil und der aktuelle DEL-Rekordmeister sind die Eisbären Berlin mit 8 Meisterschaften.

 

Mehr Informationen über die Deutsche Eishockey Liga erhalten Sie unter www.eishockey-statistiken.de 

 

 


 

 

 

 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.
 

90+ Lizenzierte Casinos ohne Limit

90+ Lizenzierte Casinos ohne Limit

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 1266 Gäste online

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.