WM2018 - Pastrňák und Krejčí, die tschechischen Helden?

 

(Eishockey WM 2018/Dänemark, Kopenhagen) (Oliver Winkler) Nur vier Spiele haben die Jungs aus Boston bei der Weltmeisterschaft bislang absolviert, dabei haben sie aber zehn Punkte für sechs Vorlagen und vier Tore verbuchen können. David Pastrňák und David Krejčí sind ohne Frage die Schlüsselspieler der Tschechen und könnten vor allem im Viertelfinalspiel am Donnerstag eine entscheidende Rolle spielen. Doch wo kommen sie her und was hat sie so stark gemacht? 

 

Krecjci Pastrnak Wm2018

(Foto: IIHF/HHOF)

 


 

Lange hat sich David Pastrňák nicht auf dem Eis seines Heimatlands aufgehalten. Vor neun Jahren hat alles in der tschechischen Kleinstadt Havířov angefangen, in der momentan zweite Liga gespielt wird. Pastrňák fiel schon damals wegen seinem hohen Schusstalent auf, dass er bis heute beibehalten konnte. So zog er sich bereits zwei Jahre später das erste Mal in seiner Spielerlaufbahn das Jersey der Nationalmannschaft über und repräsentierte sein Land wie bei der U16 - WM, so auch bei der U17 - Weltmeisterschaft. In der nachfolgenden Saison stand er bereits beim schwedischen Södertälje Sportklubb auf dem Eis.

 

 

Anfangs wurde er lediglich bei den Junioren aufgestellt. Doch schon im Laufe der ersten Saison machte er auf sich aufmerksam und kämpfte sich in die erste Mannschaft durch, in der er elf Spiele absoliveren durfte. Bis zu seinem Wechsel in die NHL stand er insgesamt 47 Mal auf schwedischem Eis und verbuchte währenddessen nur 10 Punkte. Dennoch bekam er einen 2 - Way - Vertrag bei den Boston Bruins. Der Startschuss für seine steile Karriere war damit gefallen. Schon in der ersten Saison überwiegten seine Einsätze in der NHL. Beim Farmteam, den Providence Bruins, kam er zwar nur zu 26 Einsätzen, verbuchte aber 28 Punkte. Insgesamt machte er in seiner ersten Saison in Amerika 71 Spiele. 

 

 

Auch David Krejčí ist so schnell wie möglich ins Ausland gegangen. Nach seinen ersten Stationen bei den Junior - Mannschaften von HC Olomouc, HC Oceláři Třinec und Rytíří Kladno machte er sich auf den Weg nach Kanada. Dort agierte er in der QMJHL und absolvierte 144 Spiele für die Gatineau Olympiques. Mit seinen Statistiken war es keine besonders große Überraschung, dass die Boston Bruins auch auf David Krejčí aufmerksam geworden sind. 185 Punkte sammelte er während zwei Spielzeiten. Auch in der NHL, in der er dieses Jahr in seine zwölfte Saison ging, ist und bleibt Krejčí ein Punktegarant. 

 


 


 

Die Tschechen können demnach froh sein, dass es die Boston Bruins nicht geschafft haben, ins Konferenzfinale der Stanley Cup Play Offs einzuziehen. Neben Pastrňák kam auch sein Teamkollege David Krejčí nach Kopenhagen geflogen. Beide bildeten die Paradereihe mit Dimitri Jaškin und zeigten schon im ersten Spiel gegen Russland, dass man mit Tschechien auch im Kampf um die Medaillen zu rechnen hat.

 

 

Beim Beobachten der tschechischen Spiele ist klar zu erkennen, dass Pastrňák und Krejčí auch in Boston zusammen spielen. Das Spiel macht deutlich mehr Sinn, die Pässe sind absolut perfekt abgestimmt und die Schüsse in den meisten Fällen Torerfolge. So haben sich auch die tschechischen Eishockeyfans beruhigen können. Stimmt die Abwehrleistung am Donnerstag im Viertelfinale, haben die Tschechen gute Chancen ins Halbfinale einzuziehen. Eine entscheidende Rolle haben dann aber die Jungs aus Boston gespielt: David Pastrňák und David Krejčí

 

 

 


Wm2018 DanmarkDie 82. IIHF Eishockey Weltmeisterschaft 2018 findet in Copenhagen und Herning (Dänemark) statt. Für das kleine Land Dänemark ist dies zugleich die Premiere, denn bislang hatte man lediglich Nachwuchs Weltmeisterschaften und Turniere für die Olympiaqualifikation ausgerichtet und noch nie eine A-Weltmeisterschaft.

 

Informationen über alle Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910 bis heute findet Ihr auf unserer Webseite www.eishockey-deutschland.info

 

 


Original DEB Gameworn Eishockeytrikots nur bei uns im Shop erhältlich !

20180414 118 DEB SLK

 

https://ssl-vg03.met.vgwort.de/na/2b0b47fbc9614fa8b8719a6c85112ec0

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Onlineshop

Transfers

 

Aktuelle Transfers

 

Cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

Gäste online

Aktuell sind 766 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen